Stadtfest



Alles zum Schlagwort "Stadtfest"


  • Münster-Barometer

    Mo., 16.09.2019

    Feiern in Münster: Vom Stadtfest zum Oktoberfest

    Münster-Barometer: Feiern in Münster: Vom Stadtfest zum Oktoberfest

    22 Prozent der Münsteraner, in der Mehrheit jüngere Leute unter 40 Jahren, haben das Stadtfest im August nach eigenen Aussagen besucht. Die Bewertung fällt etwas schwächer aus als im Münster-Barometer vor einem Jahr: Diesmal gaben 61,4 Prozent die Noten 1 und 2, vor einem Jahr waren es 66,4 Prozent.

  • Notfälle

    Sa., 14.09.2019

    «Terror»-Audionachricht beschäftigt Behörden in Düren

    Düren (dpa/lnw) - Vor einem Stadtfest in Düren hat eine in Sozialen Medien kursierende «Terrorwarnung» die Behörden beschäftigt. «Eine angebliche «Terrorwarnung» für das Stadtfest gibt es nicht! Es liegen keine konkreten Hinweise auf einen Anschlagsort oder eine -art vor», teilten Stadt, Polizei und Veranstalter am Freitagabend mit. Bei der «Warnung» handelte es sich um eine Audionachricht, die über WhatsApp verbreitet wurde.

  • Einschränkungen für Autofahrer zum Stadtfest

    Do., 12.09.2019

    Straßen und Parkplätze gesperrt

    Für die Dauer des Stadtfestes werden in der Innenstadt einige Straßen und Parkplätze für Autofahrer gesperrt.

    Von Freitag bis Sonntag (13. bis 15. September) wird in Lüdinghausen das Stadtfest gefeiert. Autofahrer müssen an diesen Tage mit Straßensperrungen und Umleitungen rechnen.

  • Jugendkunstschule beim Stadtfest

    Mi., 11.09.2019

    Werbebanner neu in Szene gesetzt

    Aus PVC-Bannern, die zur Ankündigung von verschiedenen Veranstaltungen erstellt wurden, haben Kursteilnehmer der Jugendkunstschule Kunstwerke geschaffen.

    Das Kunstprojekt, das die Jugendkunstschule am Stadtfestsonntag (15. September) anlässlich der Aktion „Kunst im Park“ präsentiert, ist ein echter Hingucker. Aus alten Werbebannern haben die Jugendlichen tolle Bilder gestaltet. Außerdem laden sie beim Stadtfest zu Mitmach-Aktionen ein.

  • Stadtfest bleibt Besuchermagnet

    So., 08.09.2019

    Drei Tage lang eine große Party

    Imposantes Bild in der City: die Stelzengängerinnen mit ihren weißen Pferdefiguren verzauberten Warendorf

    Die Pferdenacht fand mit dem verkaufsoffenen Sonntag ihren Abschluss. Genießen, flanieren und shoppen. Und das machten die Besucher vor allem in den Geschäften. Volle Läden. Die Geschäfte hatten von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Dazu gab es ein Rahmenprogramm mit Musik, Kunst und Kutschfahrten sowie noblen Karossen.

  • Bürgerbus BB1

    Do., 05.09.2019

    Stadtfest macht Umleitung nötig

    Am Wochenende kommt es zu Behinderungen bei der Bürgerbus-Linie 1 in Emsdetten.

  • Stadtfest in Lüdinghausen

    Sa., 31.08.2019

    Bands, Kunst und Flohmarkt

    .Die Band „Deluxe“ (von oben l. im Uhrzeigersinn) tritt am Samstagabend auf. Christoph Davids moderiert die Versteigerung, während Kinder der Tanzschule Eriksen sich auf der Marktbühne in Szene setzen. „Kunst im Park“ gibt es in der „StadtLandschaft“.

    Drei Tage – vom 13. bis 15. September) – steht Lüdinghausen im Zeichen des Stadtfestes. Neben diversen Bands treten auch Kindermusik- und -tanzgruppen in Aktion. Zudem gibt es eine Versteigerungsaktion des Rotary Clubs sowie einen Bücher- und einen Kinderflohmarkt.

  • Aufruf zur Klima-Aktion

    Mi., 28.08.2019

    Ohne Auto zum Stadtfest

    Edgar, das Maskottchen der Europäischen Mobilitätswoche, freut sich mit Ordnungsamtsleiter Michael Pieper (links) und dem Radverkehrsbeauftragten Bastian Spliethoff (rechts) auf die klimafreundliche Aktion a, Stadtfest-Tag.

    Aus Anlass der Europäischen Mobilitätswoche findet auch in Lüdinghausen ein Aktionstag statt. Er wird im Rahmen des Stadtfestes am Wochenende 14./15. September begangen. Dabei sind alle potenziellen Besucher aufgefordert, mit der Leeze statt dem Pkw anzureisen.

  • Stadtfest "Münster Mittendrin"

    Fr., 23.08.2019

    Mehr Besucher, weniger Abfall

    Stadtfest "Münster Mittendrin": Mehr Besucher, weniger Abfall

    13 Tonnen Abfall: Beim Stadtfest "Münster Mittendrin" ist weniger Abfall angefallen als im Vorjahr. Eine neue Maßnahme hat deutlich zur Müllreduzierung beigetragen. 

  • Tödliche Messerattacke

    Do., 22.08.2019

    Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

    Alaa S. zwischen einem Dolmetscher und seiner Verteidigerin Ricarda Lang.

    Am Rande des Chemnitzer Stadtfestes kommt ein Deutscher zu Tode. Die Tat ist Auslöser für Übergriffe und Demonstrationen. Bilder von Neonazis und Fußball-Hooligans werfen auch auf internationaler Ebene ein Schlaglicht auf Chemnitz. Nun gibt es eine Verurteilung.