TV-Krimi



Alles zum Schlagwort "TV-Krimi"


  • TV-Krimi

    Mi., 02.01.2019

    Vor 50 Jahren startete «Der Kommissar»

    Der Regisseur und Schauspieler Erik Ode.

    Er sammelte Briefmarken, rauchte viel und löste seine Fälle eher bedächtig. Kommissar Keller jagte im ZDF schon Verbrecher, bevor es bei der ARD den «Tatort» gab. Und immer in Schwarz-Weiß.

  • Einschaltquoten

    So., 26.08.2018

    Der «Ostfriesenkiller» macht das Rennen

    Erstmals führte Dunja Hayali am Samstag durch «Das aktuelle Sportstudio» im ZDF.

    Der TV-Krimi mit der Schauspielerin Christiane Paul als Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen lockte deutlich mehr Zuschauer vor die Bildschirme als die Spezialausgabe von «Verstehen Sie Spaß?» mit Guido Cantz.

  • Beliebte TV-Krimi-Reihe

    Mo., 20.08.2018

    "Tatort"-Erfinder Gunther Witte gestorben

    Der Erfinder des "Tatorts", Gunther Witte, hält ein Foto aus der ersten "Tatort"-Folge "Taxi nach Leipzig" hoch.

    Der "Tatort"-Erfinder Gunther Witte ist tot. Der ehemalige WDR-Fernsehspielchef, der einst das Konzept für die berühmte Krimi-Reihe entwickelte, starb überraschend bereits am vergangenen Donnerstag im Alter von 82 Jahren in Berlin, wie der WDR am Montag in Köln mitteilte. Das habe der Sender aus dem Kreis der Familie erfahren.

  • Einschaltquoten

    Do., 22.02.2018

    TV-Drama im Ersten vor TV-Krimi im Zweiten

    Arnold (Ulrich Matthes) lässt sich auf einen Krieg gegen den gesichtslosen Fremden.

    Das Erste liegt mit seinem TV-Drama aus den Bergen richtig und schafft es bei den Zuschauern vor die neue «Inspektor Jury»-Folge im ZDF. Platz drei erreicht ein Junggeselle auf der Suche nach der großen Liebe.

  • Einschaltquoten

    Di., 06.02.2018

    Volker Schlöndorff punktet mit TV-Krimi

    Jakob Franck (Thomas Thieme) überbringt Doris Winther (Ursina Lardi) die traurige Nachricht vom Tod ihrer Tochter.

    Volker Schlöndorff hat bei einem ZDF-Krimi Regie geführt. Das Interesse der Zuschauer ist groß und bringt dem Sender eine gute Quote. Selbst Günther Jauch kann da nicht mithalten.

  • Der namenlose Tag

    So., 04.02.2018

    Schlöndorff hat seinen ersten TV-Krimi gedreht

    Volker Schlöndorff hat sich auf neues Terrain gewagt.

    Volker Schlöndorff hat mit «Die Blechtrommel» Kinogeschichte geschrieben. Mit 78 Jahren entdeckt der Regisseur nun ein neues Genre für sich: den Fernsehkrimi. Die Vorlage ist - natürlich - ein Roman. Und der Film ganz anders als die Konkurrenz vom «Tatort».

  • Einschaltquoten

    Mo., 11.12.2017

    «Tatort» aus Berlin punktet am zweiten Advent

    Psychopath im Untergrund: Christoph Bach als Harbinger in seiner Welt der U-Bahn-Höfe, Notausgänge und unterirdischen Schächte.

    Es war nicht gerade eine vorweihnachtliche Kuschelgeschichte beim «Tatort» aus Berlin. Aber die Zuschauer wollten den neuen Fall trotzdem sehen. Das ZDF lag deutlich dahinter. Dafür punktete Sat.1 mit seiner Castingshow «The Voice of Germany».

  • TV-Krimi

    Do., 16.11.2017

    Dreharbeiten für neuen Münster-Tatort haben begonnen

    TV-Krimi: Dreharbeiten für neuen Münster-Tatort haben begonnen

    Wie der Arbeitstitel Affentheater schon verrät, geht es im neuen Münster-Tatort tierisch zur Sache. In dieser Woche haben die Dreharbeiten begonnen - im Kölner Zoo.

  • Einschaltquoten

    Do., 03.08.2017

    TV-Krimi im Zweiten vor Fußball-Krimi im Ersten

    Beim Mini-Turnier in München noch Sieger, bei den Quoten nur auf Rang Zwei: die Männer von Atletico Madrid.

    Fußball im Fernsehen ist kaum zu schlagen, jedenfalls solange eine deutsche Mannschaft auf dem Platz steht. Diesmal liegt das ZDF allerdings sogar mit einer Krimi-Wiederholung deutlich vorn. Auf RTL startet eine neue Sommershow mit ganz ordentlichen Werten.

  • Einschaltquoten

    Di., 01.08.2017

    Jan Josef Liefers holt fürs ZDF gute Quoten

    Der Thriller «Die siebte Stunde» mit Jan Josef Liefers in der Hauptrolle brachte dem ZDF beste Einschaltquoten.

    Das ZDF holt sich mit einem TV-Krimi den Quotensieg. Das Erste liegt mit einer Literaturverfilmung weit dahinter und Günther Jauchs «Quiz-Arena» dazwischen. Für die «Curvy Models» läuft es weiterhin nicht rund.