Umkehr



Alles zum Schlagwort "Umkehr"


  • Brauchtum

    Mi., 25.12.2019

    Ruhrbischof Overbeck ruft zur «ökologischen Umkehr» auf

    Franz-Josef Overbeck, Bischof des Bistums Essen,steht vor einem Kreuz Jesu Christi.

    Der Klimawandel war das große Thema dieses Jahres - und beschäftigt auch den einen oder anderen Bischof in seiner Weihnachtspredigt. Dabei steht der Appell für Klima-Engagement neben der Warnung vor Endzeitstimmung.

  • Regierung

    Mi., 21.08.2019

    Italien auf dem Weg zu einer «Regierung der Umkehr»?

    Rom (dpa) - Nach dem Aus der Populistenallianz in Italien haben sich die Sozialdemokraten für Verhandlungen über eine alternative Regierung mit der Fünf-Sterne-Bewegung geöffnet. Die Koalition aus Sternen und rechter Lega von Innenminister Matteo Salvini war endgültig zerbrochen, nachdem Regierungschef Giuseppe Conte seinen Rücktritt eingereicht hatte. Bei Staatspräsident Sergio Mattarella begannen die Beratungen darüber, ob eine neue Regierung gebildet werden könnte. Die Gespräche sollen morgen weitergehen.

  • Nach Conte-Rücktritt

    Mi., 21.08.2019

    Italien auf dem Weg zu einer «Regierung der Umkehr»?

    Italiens Präsident Sergio Mattarella im Mai vergangenen Jahres während der damaligen Regierungskrise.

    Zeit für weitere politische Spielchen hat Italien eigentlich nicht. Der Staatspräsident will die Regierungskrise schnellstmöglich beenden. Die totgesagten Sozialdemokraten wittern eine Chance - und stellen Bedingungen.

  • Luftverkehr

    So., 09.09.2018

    Störenfried im Dreamliner zwingt Qantas-Flug zur Umkehr

    Sydney (dpa) - Ein rabiater Passagier hat einem Langstreckenflug mit dem Dreamliner von Australien nach England ein schnelles Ende bereitet. Der Qantas-Flug Perth-London, der eigentlich 17 Stunden dauert, kehrte schon nach zwei Stunden zum Startflughafen zurück. Der Passagier hatte an Bord randaliert und provoziert. Er wurde im Flugzeug überwältigt und in Handschellen von der Polizei abgeführt. Qantas verschob den Flug auf Sonntag und entschuldigte sich bei den Passagieren.

  • CDU Telgte befragt Einwohner

    Mi., 27.09.2017

    Entlastung dank Umkehr?

    Die CDU denkt über eine Umkehrung der Einbahnstraßen-Richtung an der Ritterstraße nach und erhofft sich bei einer Internetumfrage ein breites Meinungsbild aus der Bevölkerung. Die Idee stellten (v.l.) Christoph Boge, Anne-Katrin Schulte, Andreas Lenzing und Volker Hövelmann bei einem Ortstermin vor.

    Die CDU-Fraktion hat sich bei ihrer jüngsten Sitzung mit dem Thema Altstadtverkehr beschäftigt und hat die Idee, die Einbahnstraße an der Ritterstraße umkehren, zuvor will die Partei aber die Bürger dazu befragen.

  • Barbe, Lachs und Co.

    Di., 18.07.2017

    Elbe und Saale sind für viele Fische wieder ein Paradies

    Angler werden in der Elbe wieder fündig.

    Manche Fischarten hatten Elbe und Saale schon die Schwanzflosse gezeigt. Schlechte Wasserqualität ließ die Bestände zurückgehen. Doch nun liefern beide Flüsse Beweise für eine Umkehr. Experten mahnen aber weitere Anstrengungen zur Renaturierung der Flüsse an.

  • Rechtsanwalt bei CDU-Süd: „Neu nachdenken über Windkraft“

    Sa., 03.06.2017

    Grosse Hündfeld fordert Umkehr bei Energiewende

    Norbert Grosse Hündfeld und CDU-Süd-Chef Dr. Ulrich Müller (r.)  

    Weil „selbst alle Beschlüsse des Weltklimarates die Erderwärmung nicht stoppen können und der Netzausbau hinterher hinkt, muss der ungezügelte Ausbau der Windenergie gedrosselt werden“. Das sagt zumindest Rechtsanwalt Norbert Grosse Hündfeld und will angesichts der Pläne für ein Riesenwindrad in der Haskenau ein „neues Nachdenken“ in der Lokalpolitik anstoßen.

  • Erdogan fordert Umkehr

    Mi., 10.05.2017

    Ankara empört über US-Waffenlieferungen an Kurden

    Bezeichnet die US-Waffenlieferungen an syrische Kurden als «Fehler»: Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.

    Inakzeptabel, Fehler und eine Bedrohung für die Türkei - Ankara kritisiert scharf die Ankündigung der USA, Waffen an kurdische Milizen in Syrien zu liefern. Erdogan fordert sogar eine Umkehr - noch vor seinem Besuch in Washington kommende Woche.

  • Vortrag von Polenz

    Mo., 13.03.2017

    „Demokratie ist kein Zuschauersport“

    Besonnen und unaufgeregt erläuterte Ruprecht Polenz die Verstrickungen internationaler Politik.

    Ein klares Bekenntnis zur Europäischen Union hat der frühere Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz (CDU) bei einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Politik der Umkehr – Umkehr der Politik“ im St. Magnus Pfarrheim gefordert.

  • Kommentar zur Schulz‘ Agenda-Korrektur

    So., 05.03.2017

    Ein bisschen Umkehr

    Kommentar zur Schulz‘ Agenda-Korrektur : Ein bisschen Umkehr

    So mies war die Agenda 2010 offenbar doch nicht. Denn Martin Schulz, der als Streiter für Gerechtigkeit durchs Land zieht, fordert im SPD-Namen allenfalls Korrekturen, die weiter dem bekannten Prinzip „Fördern und Fordern“ entsprechen. Keine Abkehr, nur ein bisschen Umkehr. Vom Arbeitslosengeld II, besser bekannt als Hartz IV, ist nur am Rande die Rede.