U15



Alles zum Schlagwort "U15"


  • Judoclub Greven

    Mi., 12.07.2017

    Grevens Judoka als Medaillen-Sammler

    Danielo Bernhard wurde in Bevergern Fünfter.

    Der Judoclub stellt einmal mehr unter Beweis, warum er als erfolgreiche Nachwuchsschmiede gilt. Beim Sparkassen-Cup in Bevergern lassen die Grevener kaum Podestplätze für die Konkurrenz übrig.

  • Fußball

    Fr., 09.06.2017

    Zweitligist Bielefeld verpflichtet Weihrauch aus Würzburg

    Würzburgs Patrick Weihrauch spielt den Ball.

    Bielefeld (dpa) - Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat Patrick Weihrauch von den Würzburger Kickers verpflichtet. Der 23 Jahre alte Offensivspieler vom Zweitliga-Absteiger erhält bei den Ostwestfalen einen Dreijahresvertrag bis 2020. Weihrauch hat in der Jugend für 1860 München und den FC Bayern gespielt und durchlief alle Juniorenteams des DFB von der U15 bis zur U19. In der abgelaufenen Saison lief er 20 Mal für die Kickers auf und erzielte zwei Tore.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Fr., 19.05.2017

    Avanciert der GWA-Rasen zum Glücksbringer?

    Thomas Pfeifer (Mitte) und David Paulus (re.) hoffen auf eine Pokalüberraschung. Links: SCP-Team-Manager Hans-Jörg Dirks.

    Im Endspiel um den Westfalenpokal trifft die U15 des SC Preußen Münster auf Borussia Dortmund. Die Partie wird in Albersloh am kommenden Mittwoch ausgetragen.

  • Judo: Westfalen-Turnier in Witten

    Do., 16.03.2017

    Bärenstarke Typen

    Sönke Biedermann (links) gewann Bronze.

    Beim Westfalen-Turnier in Witten trafen sich am vergangenen Wochenende die stärksten Judoka der Altersklasse U15 aus den Bezirken Detmold, Arnsberg und Münster. Mit dabei war auch eine Abordnung aus Greven.

  • Die Judo-Bezirksmeisterschaften der U15 und U18 in Hiltrup

    Di., 07.02.2017

    Ben Evers krönt sich selbst zum Bezirksmeister

    Zoe Hotfilter (l.) qualifizierte sich als Zweite für die Westdeutsche Meisterschaft.

    Ben Evers und Zoe Hotfilter haben sich für die Westdeutsche Meisterschaft qualifiziert. Bei den Titelkämpfen auf Bezirksebene überzeugten die beiden Nachwuchs-Judoka des TV Borghorst. Evers stand sogar ganz oben auf dem Treppchen.

  • Badminton

    Di., 24.01.2017

    Zwei fünfte Plätze im Doppel

    Vollauf zufrieden mit ihrem Abschneiden in Mülheim waren die WSU-Talente (von links) Maike Schmidt, Keno Lubeseder, Konstantin Rolf und Jakob Claes

    Vier Badmintonspieler der Warendorfer SU nahmen an den Westdeutschen Meisterschaften in Mülheim/Ruhr teil. Verletzungsbedingt mussten Patricia Speer und Philipp Müller passen.

  • Jugendfußball: Überkreisliche Ligen

    Mo., 12.09.2016

    GW Nottuln: Nichts Zählbares für den Nachwuchs

    Traf zum zwischenzeitlichen 1:2: Jens Böckmann (r.) und seine Teamkollegen der U19 hatten am Ende trotzdem das Nachsehen.

    Nichts Zählbares gab es für die Junioren-Fußballer der U19, der U15 und der U13 von GW Nottuln. Alle drei Teams verloren ihre Spiele.

  • Jugendfußball: Landesliga und Bezirksliga

    Do., 01.09.2016

    Vier Mal ist GW Nottuln überkreislich im Einsatz

    Lutz Bauerdick war schon Kapitän in der U17 (Archivbild). Dieses Amt übt er jetzt auch in der U19 aus.

    Die U17-Jugendfußballer von GW Nottuln spielen in der Landesliga. Die U19, U15 und U13 in der Bezirksliga. Ab diesem Wochenende geht es für die Grün-Weißen wieder um Punkte in der Meisterschaft.

  • Fußball: Jugend-Landesliga und Jugend-Bezirksliga

    Di., 30.08.2016

    Nachwuchsfußballer von GW Nottuln sind gut drauf

    U19-Junior Christian Messing (l.) gewann mit seiner Mannschaft bei Vorwärts Lette verdient mit 2:1..

    Am kommenden Wochenende starten auch die Jugendfußballer von GW Nottuln wieder in die Saison. Aus diesem Grund wurde jetzt noch einmal die Form überprüft. Für die U15 ging es allerdings schon um etwas.

  • Judo: Sparkassen-Cup in Bevergern

    Mi., 29.06.2016

    Medaillensatz für Grevener Judoka

    Jan Thoele vom Judo-Club Greven war erst im Finale zu stoppen und fuhr mit einer Silbermedaille nach Hause.

    Beim Sparkassen Cup in Bevergern zeigte sich der Grevener Judonachwuchs besonders in der Altersklasse U15 äußerst erfolgreich.