Tischtennis



Alles zum Schlagwort "Tischtennis"


  • Bundestrainer Roßkopf

    Do., 20.06.2019

    Tischtennis-Bund übt Kritik an Europaspielen in Minsk

    Für den Tischtennis-Bund bedeutungslos: Die Europaspiele in Minsk.

    Minsk (dpa) - Für Tischtennis-Bundestrainer Jörg Roßkopf sind die am Freitag beginnenden Europaspiele im weißrussischen Minsk nur als Durchgangsstation auf dem Weg zu den Olympischen Spielen von Bedeutung.

  • Tischtennis: Internationales Jugendturnier

    Mi., 19.06.2019

    Rinkerodes Nachwuchs misst sich mit Teams aus Holland und Warendorf

    Die 16 Jungen und Mädchen des SV Rinkerode, die am internationalen Turnier in Warendorf teilgenommen haben.

    Zu einer internationalen Jugendtischtennisbegegnung trafen sich in Warendorf die zwei holländischen Vereine aus Zoetermeer und Vriendenschaar, das Team der WSU und insgesamt 16 Jungen und Mädchen aus Rinkerode.

  • Tischtennis: 3. Kreisklasse

    Di., 18.06.2019

    Dolberger Triple-Aufstieg perfekt

    Legten mit ihrem dritten Rang in der Meisterschaft die Basis für den Aufstieg in die 2. Kreisklasse (von links): Markus Bielefeld, Markus Giersich, Ralf Steinke, Andreas Faust und Walter Feischen. Es fehlen: Uwe Förster und Markus Bellinghoff.

    Eine bislang schon herausragende Saison 2018/2019 mit Meistertiteln der ersten und zweiten Mannschaft, verbunden mit Aufstiegen in die Kreisliga und in die 1. Kreisklasse, haben die Tischtennisspieler der Dolberger Eintracht noch einmal getoppt: Auch die Drittvertretung legte jetzt nach.

  • Sommerfest bei DJK Greven

    So., 16.06.2019

    Willkommen beim Familienverein!

    „Wir sind ein Familienverein“, sagt Sandra Weddeling (kl. Bild). Das DJK-Sommerfest bot mehr als nur das Grundschul-Turnier.

    Motivierte Nachwuchskicker, die den guten, alten Libero wieder ausgraben. Spiele um die Goldene Ananas bei Südfrüchtewetter. Tischtennis-Ballmaschinen. Kung-Fu-Kämpfer. Tennis-Asse. Und eine Cafeteria, die an der europäischen Weltklasse kratzt – beim DJK-Sommerfest gab‘s so einiges zu erleben.

  • Tischtennis: Bezirksversammlung in Dülmen

    Do., 13.06.2019

    Manfred Wöste neuer Vorsitzender des Spruchausschusses

    Der Mettinger Manfred Wöste ist neuer Vorsitzender des Bezirks-Spruchausschusses.

    Schon nach weniger als eineinhalb Stunden war die Tischtennis-Bezirksversammlung in Dülmen-Merfeld beendet. Dabei wurde Manfred Wöste vom TTV Mettingen zum neuen Vorsitzender des Spruchausschusses gewählt.

  • Tischtennis: Versammlung

    Di., 11.06.2019

    Neues Duo an der Spitze des SC Hoetmar

    Der Vorstand des SC Hoetmar: Hinten von links Ralf Beste, Johannes Bütfering, Adrian Deisting und Marion Heuckmann; vorne Andrea Ohlmeier, Heike Kappelhoff und Alina Flaßkamp.

    Sechs Jahre bildeten Carsten Harbert und Karsten Hiltrup das Führungsduo der Tischtennis-Abteilung im SC Hoetmar. Auf der Abteilungsversammlung stellten sie sich unlängst nicht zur Wiederwahl und gaben ihre Ämter an Heike Kappelhoff und Marion Heuckmann ab.

  • Tischtennis: Staffeleinteilung

    Mo., 10.06.2019

    Neue Gegner für den TTC Lengerich

    Andre Kritzmann ist mit dem TTC Lengerich in der Bezirksklasse einer von sechs Neulingen.

    Auf neue Gegner müssen sich die Tiscshtennisclubs aus dem Tecklenburger Land in allen überkreislichen Ligen einstellen. Der TTC Lengerich beginnt nach dem Landesligaabstieg einen Neuanfang in der Bezirksklasse.

  • Tischtennis: Staffeleinteilung

    Mo., 10.06.2019

    Fünf neue Gegner für Westfalias Herren

    Auf Dominik Woyciechowski warten mit Westfalia Westerkappeln in der Landesliga fünf neue Gegner..

    Auf neue Gegner müssen sich die Tischtennis-Mannschaften des Tecklenburger Landes in der neuen Saison einstellen. Gleich fünf neue Teams warten auf die Männer aus Westerkappeln.

  • Tischtennis: Bezirksliga

    Fr., 07.06.2019

    SG Telgte bleibt jetzt doch in der Bezirksliga

    Marc Terwort und seine SG-Kollegen dürfen weiter für die Bezirksliga planen.

    Die Fußballer der SG Telgte schafften den Klassenerhalt in der Bezirkliga nur, weil ein anderer Verein verzichtete. So erging es jetzt auch der Tischtennis-Truppe der Sportgemeinschaft. Sportlich eigentlich abgestiegen, darf sie doch noch aufatmen.

  • Tischtennis: NRW-Liga/Oberliga

    Di., 04.06.2019

    Arminia Ochtrup verzichtet auf Oberliga-Startplatz

    Der SCA verzichtet auf die Oberliga. Aber auch mit der NRW-Liga können Michael Hillebrandt, Mark Beuing, Amin Nagm und Nils Dinkhoff (v.l.) gut leben.

    Erst nein, zwischenzeitlich vielleicht, am Ende dann doch: Dass die Tischtennisspieler des SC Arminia Ochtrup in die Oberliga klettern könnten, beschäftigte die Abteilungsleitung und die Mannschaft in den vergangenen Wochen intensiv. Nun haben die Töpferstädter einen Schlussstrich gezogen und sich von sich aus auf eine Klasse festgelegt.