Tabellenzwölfte



Alles zum Schlagwort "Tabellenzwölfte"


  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 10.11.2019

    Suryoye Ahlen lässt sich von Roland Beckum 2 drei einschenken

    Ein Bild mit Symbolcharakter: Suryoye Ahlen ließ sich auch im Spiel gegen Roland Beckum 2 den Schneid abkaufen.

    Vier Punkte bis zur Winterpause will Suryoye Ahlen eigentlich noch holen. Die Partie gegen den Tabellenzwölften Roland Beckum 2 offenbarte: Das wird ziemlich schwer. Personell gebeutelt hatte der Aufsteiger den Gästen nicht viel entgegenzusetzen.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mi., 13.03.2019

    Schock auf der Zielgeraden: Auch gegen Ascheberg kann Albersloh nicht gewinnen

    Jannick Horstmann (rechts) wurde im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Matthias Hecker zur 1:0-Führung für GW Albersloh.

    GW Albersloh tritt im Kampf um den Klassenerhalt auf der Stelle. Im Nachholspiel beim TuS Ascheberg unterlag der Tabellenzwölfte mit 1:2 (0:0) und rutscht immer tiefer in den Abstiegskampf.

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    Sa., 03.11.2018

    BSV Ostbevern personell gut aufgestellt gegen TSV Ostenfelde

    BSV-Trainer Matthias Greifenberg hat fast seinen ganzen Kader zur Verfügung.

    Mit dem TSV Ostenfelde stellt sich am Sonntag (4. November, 15 Uhr) der Tabellenzwölfte der Kreisliga B2 im Beverstadion vor. Allerdings gelang den Gästen unlängst ein Achtungserfolg. Beim BSV Ostbevern hat sich die personelle Situation deutlich verbessert.

  • Fußball: Kreisliga B 1 Münster

    So., 28.10.2018

    SW Havixbeck siegt ungefährdet 2:0

    Bösensells Chris Schwarze (r.) kann in dieser Szene Jens Könemann nicht beim Kopfball stören.

    Der Tabellenzweite SW Havixbeck wurde im Auswärtsspiel beim Tabellenzwölften SV Bösensell II seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich mit 2:0 (2:0) durch.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Mo., 22.10.2018

    Walstedde kassiert beim 4:2-Sieg „dämliche Gegentore“

     Packende Zweikämpfe lieferten sich Fortuna Walstedde und Germania Stromberg.

    Eine souveräne Vorstellung lieferten die Fußballer von Fortuna Walstedde gegen Germania Stromberg zwar nicht ab. Letzten Endes reichte aber eine durchwachsene Leistung für die Elf von Trainer Eddy Chart um gegen den Tabellenzwölften nach zweimaligen Rückstand zurückzukommen und doch noch mit 4:2 (2:2) zu gewinnen.

  • Fußball | Kreisliga B1: ASC Schöppingen 2 - RW Nienborg

    So., 21.05.2017

    Der RWN-Joker sticht

    Remis an der Vechte.  

    Auch in der Schlussphase der Saison bleiben die Leistungen von B-Ligist Rot-Weiß Nienborg höchst schwankend. Besiegte RWN in der Vorwoche noch FC Epe 2 überraschend, kam die Elf von Dirk Frankemölle und Nico Reder dieses Mal nicht über ein Remis beim Tabellenzwölften ASC Schöppingen 2 hinaus.

  • Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: SG Coesfeld 2 - VfB Alstätte.

    Fr., 19.05.2017

    Sahlmer freut sich auf schönen Nachmittag

    Johannes Feldhaus (li.)  

    Schon um 12.45 Uhr muss der VfB Alstätte am Sonntag (5.) beim Tabellenzwölften antreten. „Dann haben wir danach noch was vom Nachmittag. Ist ja auch mal was Schönes“, scherzt Alstättes Trainer Hendrik Sahlmer. Bleibt zu hoffen, dass er sich da nicht verschätzt.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 12.05.2017

    SW Weiner will großen Schritt Schritt machen

    Zwei Partien stehen für den Fc Schwarz-Weiß Weiner in dieser Saison noch aus. Daher kommt der Partie am Sonntag bei Borussia Emsdetten II eine noch größere Bedeutung zu. Eine Niederlage könnte schwerwiegende Folgen haben.

  • Kreisliga A

    Fr., 12.05.2017

    SW Weiner will bei Borussia II etwas holen

    Frank Lenfert und Tobias Götzenich 

    Legt SW Weiner nach dem 9:0-Pokalsieg bei Portu Rheine auch in der Liga nach? Es wäre wünschenswert angesichts der bedrohlichen Lage, obwohl die Aufgabe bei Borussia II nicht einfach wird.

  • Handball Landesliga

    Do., 11.05.2017

    Abschiedsvorstellung

    Der scheidende Trainer Marcel Graefer (r.) motiviert seine Jungs vom SC DJK Everswinkel, auch wenn die Chance auf den Klassenerhalt durch eine mögliche Relegation sehr gering ist.

    Im Abstiegskampf im überkreislichen Handball ist nur eines gewiss, nämlich, dass bis zum letzten Abpfiff nichts wirklich sicher ist. So bereitet sich der Tabellenzwölfte SC DJK Everswinkel, obwohl abgeschlagen auf einem Abstiegsplatz stehend, auf mögliche Relegationsspiele gegen andere potenzielle Landesliga-Absteiger vor.