Software



Alles zum Schlagwort "Software"


  • Beim Satanspilz!

    Di., 18.06.2019

    Diese Apps kennen Flora und Fauna

    Giftig oder essbar? Wer im Herbst gerne in die Pilze geht, kann sich die App «Pilzator» aufs Smartphone laden. Arten lassen sich hier mit einem Foto bestimmen.

    Schwirrt da oben eine Blau- oder eine Kohlmeise? Und wie heißt eigentlich dieser Baum hier? Gut, dass das Smartphone zu Hand ist. Denn bei der Bestimmung von Tieren und Pflanzen leisten Apps wunderbare Dienste.

  • Drive-Software

    Do., 13.06.2019

    Apples iCloud zieht in den Windows-Dateimanager ein

    Für Apples iCloud steht ab sofort eine neue Drive-Software im Microsoft Store zur Verfügung.

    Für Apples Online-Speicherdienst iCloud steht ab sofort eine Drive-Software im Microsoft Store zur Verfügung. Daten können damit wesentlich leichter zwischen iOS-Geräten und Windows-Rechnern verschoben werden.

  • Ford gilt als Wunschkandidat

    Mi., 12.06.2019

    Volkswagen beendet Kooperation mit Roboterwagen-Firma Aurora

    «Testfeld Autonomes Fahren» in Karlsruhe: Volkswagen schwenkt bei der Entwicklung selbstfahrender Autos um.

    Roboterwagen gelten als Zukunft der Autoindustrie, doch ihre Entwicklung ist teuer. Deshalb loten die Player Kooperationen aus. Bei VW bahnt sich ein Partnerwechsel ab: Das Start-up Aurora bekam den Laufpass, der Autoriese Ford gilt als Wunschkandidat.

  • Entwicklerkonferenz WWDC

    Di., 04.06.2019

    Apple umwirbt Nutzer mit Software-Neuheiten

    Apple-Chef Tim Cook auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC im kalifornischen San Jose. Einen Fokus setzte Apple hier auf den Datenschutz.

    Im scharfen Wettbewerb mit Rivalen wie Google und Samsung legt Apple bei der Software seiner Geräte nach. Neben vielen neuen Funktionen gibt es aber auch ein Hardware-Highlight: einen teuren Mac Pro für Profi-Nutzer.

  • iPadOS bis Login-Dienst

    Di., 04.06.2019

    Apples Software-Neuheiten im Überblick

    Tim Cook, CEO von Apple, spricht auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC.

    Wer Apple-Geräte benutzt, darf sich ab Herbst auf frische Software freuen. Der Konzern hat zahlreiche Neuerungen angekündigt, etwa iOS 13 für iPhones. Und beim neuen macOS wird iTunes aufgespalten.

  • Telekommunikation

    Di., 04.06.2019

    Apple umwirbt Nutzer mit Software-Neuheiten

    San Jose (dpa) - Apple will in Zeiten sinkender iPhone-Verkäufe seine Geräte mit neuen Funktionen attraktiver machen. Unter anderem wird man auf dem iPhone künftig Videos umdrehen und mit Filtern bearbeiten können. Die Computer-Uhr Apple Watch wird unabhängiger vom iPhone und damit auch interessanter für Nutzer von Android-Smartphones. Die iPad-Tablets bekommen erstmals ein eigenes Betriebssystem, das sie stärker wie einen PC-Ersatz nutzen lässt. Außerdem stellte Apple einen neuen Hochleistungscomputer der Mac-Pro-Reihe vor.

  • Telekommunikation

    Di., 04.06.2019

    Apple will Nutzer mit Software-Neuheiten überzeugen

    San Jose (dpa) - Apple will seine Geräte mit zahlreichen neuen Funktionen attraktiver für die Nutzer machen. Unter anderem wird man auf dem iPhone künftig Videos umdrehen und mit Farbfiltern bearbeiten können. Die Computer-Uhr Apple Watch wird unabhängiger vom iPhone und damit auch interessanter für Nutzer von Android-Smartphones. Die iPad-Tablets bekommen erstmals ein eigenes Betriebssystem, das sie stärker wie einen vollwertigen PC-Ersatz nutzen lässt. Außerdem stellte Apple nach Jahren wieder einen neuen Hochleistungscomputer der Mac-Pro-Reihe vor, der für professionelle Nutzer gedacht ist.

  • Telekommunikation

    Mo., 03.06.2019

    Apple will Nutzer mit Software-Neuheiten anlocken

    San Jose (dpa) - Apple will seine Geräte mit zahlreichen neuen Funktionen attraktiver für die Nutzer machen. Unter anderem wird man auf dem iPhone künftig Videos umdrehen und mit Farbfiltern bearbeiten können. Die Computer-Uhr Apple Watch wird unabhängiger vom iPhone und damit auch interessanter für Nutzer konkurrierender Android-Smartphones. Außerdem stellte Apple nach Jahren wieder einen neuen Hochleistungs-Computer der Mac-Pro-Reihe vor, der für professionelle Nutzer mit hohen technischen Ansprüchen gedacht ist.

  • Irreführung der Verbraucher

    Mo., 03.06.2019

    Sterne-Chaos auf Online-Plattformen

    Ein Messingschild mit den Sternen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga).

    Hotelsterne sollen Reisenden Orientierung bei der Auswahl einer Unterkunft bieten. Doch im Internet herrscht nicht selten Sterne-Chaos - zum Verdruss von Verbraucherschützern und der Hotelbranche.

  • Ausblick auf künftige Software

    Mo., 03.06.2019

    Apple-Entwicklerkonferenz WWDC geht an den Start

    Die Zuschauer zu überraschen, wird für Apple in diesem Jahr nicht so einfach, denn schon vor Wochen sickerten viele Neuerungen durch.

    Bevor im Herbst neue iPhone-Modelle kommen, zeigt Apple schon mal, was sie Neues können werden. Bei der Entwicklerkonferenz WWDC enthüllt der Konzern traditionell seine nächsten Betriebssysteme. In diesem Jahr könnte es auch eine Hardware-Überraschung geben.