Traktor



Alles zum Schlagwort "Traktor"


  • Unfälle

    So., 27.10.2019

    Zwei Motorradfahrer prallen gegen Traktor - beide sofort tot

    Halsbach (dpa) - Zwei Motorradfahrer sind im Landkreis Altötting in Oberbayern gegen einen Traktor geprallt und an ihren schweren Verletzungen gestorben. «Die beiden Biker waren am Abend mit anderen in einer Kolonne unterwegs», teilte ein Polizeisprecher mit. Bei Halsbach kam ein 33-Jähriger auf die Gegenspur und krachte dort gegen den Traktor. Ein 61-Jähriger, der mit seinem Motorrad dahinter fuhr, stürzte und prallte ebenfalls gegen den Traktor. Notärzte und Sanitäter konnten nichts mehr für die beiden Männer tun. Die Verunglückten starben den Angaben zufolge noch am Unfallort.

  • Ahlener Landwirte auf dem Münsterplatz

    Di., 22.10.2019

    Mit Schleppern im Schneckentempo nach Bonn

    Ahlens Landwirte auf dem Weg nach Bonn. Die Schlepper rollten die Nacht durch.

    Auch Ahlens Landewirte machten mobil. Für den zentralen Bauernprotest rollten ihre Traktoren nach Bonn.

  • Landwirte protestieren mit Traktoren gegen Agrarpolitik

    Di., 22.10.2019

    Bauern legen Städte lahm

    Landwirte protestieren mit Traktoren gegen Agrarpolitik: Bauern legen Städte lahm

    Die Bauern haben ihren Protest gegen die nationale und europä­ische Agrarpolitik am Dienstag auf die Straße getragen und ­vielerorts für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Zur zentralen Kundgebung kamen 6000 Landwirte aus dem Bundesgebiet nach Bonn – dort wurde die gesamte Innenstadt inklusive Rheinbrücken lahmgelegt.

  • Telgte und Ostbeverner Landwirte machen mobil

    Di., 22.10.2019

    Protest mit viel PS

    Über 50 Landwirte aus Telgte und Ostbevern trafen sich mit ihren 30 Traktoren auf dem Raiffeisengelände in Telgte. Begleitet von der Polizei führte der Treckerkorso nach Münster, wo die Landwirte mit weiteren rund 250 Traktoren den Münsteraner Ring befuhren.

    Mit 30 Traktoren trafen sich am Dienstagmorgen mehr als 50 Landwirte aus Telgte und Ostbevern auf dem Raiffeisengelände in Telgte. Begleitet von der Polizei fuhren sie zu einem Treckerkorso nach Münster. Gemeinsam wurde gegen das Agrarpaket der Bundesregierung protestiert.

  • Agrar

    Di., 22.10.2019

    Mit Hunderten Traktoren: Bauernproteste blockieren Verkehr

    Bauern demonstrieren mit Transparenten mit der Aufschrift "Stoppt den Bürokratiewahnsinn bei der Düngeverordnung".

    Während sie selbst auf den Feldern schwitzen, mache die Politik in klimatisierten Büros neue Regeln für ihre Arbeit. Die Bauern des Landes sind empört - und sind gekommen, um das zu zeigen.

  • Kommentar zur Landwirte-Demonstration

    Di., 22.10.2019

    Spiel mit dem Feuer

     

    Traktoren überall: Tausende Bauern demonstrieren in NRW. Mit ihren Fahrzeugen sorgen sie für kilometerlange Konvois und Behinderungen auf den Straßen im Westen. Ein Kommentar zu den Protesten.

  • Agrar

    Di., 22.10.2019

    Bauern protestieren in Bonn - Traktoren legen Verkehr lahm

    Bonn (dpa) - An den Bauernprotesten gegen die Agrarpläne der Bundesregierung haben sich in mehreren Bundesländern Tausende Bauern beteiligt. Am zentralen Standort Bonn versammelten sich zunächst weniger Landwirte als erwartet. Rund 4000 Teilnehmer schätzte die Polizei bei der Kundgebung auf dem Bonner Münsterplatz. Die Landwirte fordern Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Umweltministerin Svenja Schulze dazu auf, mit ihnen über aktuelle Agrar- und Klimapläne zu diskutieren. Die aktuelle Politik gefährde Familienbetriebe, warnten die Bauern.

  • Demonstrationen

    Di., 22.10.2019

    Hunderte Traktoren auf dem Weg zu Bauern-Demo in Bonn

    Bonn (dpa) - Kilometerlange Trecker-Konvois haben in NRW für etliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Das teilte die Polizei Münster als zuständige Behörde für das Bundesland bei Twitter mit. Bundesweit wollen Bauern heute gegen Pläne der Bundesregierung unter anderem für mehr Naturschutz in der Landwirtschaft und zum Schutz des Grundwassers vor Nitrat protestieren. In Bonn soll die größte Kundgebung sein. Autobahnen dürfen die Landwirte bei der Anreise nicht nutzen.

  • Bauernprotest

    Mo., 21.10.2019

    Mit den Traktoren auf nach Bonn

    Die Ahlener Landwirte-Delegation nimmt an der großen Bauerndemo in Bonn teil. Auch in anderen Städten wird am Dienstag protestiert.

    Mit Traktoren über die Autobahn nach Bonn – das ist der Weg der Ahlener Abordnung der Landwirte zu einer großen Demonstration im Zentrum der Stadt am Rhein. Mit der Demo wollen sich die Bauern dagegen wehren, dass sie für alle möglichen Umweltprobleme den schwarzen Peter zugeschoben bekämen. „Wir wollen dass man mit uns redet, statt nur über uns“, ist ihr Wunsch.

  • Ludger Lindenbaum restauriert historische Traktoren

    So., 20.10.2019

    Keine Tüftelei ist ihm zu schwer

    Der „Lanz-Aulendorf“-Traktor (oben l.) aus dem Jahr 1954 verfügt über eine zugkräftige Maschine. Der „Lanz-Aulendorf“ erstrahlt nach dem Einsatz von Ludger Lindenbaum in frischem Glanz. Der fröhliche Konvoi bei der „Jungfernfahrt“ (Bild unten).

    Ludger Lindenbaum haben es alte und reparaturanfällige Trecker angetan. Nun setzte er einen „Lanz-Aulendorf“ wieder in Stand.