Stadtwerke



Alles zum Schlagwort "Stadtwerke"


  • Jahresabrechnung 2020 der Stadtwerke Ostmünsterland

    Fr., 23.10.2020

    Von Mehrwertsteuersenkung profitieren

    Nach der Selbstablesung der Kunden im Oktober erfolgt nun die Abrechnung der Verbräuche in Telgte und Ostbevern.

    Nach der Zählerablesung im Oktober läuft die Zustellung der Jahresabrechnung 2020 der Stadtwerke Ostmünsterland für Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser.

  • Projekt „Glasfaser im Außenbereich“ fast abschlossen

    Do., 15.10.2020

    Holpriger Endspurt

    Bis zum Ende des Jahres sollte das Glasfaser-Projekt abgeschlossen sein – und die Stadtwerke sind im Gegensatz zu vielen anderen Orten im Zeitrahmen geblieben. Von den sechs Ausbaugebieten sind vier (dunkelbraun) bereits abgeschlossen. In den rot umrandeten Gebieten sollen die Anschlüsse in den kommenden Tagen zunächst überprüft und dann in Betrieb genommen werden.

    Es ist offensichtlich keine Selbstverständlichkeit: Die Stadtwerke Gronau wollten bis zum Jahresende das Projekt „Glasfaser in Außenbereich“ abgeschlossen haben – und liegen voll im Zeitplan. Dass dennoch einige Kunden unzufrieden sind, hat einen ganz einfach Grund.

  • Stadtwerke ziehen Freibad-Bilanz

    Do., 08.10.2020

    Viele Steuer-Cent für den Förderverein

    Die Mehrwertsteuer-Senkung gaben die Verantwortlichen an den Förderverein weiter (v. l.): Tristan Lerchner, Leiter der Warendorfer Bäder, Urs Reitis, Geschäftsführer der Stadtwerke Warendorf GmbH,und Roland Gierhake, Vorsitzender des Förderervereins Bürgerbad.

    Die Freibad-Saison stand ganz im Zeichen von Corona. Dennoch zogen die Initiatoren jetzt eine zufriedenstellende Bilanz. Vor allem deshalb, weil sie die Mehrwertsteuersenkung bei den Eintrittspreisen als Spende an den Förderverein weitergeben konnten.

  • „Helinet“ und Stadtwerke treffen Vorbereitungen

    Do., 08.10.2020

    Glasfasernetz im Ahlener Norden

    Darstellung des Projektgebiets: Im Ahlener Norden werden jetzt Glasfaserkabel verlegt.

    Der Ausbau des Glasfasernetzes in Ahlen geht weiter. Jetzt geht es in den Nordenstadtteil, wo ca. 1500 Haushalte und 300 Gewerbekunden die Chance auf unbegrenzte Datenübertragungen bekommen.

  • Warnstreik bei den Stadtwerken

    Mi., 07.10.2020

    „Leben nicht vom Klatschen“

    Gewerkschaftssekretär Marc Topp von Verdi Besuchte die am Warnstreik beteiligten Mitarbeiter der Stadtwerke Gronau vor deren Standort am Hofkamp.

    Bei den Stadtwerken in Gronau wurde am Dienstag gestreikt. Den Mitarbeitern geht es unter anderem um 4,8 Prozent für alle Lohngruppe. In der nächsten und übernächsten Woche plant Verdi weitere Warnstreiks.

  • Am Dienstag

    Mo., 05.10.2020

    Warnstreik bei den Stadtwerken

    In Gronau soll es am Dienstag zu Streiks kommen.

  • Neuer Service der Stadtwerke

    Mo., 05.10.2020

    Taxibus "Loop" per Telefon buchen

    Neuer Service der Stadtwerke: Taxibus "Loop" per Telefon buchen

    Den Bus per App bestellen: Das  geht seit einigen Wochen in Münsters Süden mit den Taxibussen "Loop". Jetzt erweitern die Stadtwerke das Angebot auch für diejenigen, die ohne Smartphone unterwegs sind. 

  • Gronau

    Mi., 30.09.2020

    Hallenbad-Saison startet morgen

    Gronau: Hallenbad-Saison startet morgen

    Fliegender Wechsel bei den Stadtwerken: Das Bültenbad beendet am Mittwoch die Freibadsaison, tags darauf startet die Hallenbad-Saison an der Laubstiege. Los geht’s schon um 5.45 Uhr. Aber es gelten coronabedingt besondere Regeln.

  • Stadtwerke-Aktion: Streetart an Stromkästen

    So., 20.09.2020

    Warendorf gemeinsam gestalten

    Stadtwerke-Aktion: Streetart an Stromkästen: Warendorf gemeinsam gestalten

    Gemeinsam mit dem Warendorfer Künstler Andreas Plautz (Smoenova), starteten die Warendorfer Stadtwerke ein Projekt zur Gestaltung von Strom- und Gasstationen sowie Stromkästen in Warendorf. Das erste Motiv, welches an der Galitzinstraße entstand, zeigt den historischen Wasserturm, der 1907 gebaut.

  • Stadtwerke-Busse

    Do., 17.09.2020

    Eine Million Kilometer elektrisch zurückgelegt

    Stadtwerke-Busse: Eine Million Kilometer elektrisch zurückgelegt

    Schon seit einigen Jahren rollen in Münster Busse durch die Stadt, die mit Elektrostrom angetrieben werden. Jetzt haben sie die Schallmauer von einer Million Kilometer zurückgelegt. Doch die Stadtwerke planen noch weitere Investitionen.