Umlaufbahn



Alles zum Schlagwort "Umlaufbahn"


  • Raumfahrtprogramm

    Mo., 01.04.2019

    Indien bringt 29 Satelliten in die Umlaufbahn der Erde

    Die Trägerrakete PSLV startet vom Satish Dhawan Space Centre. Die Rakete trug den 436 Kilogramm schweren Satelliten Emisat zusammen mit 28 kleineren Satelliten in das Weltall.

    Sriharikota (dpa) - Indien hat einen Aufklärungssatelliten sowie 28 Satelliten aus anderen Ländern in ihre Erdumlaufbahn gebracht. Die Trägerrakete PSLV brachte den 436 Kilogramm schweren Satelliten Emisat in eine sonnensynchrone Umlaufbahn, wie die indische Weltraumbehörde Isro mitteilte.

  • Astronaut

    Mo., 04.03.2019

    Astro-Alex beim Kölner Rosenmontagszug

    Astronaut Alexander Gerst beim Kölner Rosenmontagszug.

    Er lässt sich in die närrische Umlaufbahn schießen: Raumfahrer Alexander Gerst ist beim Straßenkarneval dabei.

  • In Kölle

    Fr., 01.03.2019

    Alexander Gerst fährt beim Rosenmontagszug mit

    Alexander Gerst vor dem Abflug zur Raumstation ISS.

    Ab in die närrische Umlaufbahn: Astro-Alex mischt beim Kölner Karneval mit.

  • Neue Umlaufbahn

    Mo., 30.04.2018

    Marssonde schickt Bilder von Eis vom Roten Planeten zur Erde

    Ein Bild der Marsoberfläche rund um den Korolev-Krater. Die Aufnahmen wurden von einer Raumsonde des Forschungsprojekts ExoMars aus gemacht.

    Paris (dpa) - Eine Raumsonde des Forschungsprojekts ExoMars hat Fotos von Eisflächen an einem Kraterrand des Roten Planeten zur Erde geschickt. Auf einem der Bilder ist ein 40 Kilometer langer Abschnitt eines Einschlagkraters auf der Nordhalbkugel zu sehen, teilt die Europäische Weltraumorganisation (Esa) mit.

  • Raumfahrt

    Fr., 26.01.2018

    Problem bei Ariane-5-Start: Satelliten dennoch in Umlaufbahn

    Kourou (dpa) - Beim ersten Start einer europäischen Ariane-5-Rakete in diesem Jahr sind trotz eines Kommunikationsproblems zwei Telekommunikationssatelliten in ihre Umlaufbahnen gebracht worden. Wenige Sekunden nach Zündung der Oberstufe der Trägerrakete sei der Kontakt verloren worden, sagte der Chef des Betreibers Arianespace, Stéphane Israël. Allerdings seien nach beendeter Zündung der Oberstufe beide Satelliten in ihrem Orbit geortet worden. Die jeweiligen Bodenstationen kommunizierten bereits mit den Satelliten, twitterte Israël.

  • Himmelskörper auf Umlaufbahn

    Do., 28.12.2017

    Doch noch Hoffnung für ersten angolanischen Satelliten

    Start einer Zenit-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Baikonur.

    Moskau (dpa) - Nach einem Tag Funkstille haben russische Spezialisten wieder Kontakt zum fast verloren geglaubten angolanischen Satelliten AngoSat hergestellt. «Es werden wieder telemetrische Daten empfangen», sagte ein Vertreter der russischen Raumfahrt der Agentur Interfax.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 20.08.2017

    Nico Bäumer bringt den FC Galaxy Steinfurt in die Umlaufbahn zurück

    Fabio Barbato bereitete den dritten Treffer vor.

    Aus Sicht des FC Galaxy Steinfurt hätte die neue Saison in der B-Liga nicht viel besser beginnen können. Auch im Heimspiel gegen den SV Wilmsberg II fuhr die Elf von Trainer Nelson Venancio einen Dreier ein. Allerdings brauchten die „Galaktischen“ eine gewisse Anlaufzeit.

  • Auch deutscher Satellit dabei

    Fr., 23.06.2017

    Indische Rakete bringt 31 Satelliten in Umlaufbahn

    Raketenstart in Sriharikota. Die PSLV (Polar Satellite Launch Vehicle) Trägerrakete hat 31 Satelliten in die Erdumlaufbahn gebracht.

    Sriharikota (dpa) - Indien hat 31 Satelliten in die Erdumlaufbahn gebracht. Eine Rakete mit einem größeren und 30 Nano-Satelliten startete vom Raumhafen auf der Insel Sriharikota an der Südostküste, wie die indische Weltraumbehörde ISRO mitteilte.

  • Raumfahrt

    Mi., 15.02.2017

    Indien bringt 104 Satelliten auf einmal in Umlaufbahn

    Neu Delhi (dpa) - Indien hat 104 Satelliten auf einmal in die Erdumlaufbahn gebracht und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Den bisherigen Rekord hatte laut Medienberichten Russland mit 37 Satelliten seit 2014 inne. Eine Rakete mit drei indischen Satelliten und 101 größtenteils US-amerikanischen kleineren Nano-Satelliten startete vom Raumhafen auf der Insel Sriharikota an Indiens Südostküste. Kurze Zeit später platzierte sie demnach alle 104 Satelliten in die niedrige Erdumlaufbahn.

  • Komplexe Mission

    Mo., 26.09.2016

    Indische Trägerrakete erreicht zwei Umlaufbahnen

    Raketenstart im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh.

    Indiens Weltraumbehörde hat es geschafft, innerhalb einer Mission verschiedene Satelliten in zwei Umlaufbahnen zu platzieren. Damit festigt das Land seinen guten Ruf in der Branche.