Schützenbruderschaft



Alles zum Schlagwort "Schützenbruderschaft"


  • Galaabend der Feldbauern

    So., 21.07.2019

    „Gemeinsam in die Zukunft“

    Beim Galaabend der Feldbauern präsentierten die Schützenbrüder ihre neue Fahne (l.u.), Ingrid Helmer (l.o.), Dirk Voßkuhl und Christoph Volkert fühlten Bürgermeisterin Sonja Schemmann auf den Zahn, der Festausschuss sang „Ein Hoch“ (r.o.) und das Publikum hatte außerordentlich viel Spaß mit Musik und Comedy.

    Die Schützenbruderschaft der Feldbauern hat am Wochenende ihr 425-jähriges Bestehen gefeiert. Zum Auftakt der dreitägigen Feierlichkeiten hatten die Feldbauern zum Galaabend geladen – und präsentierten einen Mix aus Gedenken an die Vereinsgeschichte, Comedy und Musik.

  • Schützenfest: Königsschießen am Sonntag

    Do., 11.07.2019

    Feldbauern suchen einen neuen Kaiser

    Wer löst das Königspaar der Feldbauern aus 2018, Matthias und Birgit Limke, ab? Das entscheidet sich an diesem Wochenende. Die Feldbauern ermitteln aber nicht nur einen neuen König, sondern auch einen neuen Kaiser.

    Die Schützenbruderschaft der Feldbauern feiert in diesem Jahr ihr 425-jährigen Bestehen. Mallorca-Party, Königs- und Kaiserschießen stehen am Wochenende an. Eine Woche späer folgt dann die große Jubiläumsfeier.

  • Schützenfest St. Martinus

    Di., 09.07.2019

    Proklamation des Königspaars der St.-Martinus-Bruderschaft

    Königspaar St. Martinus samt Hofstaat (v.l.): Anette und Rainer Henrichmann, Königin Christa Berning und Prinzgemahl Heinrich Berning, Silke Bertels und Klaus Lünnemann.

    Die Schützenbruderschaft St. Martinus hat ihr neues Königspaar feierlich proklamiert.

  • Schöppingen

    Di., 09.07.2019

    Der neue Thron der Schützenbruderschaft

    Schöppingen: Der neue Thron der Schützenbruderschaft

    Die Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul feierte am Sonntagabend mit ihrem neuen Thron.

  • Schützenbruderschaft St. Lambertus-Osterbauer

    Mo., 08.07.2019

    Ehrungen laufen locker ab

    Das Königspaar der Osterbauer, Georg und Katrin Freisfeld (M.) stellte sich im Rahmen des Frühschoppens mit den Jubelkönigspaaren, darunter auch Hildegard und Heinz Freisfeld (2.v.r.) sowie die geehrten Mitgliedern zum gemeinsamen Bild.

    Tradition wird bei der Schützenbruderschaft St. Lambertus-Osterbauer hoch gehalten. Dennoch gab der Brudermeister Stefan Greive dem Frühschoppen samt Ehrungen mal eine amüsante Note.

  • Schützenbruderschaft St. Johannes Ottmarsbocholt ehrt verdiente Mitglieder

    Mo., 08.07.2019

    Gemeinsame Werte hoch gehalten

    Oberst Markus Möller (Mitte) stellte die Notwendigkeit einer neuen Trauerhalle für Ottmarsbocholt heraus.

    Zum Abschluss des Schützenfestes zeichnete die St. Johannes-Bruderschaft verdiente Mitglieder aus. Oberst Markus Möller betonte in seiner Ansprache die große Bedeutung einer eigenen Trauerhalle für Ottmarsbocholt.

  • Schützenfest von St. Johanni Bösensell klingt mit Ehrungen und Frühschoppen aus

    Mo., 08.07.2019

    Tradition erlebt und Freundschaft gepflegt

    Zahleiche Ehrungen standen beim Frühschoppen der Schützenbruderschaft auf dem Programm. Der Vorsitzende Hubert Reher (l.) zeichnete verdiente Mitglieder sowie Jubiläumskönigspaare aus aus.

    Zum Abschluss des Schützenfeste ehrte die Schützenbruderschaft St. Johanni Bösensell im Rahmen eines Frühschoppens mit Programm zahlreiche verdiente Mitglieder und ehemalige Majestäten.

  • Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul

    So., 07.07.2019

    Martin Höping ist der neue König am Obertor

    Allen Grund zum Jubeln hatte Martin Höping, der sich endlich die Königswürde sicherte.

    Aller guten Dinge sind mal nicht drei, sondern sieben Mal: So oft hat Martin Höping in den vergangenen 25 Jahren an der Vogelstange um die Königswürde gerungen. Nun hat ihm die verflixte Sieben Glück gebracht. Mit dem 165. Schuss holte er am Sonntagnachmittag den Vogel der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul von der Stange. Zu seiner Königin hat er Andrea Kortüm erkoren.

  • Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul

    So., 07.07.2019

    Im siebten Anlauf klappt es

    Die Schützenbruder nahmen Martin König nach dem entscheidenden Schuss auf die Schultern.

    Endlich hat‘s geklappt. Im siebten Anlauf in den vergangenen 25 Jahren hat Martin Höping am Sonntagnachmittag den Vogel beim Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul endlich den entscheidenden Schuss gesetzt. Damit ist er neuer König der Obertorianer. Königin ist Andrea Kortüm.  

  • Schützenfest in der Osterbauer

    Fr., 05.07.2019

    Die „Fahnenflucht“ endet heute Abend

    Vom Fahnenoffizier zum König der Osterbauer: Andre Reher dreht nach einem Jahr als Regent die Uhr quasi zurück und kehrt an seinen angestammten Platz zurück.

    Das Ende einer „Fahnenflucht“ ist nahe: Am Wochenende kehrt Andre Reher an seinen angestammten Platz im Offizierskorps der Schützenbruderschaft St. Lambertus Osterbauer zurück.