Tablet



Alles zum Schlagwort "Tablet"


  • Computer

    Do., 17.08.2017

    Studie: 30 Millionen Menschen «daddeln» in Deutschland

    Berlin (dpa) - Digitale Spiele am Smartphone, Tablet oder PC gehören für einen großen Teil der Bevölkerung in Deutschland zum Alltag. Wie eine repräsentative Studie des Digitalverbands Bitkom ergab, spielen 43 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren - zumindest gelegentlich. Das entspreche rund 30 Millionen Menschen. Frauen stehen mit einem Anteil von 41 Prozent Männern (46 Prozent) demnach in nichts mehr nach. Während digitale Spiele traditionell bei jungen Menschen besonders populär sind, sind inzwischen auch 24 Prozent der 50- bis 54-Jährigen dabei.

  • Arbeitsrichter sagen Stopp

    Do., 27.07.2017

    Keine Spähsoftware auf Firmenrechner erlaubt

    Arbeit an einem Laptop.

    Für Millionen Arbeitnehmer gehören Laptop, Tablet, Smartphone zum Alltag. Sie produzieren eine Flut digitaler Daten, die sich heimlich überwachen lassen - auch für Kündigungen? Diese Frage haben Deutschlands höchste Arbeitsrichter jetzt beantwortet.

  • Wandlungsfähiges Tablet

    Di., 23.05.2017

    Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit

    Das neue Surface Pro kommt am 15. Juni auf den Markt und wird in Deutschland für 949 Euro erhältlich sein.

    Microsoft hat mit dem «Surface Pro» eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden die Batterieleistung seines Vorgängers um 50 Prozent toppen.

  • Größe, System, Akku, Apps

    Do., 13.04.2017

    Spaß ab 100 Euro: Worauf es beim Tablet-Kauf ankommt

    Tastaturhüllen sind praktisch, weil sie auch gleich ein Keyboard liefern und dem ganzen Konstrukt als Ständer zusätzlich Stabilität verleihen.

    Die Preisspanne bei Tablet-PCs ist riesig, das Geräte-Angebot unüberschaubar. Neben dem Betriebssystem sind auch Speicher und Bildschirmgröße beim Kauf entscheidend.

  • Mails- und SMS-Tippen

    Fr., 18.11.2016

    Handy am Steuer: Was ist erlaubt und was nicht?

    Mails- und SMS-Tippen : Handy am Steuer: Was ist erlaubt und was nicht?

    Autofahrern mit dem Handy am Ohr droht ein Bußgeld. Aber gilt das auch, wenn man während der Fahrt ein Tablet benutzt? Bislang ist das nicht eindeutig geregelt.

  • Technik

    Mi., 02.09.2015

    Modul-Rechner bis Gaming-Tablet: IFA-Neuheiten von Acer

    Auffällige Ecken: Dort hat Acer die Lautsprecher des Gaming-Tablets Predator 8 verbaut.

    Einen Rechner nach dem Baukastenprinzip und ein Tablet zum Daddeln hat Acer im IFA-Gepäck. Außerdem bringt der Hersteller einige Smartphone-Neuheiten mit.

  • Freizeit

    Sa., 28.03.2015

    Online-Fitnessstudios auf dem Vormarsch

    Der digitale Wandel macht auch vor der Fitnessbranche nicht halt.

    Der digitale Wandel macht auch vor der Fitnessbranche nicht halt. Wer den Gang ins Studio scheut, kann vor dem Smartphone oder Tablet trainieren. Experten sehen darin einen neuen Trend.

  • Auf der Suche nach Inseln

    Di., 13.01.2015

    Möbelrücken mit einer Expertin

    Sylvie Mönninghoff sagt nichts, schaut nur. Dann zieht sie iPad und Zollstock aus der Handtasche, vermisst Wände und Fenster und malt mit dem Finger den Grundriss des Wohnzimmers auf ein Tablet. So sieht es aus, wenn die Raumgestalterin Räume auf sich wirken lässt. 

  • Technik

    Fr., 10.10.2014

    Lenovo bringt Beamer-Tablet und Ultrabook-Convertible

    Lenovos Tablet Yoga 2 Pro hat einen eingebauten Beamer, ein 13 Zoll großes Display und ist ab Mitte Oktober für rund 500 Euro verfügbar. Foto: Lenovo

    London (dpa/tmn) - Das chinesische Unternehmen Lenovo hat seine Yoga-Tablets überarbeitet. Neues Flaggschiff ist das Yoga Tablet 2 Pro mit eingebautem Beamer. Außerdem wurde in London mit dem Yoga 3 Pro ein neues Ultrabook mit Convertible-Option vorgestellt.

  • Telekommunikation

    Do., 08.05.2014

    Android-App prüft USB-Anschluss des Tablets

    Nutzer müssen bei den Anschlüssen ihres Tablets genau hinsehen. Foto: Jens Kalaene

    Berlin (dpa/tmn) - Nicht jedes Tablet erkennt USB-Sticks - es kommt darauf an, ob der sogenannte USB-Host-Modus unterstützt wird. Wann das bei Android-Geräten der Fall ist, finden Nutzer mit einer App heraus.