Sommerfest



Alles zum Schlagwort "Sommerfest"


  • Sommerfest des Hospiz-Vereins

    Di., 23.07.2019

    Kunst gibt‘s für eine Spende

    Dr. Roswitha Apelt (links) und Margarete Heitkönig-Wilp präsentieren einige der Bilder, die demnächst im Haus Jona am Berg ausgestellt werden.

    Am 17. August feiert der Hospiz-Verein ein Sommerfest. Im Haus Jona am Berg wird dann unter anderem Kunst geboten. Die Bilder, die Dr. Roswitha Apelt zur Verfügung stellt, werden gegen eine Spende abgegeben.

  • Sommerfest des Seniorenzentrums

    Fr., 19.07.2019

    „Dolce Vita“ im fröhlichen „Bella Italia“

    Bella Italia: Die Models der italienischen Modenschau brachten mediterrane Lebensart in den Innenhof des St. Magnus-Hauses. Sogar ein Fußball-Model mischte sich ins Laufsteg-Team.

    Eine Zeitreise nach „Bella Italia“ unternahmen die Bewohnerinnen und Bewohner des St. Magnus-Hauses. Zwischen Zitronenbäumchen, Vespa-Roller und einem stilechten Eisstand genossen sie italienisches Flair und Lebensart.

  • Lüdinghauser feiern mit

    Mi., 17.07.2019

    Gelungenes Sommerfest des Parkinson-Forums

    Im Landgasthof Teepe gab es eine große Kaffeetafel.

    Das Parkinson-Forum Kreis Steinfurt, zu dem auch Mitglieder aus Lüdinghausen gehören, feierte jetzt sein Sommerfest im Landgasthof Teepe. Dazu wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten.

  • Senioren-Stammtisch:

    Mi., 17.07.2019

    Mit zwei Bussen durch das Münsterland

    Senioren-Stammtisch:: Mit zwei Bussen durch das Münsterland

    In diesem Jahr veranstaltete der Senioren-Stammtisch wieder sein Sommerfest mit einer Fahrt durch das Münsterland und Tecklenburger-Land mit zwei klimatisierten Bussen.

  • Sommerfest im Seniorenzentrum am See

    Mi., 17.07.2019

    Hip-Hop trifft Capri-Fischer

    Vertrugen sich mit ihren schnellen Beats gut mit „Bella Marie“: die Hip-Hop-Formation „Super Kids“ aus dem HK-Dance-Studio beim Sommerfest des Seniorenzentrums am See.

    Als offenes und an diesem Tag auch als volles Haus präsentierte sich das Seniorenzentrum am See bei seinem Sommerfest. Und der Altersdurchschnitt lag erstaunlich niedrig.

  • Kolping feiert

    Mi., 17.07.2019

    Gut in Geografie

    Auch etwas Länder-Geografie wurde beim Sommerfest der Reckenfelder Kolpingsfamilie betrieben.

    So dumm sind die Kids dann doch nicht. Beim Sommerfest des Reckenfelder Kolpings wussten die Jugendlichen jedenfalls die besseren Antworten auf Quizz-Fragen zu deutschen Städten.

  • Sommerfest im Seniorenzentrum

    Di., 16.07.2019

    Löwentanz und die Minis der KG Soffie begeistern die Gäste

    Die Karnevalsgesellschaft „Soffie von Gievenbeck“ mobilisierte für das Sommerfest des Seniorenzentrums ihre Tanzgruppe „Soffie‘s Minis“.

    Ausgelassene Stimmung im Gievenbecker Forum an der Gartenbreie: Unter dem Motto „100 Jahre Awo – Münster-Gievenbeck feiert mit“ hatte das Fritz-Krüger-Seniorenzentrum alle Interessierten zu einem unterhaltsamen Sommerfest eingeladen.

  • Sommerfest im Malteserstift

    Mo., 15.07.2019

    „Das ist doch einfach herrlich hier“

    So wie Lutz Billermann (l.) und Markus Freise (r.) genossen zahlreiche Besucher die gute Stimmung auf dem Sommerfest des Malterstiftes. Musikalisch sorgten die Rentnerband aus Drensteinfurt und der Sängerstammtische Herbern für den guten Ton.

    Menschen aus der Gemeinde Ascheberg und Umgebung haben ihre Verbundenheit mit dem Malteserstift demonstriert. Gemeinsam mit den Bewohnern feierten sie im Altenheim ein harmonisches Sommerfest, bei dem Ehrenamtlichen und langjährige Mitarbeiter geehrt wurden.

  • Sommerfest im Haus Loreto lockte sogar Gäste aus Münster an

    Mo., 15.07.2019

    Gute alte Zeit in Erinnerung gerufen

    Die Schwestern kreierten beim Sommerfest einen „Loreto-Walzer“, der leicht nachtanzbar ist. Großer Andrang herrschte am Bulli der Alster Schützen (kl. Bild), die Rundfahren anboten.

    „Die gute alte Zeit“ war das Motto, unter dem die Ordensschwestern des Hauses Loreto ihr Sommerfest auf dem Hof vor dem Landhaus feierten. Auch vom Ordenshaus der Friedrichsburg aus Münster waren zahlreiche Ordensschwestern angereist, um in angenehmer Atmosphäre ein schönes Fest genießen zu können. Elke Thoms, Einrichtungsleiterin des Hauses Loreto, hatte einen geselligen Tag versprochen, und das gelang.

  • Neue Chronik und Ausstellung mit Werken von Hans-Georg Dornhege angekündigt

    Mo., 15.07.2019

    Künstlerdorf Angelmodde im Fokus

    Wein, Büfett und vor allem viel Musik und Gesang gab es beim Sommerfest der Heimatfreunde im stilvollen Gallitzin-Haus in Alt-Angelmodde. Angekündigt wurde unter anderem der 25. Band der Ortschronik.

    Zum Sommerfest der Heimatfreunde Angelmodde versammelte man sich am Freitagabend im Gallitzin-Haus. Diesmal nur drinnen, zu unsicher war das Wetter, meinte Wolfgang Echelmeyer. Dennoch war eines der ersten Lieder „das Wandern ist des Müllers Lust“.