Tafelkunde



Alles zum Schlagwort "Tafelkunde"


  • Saerbeck

    Di., 28.03.2017

    Osterpakete für Tafelkunden

    Zu den Osterfeiertagen möchte die Caritas-Tafel ihren Kunden wieder ermöglichen, das Fest mit Kaffee oder Tee zu feiern. Allerdings stehen das Team und der neue Leiter der Saerbecker Ausgabestelle, Herbert Breidenbach, dabei vor dem gleichen Problem wie in den Vorjahren. Kaffee und Tee gehören zu den Genussmitteln und damit normalerweise nicht zum Angebot der Tafel für bedürftige Menschen. Daher die Bitte um Spenden, der sich diese Zeitung anschließt. Das Tafel-Team hofft, mit der Hilfe der Saerbecker alle Tafelkunden zu Ostern mit einem Pfund Kaffee versorgen zu können. Willkommen sind auch Süßigkeiten für die Kinder und haltbare Lebensmittel jeder Art. Abgegeben werden können die Spenden bei der Tafel im Caritas-Sozialhaus (Eingang an der Kirche) donnerstags zwischen 10 und 17 Uhr oder im MGH zu den Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8.30 bis 12 Uhr, und Mittwoch, 17 bis 19 Uhr.

  • Strickkreis spendet

    Di., 27.12.2016

    Wollenes für die Tafel-Kunden

    Die Frauen des offenen Strickkreises spendeten viele selbst gestrickte Schals, Pullover, Socken und Jacken für die Tafelkunden.

    Wollene Schals und Pullover für Tafelkunden hat jetzt der Reckenfelder Strickkreis gespendet.

  • Martinischüler spenden für Tafelkunden

    Di., 22.11.2016

    „Traurig, dass es so arme Menschen gibt“

    In der Tafel gaben die Viertklässler vier Bollerwagen voller haltbarer Lebensmittel ab.

    Es ist schon gute Tradition an der Martinischule: Am Martinstag (11.11.) wird nicht nur zusammen gefeiert. Ganz im Sinne vom heiligen Martin wird auch geteilt.

  • Soziales

    Di., 27.09.2016

    Tafeln versorgen 280 000 Flüchtlinge mit Lebensmitteln

    Berlin (dpa) - Fast 1,8 Millionen Menschen in Deutschland holen sich regelmäßig Lebensmittelspenden bei Tafeln ab. Zu den Nutzern zählten auch rund 280 000 Flüchtlinge, sagte der Vorsitzende des Bundesverbands Deutsche Tafel, Jochen Brühl. Die Zahl der Tafelkunden sei 2015/16 im Vergleich zu 2014 um 18 Prozent gestiegen. Dem stand ein Spendenzuwachs von 10 Prozent gegenüber. Trotz angestiegener Spendenmenge bekomm jeder Einzelne im Durchschnitt etwas weniger Lebensmittel.

  • Backpakete

    Mi., 19.11.2014

    Süßes für Tafelkunden

    Die Sammlung von Backpaketen für Tafelkunden ist vielversprechend angelaufen. Ziel ist es, so viele Pakete zu sammeln, dass jeder Tafel-Familien in der Vorweihnachtszeit ein Zutaten-Päckchen mit auf dem Heimweg gegeben werden kann.

  • Spendenaktion

    Mo., 21.04.2014

    Kaffee für alle Tafel-Kunden

    Die Tafelkunden hatten vor Ostern allen Grund zur Freude: Eine Spendenaktion war überaus erfolgreich verlaufen.

  • Kinder und Elternräte der Kindergärten bringen vorweihnachtliche Spenden zur Caritas

    Do., 12.12.2013

    Bollerwagen-Sternfahrt für Tafel-Kunden

    Die Elternräte der fünf Saerbecker Kindergärten hatten zu einer vorweihnachtlichen Spendenaktion aufgerufen und brachten mit Kindern und Erzieherinnen bollerwagenweise Backpakete, Kaffee, Süßigkeiten und mehr zur Caritas-Tafel.

    Mit Bollerwagen zogen am Donnerstag Elternräte und Kindergartenkinder zum Kirchplatz. Backpakete für die Tafelkunden lagen darin und haltbare Lebensmittel, dazu Weihnachtssüßigkeiten, Kaffee, hübsch verpackte Geschenke und mehr – Spenden für die Tafel-Kunden.

  • Plätzchenaktion

    Mi., 20.11.2013

    Süßes für die Tafelkunden

    Plätzchen backen gehört einfach zur Weihnachtszeit dazu. Damit dies auch arme Familien tun können, bitten Tafel und WN um Backpaket-Spenden.

    Sie hat mittlerweile Tradition, die Plätzchenaktion der Grevener Tafel. Auch in diesem Jahr bitten Ingrid Koling und ihr Team wieder um Mehl, Zucker, Ei und Schmalz.

  • Greven

    Fr., 30.09.2011

    Caritas schließt Tafel

  • Ascheberg

    Do., 18.08.2011

    Tafelkunden sind erleichtert