Stichwahl



Alles zum Schlagwort "Stichwahl"


  • Kreishaus-Chef

    Di., 06.10.2020

    Amtsantritt: Dr. Sommer neuer Landrat

    Kreishaus-Chef: Amtsantritt: Dr. Sommer neuer Landrat

    Klar, er ist die wichtigste Person am frühen Montagabend: Dr. Martin Sommer, 55 Jahre alt, bis 17:27 Uhr noch Kreisdirektor, seit 17:28 Uhr neuer Landrat des Kreises Steinfurt.

  • Wahlausschuss bestätigt Ergebnis der Stichwahl

    Sa., 03.10.2020

    9428 Ochtruper gaben ihre Stimme ab

    Die Zahl der Briefwähler war in Ochtrup auch bei der Stichwahl sehr groß.

    Die Kommunalwahl ist wie auch die Stichwahl Geschichte. Am Mittwochabend vollzog der Wahlausschuss den vorletzten formellen Schritt und bestätigte das Ergebnis der Bürgermeisterwahl. Derweil meldete sich Bürgermeister Kai Hutzenlaub, der sich nach seiner Wahlniederlage zurückgezogen hatte, im Gespräch mit dieser Zeitung zu Wort.

  • Nach Stichwahl in Münster

    Di., 29.09.2020

    Ex-OB-Kandidat Todeskino strebt kein öffentliches Amt mehr an

    Nach Stichwahl in Münster: Ex-OB-Kandidat Todeskino strebt kein öffentliches Amt mehr an

    Der grüne OB-Kandidat Peter Todeskino hegt keine politische Ambitionen mehr. „Ich strebe kein öffentliches politisches Amt mehr an“, sagte Todeskino einen Tag nach der Wahl.

  • Everswinkeler Gruppe bei Ludger Banken in Rheinbach

    Di., 29.09.2020

    Überraschungsbesuch zur Stichwahl

    Everswinkeler und Ex-Everswinkeler reisten zur Bürgermeister-Stichwahl nach Rheinbach: Monika und Reinert Schwaer, Christiane und Frank Bürgin, Werner Kortenjann, der ehemalige Amtsleiter für Soziales, Schule, Sport und Kultur und neue Bürgermeister von Ascheberg, Thomas Stohldreier mit Everswinkels ehemaligem und Rheinbachs neuem Bürgermeister Ludger Banken mit Partnerin Katrin Lewitt.

    Es war eine gelungene Überraschung. Als Ludger Banken am Sonntagnachmittag in Rheinbach die Haustür öffnete, blickte er in ziemlich bekannte Gesichter. Eine kleine Delegation aus Everswinkel hatte sich nämlich auf den Weg gemacht, um dem ehemaligen Bürgermeister der Vitus-Gemeinde am Stichwahltag in seiner neuen Heimat Rheinbach beizustehen und dies im Vorfeld nur mit Bankens Lebenspartnerin Katrin Lewitt klargemacht.

  • Grau reagiert auf Kritik

    Di., 29.09.2020

    CDU-interne Missklänge rund um die Stichwahl

    CDU-Chef Hendrik Grau

    Die Freude über den Sieg von CDU-Mann Lewe bei der Stichwahl ist groß. Aber hinter den Kulissen brodelt es. Der CDU-Vorsitzende Hendrik Grau muss mit Gegenwind klarkommen.

  • Stichwahlen im Münsterland

    Mo., 28.09.2020

    Foulspiel und Überraschungen

    Stichwahlen im Münsterland: Foulspiel und Überraschungen

    Der Tag nach der Wahl: Zwischen Jubel und Wundenlecken. Desaster, Wahlbeben, Zäsur. Der Abend nach der Stichwahl war ein Abend der klaren Entscheidungen und persönlichen Konsequenzen. 

  • Wahlbeteiligung bei der Stichwahl

    Mo., 28.09.2020

    Münster erreicht landesweit einen Spitzenwert

    Oberbürgermeisterwahl am Sonntag in Münster: Im Schlaungymnasium wurden die Wahlbriefumschläge sortiert.

    Pflichtbewusste Münsteraner: Im Landesvergleich schneidet die Stadt bei der Wahlbeteiligung gut ab.

  • Interview

    Mo., 28.09.2020

    Lewe hält an Verkehrswende fest

    Oberbürgermeister Markus Lewe

    Frisch ans Werk: Der wiedergewählte Oberbürgermeister Markus Lewe (55) war am Montag wieder an seinem Schreibtisch. Wichtige Projekte sollen noch in diesem Jahr vorangebracht werden, sagte Lewe im Interview. 

  • Kriegeskotte kann manche Wahlbezirke drehen – aber nicht genug

    Mo., 28.09.2020

    1400 Stimmen entscheiden die Wahl

    Mit Spannung verfolgte das Publikum die Ergebnisse, die aus den einzelnen Wahlbezirken eintrudelten. Recht schnell wurde deutlich, dass Dietrich Aden am Ende vorne liegen würde.

    Traurig aber wahr: Nicht mal ein Viertel aller Wahlberechtigten in Greven haben Dietrich Aden zum neuen Bürgermeister gewählt.

  • Wahlen

    Mo., 28.09.2020

    Nach Stichwahlen: NRW-SPD könnte Doppelspitze bekommen

    Sebastian Hartmann,Landesvorsitzender der NRW-SPD.

    Für die SPD brachte die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen Licht und Schatten. Nun will sich der mitgliederstärkste Landesverband der Sozialdemokraten für ein neues Führungsmodell öffnen.