Tageseinnahme



Alles zum Schlagwort "Tageseinnahme"


  • Buntes

    Mo., 01.07.2019

    Bar-Besitzer vergisst Tageseinnahmen in Straßenbahn

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.

    Essen (dpa/lnw) - Ein junger Mann hat die Tageseinnahmen seiner Cocktailbar in einer Straßenbahn in Essen vergessen. Als der 27 Jahre alte Barbesitzer am Sonntag gegen 17.00 Uhr aus der Bahn stieg, ließ er den Stoffbeutel mit über 3600 Euro liegen, wie die Bundespolizei mitteilte. Erst die 48-jährige Straßenbahnfahrerin entdeckte die Tasche und gab sie zwei Sicherheitsmitarbeitern am Hauptbahnhof. Diese übergaben das Geld der Bundespolizei. Kurze Zeit später meldete sich der Barbesitzer. Zu seinem Glück konnte er anhand von Dokumenten als Beutel-Besitzer identifiziert werden und bekam sein Geld zurück.

  • Sie sollen auch bei K+K abkassiert haben

    Mo., 17.06.2019

    Anklage gegen Mitglieder der „AMG-Gang“ erhoben

    Mit diesem gefälschten Geldtransporter kamen im Dezember 2017 falsche Geldboten zur K+K-Zentrale und holten die Tageseinnahmen der Supermarktkette ab.

    Sie kamen als Geldboten getarnt, hatten sogar den passenden Geldtransporter dabei: Im Dezember 2017 holten falsche Wertsachen-Kuriere die Tageseinnahme der Supermarktkette K+K in der Gronauer Zentrale ab. Die Staatsanwaltschaft Essen hat jetzt Anklage gegen sieben Verdächtige erhoben.

  • Kriminalität

    Mo., 03.06.2019

    Tresor leer geräumt: Angestellter gefesselt auf Feld

    Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz.

    Minden (dpa/lnw) - Unbekannte haben den Tresor eines Lebensmittelmarktes in Minden leergeräumt und die Tageseinnahmen erbeutet. Die zwei maskierten Männer überfielen nachts einen Mitarbeiter der Filiale auf dem Fahrrad, bedrohten den 32-Jährigen mit einer Schusswaffe und nahmen ihm den Geschäftsschlüssel ab, wie die Polizei am Montag berichtete. Der Angestellte sagte aus, das Räuber-Duo habe ihn am späten Samstagabend vom Rad gestoßen, unter Waffengewalt in ein Getreidefeld verschleppt und dort gefesselt.

  • Polizei sucht Zeugen

    Mo., 18.03.2019

    Mann vor Pizzeria überfallen - Tageseinnahmen geraubt

    Polizei sucht Zeugen: Mann vor Pizzeria überfallen - Tageseinnahmen geraubt

    Am späten Sonntagabend haben zwei bislang unbekannte Männer einen 38-jährigen Legdener ausgeraubt, der gerade dabei war, die Tür einer Pizzeria abzuschließen. Die Täter konnten mit den Tageseinnahmen fliehen.

  • Steinfurter Straße

    Mo., 21.01.2019

    Maskierte Täter überfallen Wettbüro

    Steinfurter Straße: Maskierte Täter überfallen Wettbüro

    Nach einem Überfall auf ein Wettbüro an der Steinfurter Straße sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Zwei maskierte Täter hatten einen Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und die Tageseinnahmen von ihm gefordert. Doch das Geld aus der Kasse war ihnen nicht genug.

  • Aus dem Polizeibericht

    Mo., 07.01.2019

    Tageseinnahmen gestohlen

    (Symbolbild)

    Einem Marktbeschicker aus Dortmund sind am Sonntag (6. Januar) auf dem Wintermarkt in Lüdinghausen seine Tageseinnahmen gestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Geldbörse geklaut

    Mo., 24.09.2018

    Fahrgast stiehlt Tageseinnahmen aus Bus

    Geldbörse geklaut: Fahrgast stiehlt Tageseinnahmen aus Bus

    Erst mitnehmen lassen, dann mitgehen lassen: Ein unbekannter Täter entwendete am Samstagnachmittag die Tageseinnahmen aus einem Linienbus.

  • Kriminalität

    Mo., 26.02.2018

    Unbekannte rauben Tageseinnahmen einer Pizzeria in Detmold

    Detmold (dpa/lnw) - Zwei unbekannte Männer haben am späten Sonntagabend eine Pizzeria in Detmold überfallen und den Inhaber mit einer Schusswaffe bedroht. Die Täter erbeuteten die Tageseinnahmen des Restaurants, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach den Männern werde gefahndet.

  • Zeugen gesucht:

    Fr., 12.01.2018

    Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle

    Die Westfalen Tankstelle an der Steinfurter Straße ist Donnerstagabend überfallen worden.

    Mit vorgehaltener Waffe hat ein Unbekannter am Donnerstagabend einen Mitarbeiter der Tankstelle an der Steinfurter Straße bedroht und die Herausgabe der Tageseinnahmen erzwungen.

  • Kriminalität

    So., 24.12.2017

    Discounter ausgeraubt: Räuber entkommen mit Tageseinnahmen

    Düren (dpa/lnw) - Zwei bewaffnete Männer haben am Samstagabend einen Discounter im rheinischen Düren überfallen und sind mit den Tageseinnahmen entkommen. Die Räuber hatten sich noch während der Öffnungszeit gegen 20.15 Uhr unbemerkt in den Bürotrakt geschlichen. Zwei überraschte Angestellte bedrohten sie mit Schusswaffen und forderten die Tageseinnahmen. Das Personal schlossen sie anschließend im Toilettenraum ein. Mit Bargeld in unbekannter Höhe flüchteten die Täter.