Umflutbrücke



Alles zum Schlagwort "Umflutbrücke"


  • Emsumflutbrücke wird derzeit abgerissen

    Di., 03.10.2017

    Kaputtmacher in Hochform

    Ein bizarrer Anblick: Die Betonbrocken werden durch die verarbeiteten Stahlmatten oder -Seile zusammen gehalten und hängen nach unten. Rund 2000 Kubikmeter Beton und Metall müssen nach dem Abriss entsorgt werden.

    Die so genannte Umflutbrücke zwischen Greven und Gimbte wird momentan abgerissen – zur Hälfte jedenfalls. Und das ist natürlich gar nicht so einfach. Spezialisten für so etwas hat die Firma Moß aus Lingen. Die kennen sich mit solchen Arbeiten aus. Und: Sie haben das entsprechende Werkzeug und liefern bizarre Bilder.

  • Günter Grass-Brücke

    Sa., 11.06.2016

    „Telgte ist eine neue Brücke“

    Die Umflutbrücke heißt seit Donnerstagabend ganz offiziell Günter Grass-Brücke. Darüber freuen sich Hubert Rammes, Stadtdirektor a.D., Hilke Ohsoling von der Grass-Stiftung, Wolfgang Pieper und Hermann Wallmann (v.l.).

    Mit einer kleinen Feierstunde wurde in Telgte die neue Umflutbrücke nach Günter Grass benannt.

  • Einweihung

    So., 05.06.2016

    Brücke wird nach Grass benannt

    Am Donnerstag wird die neue Umflutbrücke eingeweiht und ab dann „Günter-Grass-Brücke“ heißen.

    Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wird die neue Umflutbrücke am kommenden Donnerstag, 9. Juni, um 18.15 Uhr eingeweiht.

  • Arbeiten vor dem Abschluss

    Fr., 06.11.2015

    Sperrung an der Umflutbrücke

     

    Das Brückenbauwerk der Umflutbrücke ist weitgehend fertiggestellt. Allerdings muss es für die letzten Arbeiten einige Sperrungen geben, die ab Mitte November umgesetzt werden.

  • Fuß- und Radweg wird gesperrt

    Fr., 16.10.2015

    Umleitung durch den Dümmert

    Der Fuß- und Radweg, der neben der Umflutbrücke entlangführt, wird ab kommenden Dienstag wegen Arbeiten an der Westbeverner Straße gesperrt.

    Ab kommenden Dienstag wird der Fuß- und Radweg neben der Umflutbrücke gesperrt. Grund sind Straßenbauarbeiten am Kreuzungsbereich der Westbeverner Straße.

  • Flyer erstellt

    Fr., 13.03.2015

    Alte Umflutbrücke ist nach zwei Tagen Abbrucharbeiten bereits Geschichte

     

    Am Freitagabend war bis auf einen Haufen Schutt von der alten Umflutbrücke nichts mehr zu sehen. In gerade einmal zwei Tagen war das rund 80 Jahre alte Bauwerk komplett abgebrochen worden.

  • Verkehrsteilnehmer müssen sich auf einiges einstellen

    Fr., 06.03.2015

    Umflutbrücke ab Montag gesperrt

    Die Bauarbeiten an der Umflutbrücke gehen in die nächste Phase.

    Ab Montag wird die alte Umflutbrücke für den Verkehr gesperrt. Autofahrer haben dann die Möglichkeit, die Umfahrung durch die Planwiese zu nutzen, die eigens angelegt wurde. Für Lkw ist dieser Bereich gesperrt, entsprechende Umleitungen seien bereits ausgeschildert, hieß es.

  • Umflutbrücke

    Do., 12.02.2015

    Ab Montag wird es eng

    Die Schilder und Absperrungen stehen zu einem Teil bereits: Am Montag beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den Neubau der Umflutbrücke.

    Die ersten Schilderständer und Absperrungen stehen bereits: Denn am Rosenmontag wird Straßen.NRW mit den vorbereitenden Arbeiten für den Neubau der Umflutbrücke beginnen.

  • Erneuerungsarbeiten

    Fr., 19.09.2014

    Umflutbrücke wird saniert

    Trägt seit 64 Jahren: Die Umflutbrücke in der Neustraße wird ab Montag wieder „fit gemacht“. Gesperrt werden muss sie dafür nur in Teilen.

    Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass ab kommenden Montag (22. September) Instandsetzungs- und Sanierungsmaßnahmen an der Umflutbrücke in der Neustraße durchgeführt werden.

  • Kirmes in Telgte

    Sa., 13.09.2014

    Sonniger Auftakt

    Am Samstagabend lockte die Kirmes angesichts des Spätsommerwetters die Besucher in Massen. Am Sonntag war es den ganzen Tag über sehr voll, zahlreiche Besucher gingen auch in die Stadt und nutzten den verkaufsoffenen Sonntag.

    Die Kirmes war gerade erst eröffnet und schon gab es eine gute Nachricht, die vielen Besuchern einen Stein vom Herzen fallen ließ: „Die Kirmes wird auch nächstes Jahr – trotz des Umbaus der Umflutbrücke und der damit verbundenen Einschränkungen – stattfinden“, sagte Bürgermeister Wolfgang Pieper.