Tacho



Alles zum Schlagwort "Tacho"


  • Zehn Jahre Ochtruper Tafel

    Fr., 07.12.2018

    250 000 Kilometer auf den Tachos

    Einwandfreies Gemüse geben die Tafel-Mitarbeiter unter anderem aus.

    Immer wieder donnerstags können Bedürftige aus Ochtrup, Metelen und Wettringen bei der Tafel einkaufen – und das seit zehn Jahren. Die ehrenamtlichen Helfer, 16 sind es aktuell, haben in dieser Zeit nicht nur viele Stunden mit dem Sortieren und Ausgeben der Waren verbracht, sondern sind auch so einige Kilometer gefahren.

  • Aktion „Stadtradeln“ beginnt

    Fr., 09.06.2017

    Kilometer für den Klimaschutz

    Mit einer Radtour für Jedermann, organisiert von der Ortsgruppe des ADFC, startete die Aktion „Stadtradeln“ in Sendenhorst und Albersloh..

    Die ersten 25 Kilometer stehen bei den 17 Teilnehmern der Auftaktveranstaltung am Donnerstagabend bereits auf dem Tacho. Zu Beginn der Aktion „Stadtradeln“ der Stadt Sendenhorst, die an der deutschlandweiten Kampagne des Klima-Bündnisses teilnimmt, bot der ADFC eine Radtour für Jedermann an.

  • Vereinsversammlung

    Mi., 01.02.2017

    Bürgerbus hat über 30 000 Kilometer auf dem Tacho

    Die Mitglieder des Bürgerbusvereins tagten jetzt im Wirtschaftszentrum.

    Mehr als 30 000 Kilometer wurden gefahren, 1514 Fahrgäste nutzten in der Zeit von Mai (Aufnahme des Fahrbetriebes) bis Dezember 2016 das Angebot: Diese Zahlen nannte jetzt Herbert Krause bei der Jahreshauptversammlung des Bürgerbusverein im Wirtschaftszentrum.

  • Defekter Tacho

    Fr., 02.09.2016

    Defekter Tacho: Kein Fahrverbot für Temposünder

    Wer die Geschwindigkeitsbegrenzung überschreitet, dem droht nicht immer ein Entzug der Fahrerlaubnis. Zum Beispiel, wenn nachweislich festgestellt werden kann, dass die Tachoanzeige defekt ist.

    Wer zu schnell fährt, dem droht in der Regel Straße. Nicht immer heißt das allerdings Entzug des Führerscheines. Jüngst wurde ein solcher Fall vor Gericht verhandelt.

  • Entstigmatisierung der Depression

    Mi., 29.06.2016

    Menschen in Bewegung setzen

    Entstigmatisierung der Depression : Menschen in Bewegung setzen

    Die Mut-Tour machte am Mittwoch in Telgte Station.

  • 25-Jähriger bekommt Fahrverbot

    Di., 30.09.2014

    Mit 90 Sachen durch 30er-Zone

    „Halt“: Der 25-jährige Raser wird mit einem Fahrverbot belegt.

    Nach Abzug der Toleranz blieben immer noch 57 Stundenkilometer zu viel auf dem Tacho: Die Polizei erwischte einen Raser auf der Lambertistraße.

  • Bürgerbus

    So., 17.08.2014

    Zweieinhalb Mal um die Erde

    Der Bürgerbus hat nach 27 Monaten erstmals „genullt“: 100 000 Kilometer stehen seit Donnerstag auf dem Tacho. Dabei hat der Bus 14 750 Passagiere befördert.

  • Auto

    Mo., 04.11.2013

    Unfallgefahr durch manipulierten Tacho

    München (dpa) - Der ADAC wirft der Autoindustrie vor, Fahrzeuge zu wenig gegen Tacho-Betrug zu schützen. Vor allem bei Gebrauchtwagen werde es Kriminellen zu leicht gemacht. Dabei geht von manipulierten Tachos eine Unfallgefahr aus.

  • Auto

    Mo., 28.10.2013

    ADAC stellt Studie zu Tacho-Betrügereien vor

    München (dpa) - Der ADAC stellt heute eine Studie zu Betrügereien mit manipulierten Tachos vor. Jedes Jahr entsteht dadurch nach Angaben des Automobilclubs ein Schaden von sechs Milliarden Euro. Die Studie soll nachweisen, dass viele Autohersteller ihre Fahrzeuge schon ab Werk für eine Tachomanipulation «vorbereiten», hieß es in der ADAC-Ankündigung. Bereits im vergangenen Jahr hatte der ADAC Alarm geschlagen. Seiner Einschätzung nach war damals jeder dritte Gebrauchtwagen in Deutschland mit einem gefälschten Kilometerstand unterwegs.

  • Vereinsmeisterschaft der Radsportler

    Mi., 11.09.2013

    Wettkampf ohne Tacho und Uhr

    Bei der Vereinsmeisterschaft der Sassenberger Radsportler galt diesmal nicht die schnellste Zeit. Gewinner wurde vielmehr, wer seine Leistung im Vorfeld am besten einschätzen konnte.