U10



Alles zum Schlagwort "U10"


  • Judo: Kreis-Pool-Turnier der U10 und U13

    Di., 21.11.2017

    Starker Auftritt der Ladberger Judoka

    Die U10-Kämpfer der Judo-Gemeinschaft Ladbergen zeigten beim Pool-Turnier gute Leistungen.

    Am vergangenen Wochenende ging es für einige Athleten der Judogemeinschaft Ladbergen wieder los – diesmal auf ein Kreis-Pool Turnier der U10/U13 in Rheine. 17 Aktive gingen von der JGL an den Start.

  • Judo | Budo Mugen Gronau: U10/U13-Bezirksmeisterschaft

    Fr., 29.09.2017

    Zwei Bronzemedaillen für Mugen

    Gegner im Griff, Medaille im Blick: Artjom Werner (li.) im Kampf um Platz drei.

    Bei der U10/U13-Judo-Bezirksmeisterschaft in Reken durfte sich Budo Mugen Gronau über zwei Bronzemedaillen freuen. Mit etwas mehr Glück wäre sogar mehr möglich gewesen.

  • Fußball: Jugendsportwoche

    Mo., 04.09.2017

    U10 von GW Gelmer gewinnt Turnier des SV Ems Westbevern

    Zur Halbzeit der Jugendsportwoche auf der Anlage in Vadrup waren die U 10-Nachwuchsteams an der Reihe.

    Zur Halbzeit der Jugendsportwoche des SV Ems Westbevern spielten die U 10-Mannschaften ihren Turniersieger aus. Mit dem Nachwuchsteam von GW Gelmer rückte ein neuer Name auf die Erfolgsliste in Vadrup.

  • Judo: Bezirksturnier

    Fr., 14.07.2017

    Kämpfer der JG Ladbergen weiter auf Erfolgskurs

    Die JGL-Judoka wussten beim Bezirksturnier in Hörstel durchaus zu überzeugen.

    Beim stark besetzten Bezirksturnier in Hörstel mit 277 gemeldeten Kämpfern erkämpften die Judoka der JG Ladbergen sechs Medaillen. In der Altersklasse U10 gewann Lena Busiek (bis 26 kg) alle Kämpfe vorzeitig

  • Judoclub Greven

    Mi., 12.07.2017

    Grevens Judoka als Medaillen-Sammler

    Danielo Bernhard wurde in Bevergern Fünfter.

    Der Judoclub stellt einmal mehr unter Beweis, warum er als erfolgreiche Nachwuchsschmiede gilt. Beim Sparkassen-Cup in Bevergern lassen die Grevener kaum Podestplätze für die Konkurrenz übrig.

  • Judo | Bezirkseinzelturnier in Hörstel

    Mo., 10.07.2017

    Manthey: „Die Einstellung hat gestimmt“

    Maxim Iskam (re.) während der Siegerehrung. Mit vier dritten Plätzen und weiteren guten Platzierungen gaben die Gronauer Judoka ein gutes Bild ab.  

    Beim Judo-Bezirkseinzelturnier in Hörstel zeigten die Gronauer Judoka gegen Kämpfer aus dem Ruhrgebiet, Westfalen und den Niederlanden eine engagierte Leistung. Am Ende sprangen vier dritte Plätze heraus.

  • Tennis: Lengericher Nachwuchsteams mit gutem Start

    Do., 08.06.2017

    LTC: Viele Spiele - viele Sieger

    Die Tennisjugend des Lengericher TC ist erfolgreich in die neue Sommersaison gestartet

    Seit einigen Wochen fliegt die gelbe Filzkugel wieder übers Netz – und das auch in Lengerich. Neben den Erwachsenen-Mannschaften hat der Verein in dieser Sommersaison insgesamt neun Jugend-Teams gemeldet.

  • Schach | NRW-Jugendeinzelmeisterschaft

    Di., 25.04.2017

    Auftaktspiel gegen den späteren Champion

    Sven Manthey trat bei den NRW-Jugendeinzelmeisterschaften in Kranenburg an.

    Die besten nordrhein-westfälischen Nachwuchstalente im Schach trafen sich von Ostermontag bis Samstag in Kranenburg zur NRW-Jugendeinzelmeisterschaft. Mit dabei war der Gronauer Sven Manthey, der sich über Bezirks- und Verbandsmeisterschaft in seiner Altersklasse U10 für diesen Wettbewerb qualifiziert hatte.

  • Judo | 3. Interkulturelles Bezirkseinzelturnier in Marl

    Mi., 08.03.2017

    Podestplätze für Budo Mugen Gronau

    Judo | 3. Interkulturelles Bezirkseinzelturnier in Marl : Podestplätze für Budo Mugen Gronau

    Beim stark besetzten 3. Interkulturellen Bezirkseinzelturnier in Marl freuten sich die Nachwuchsjudoka von Budo Mugen Gronau über mehrere Platzierungen.

  • Waldlauf in Sythen

    Mi., 08.02.2017

    Staffel des TV Epe holt sich den ersten Platz

    Die Eper Leichtathleten sicherten sich beim Waldlauf vordere Platzierungen und Punkte im Rahmen der Laufcupserie.

    Es ging für die Eper Leichtathleten nicht nur um gute Platzierungen, sondern auch um Punkte im Rahmen der Laufcupserie. So war der TV Westfalia gleich mit 25 Teilnehmern beim 33. Crosslauf in Sythen am Start.