Unfall



Alles zum Schlagwort "Unfall"


  • Unfall in Greven

    Di., 22.01.2019

    Zwei Schüler von Auto angefahren

     

    Sie wollten wohl hinter dem Bus auf die Straße treten und wurden angefahren: Zwei Schüler erlitten bei einem Unfall am Montagmittag teilweise schwere Verletzungen. Sie mussten mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Unfall auf Parkplatz

    Di., 22.01.2019

    Frau fährt betrunken über Warnbake

    Unfall auf Parkplatz: Frau fährt betrunken über Warnbake

    Eine 55-jährige Coesfelderin überfuhr am Montagabend die Warnbake auf einer Verkehrsinsel. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau alkoholisiert.

  • Mehr Knöllchen, mehr Unfälle

    Di., 22.01.2019

    ADAC hinterfragt Verkehrskontrollen

    Heike Niemann-Frey und Norbert Vechtel vom Ordnungsamt inspizieren ein Lasermessfahrzeug zur Tempoüberwachung.  

    Der ADAC kritisiert die Stadtverwaltung. Anlass ist die Bekanntgabe der Bußgeldeinnahmen im Jahr 2018. 

  • Verkehr

    Di., 22.01.2019

    Zu viele Unfälle: Verkehrsexperten fordern schärfere Tempolimits

    Goslar (dpa) - Vor Beginn des Deutschen Verkehrsgerichtstags in dieser Woche in Goslar sind Forderungen nach schärferen Tempolimits auf deutschen Straßen laut geworden. Nur so könne die Zahl der Verkehrstoten weiter gesenkt werden, sagte der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Michael Mertens. Die Unfallforscher der Versicherer halten ein allgemeines Tempolimit auf Autobahnen für diskussionswürdig. Der ADAC hält statt genereller Tempolimits Beschränkungen auf unfallträchtigen Strecken sowie bauliche Maßnahmen für sinnvoll.

  • Was Autofahrer wissen wollen

    Di., 22.01.2019

    Muss man bei einem Unfall immer die Polizei rufen?

    Nur ein Bagatellschaden? Auch bei kleinen Unfällen muss oft die Schuldfrage geklärt werden. Dann ist es sinnvoll, die Polizei einzubeziehen.

    Auch nach Unfällen mit Bagatellschäden sollte der Unfallhergang protokolliert werden. Das ist nicht zuletzt für die spätere Schadensregulierung wichtig. Doch muss dafür immer die Polizei gerufen werden?

  • Unfall auf der A 43

    Mo., 21.01.2019

    39-Jähriger schwer verletzt

    Rettungskräfte konnten den Mann aus seinem Auto befreien.(Symbolbild)

    Bei einem Unfall am Montagmittag auf der Autobahn 43 ist ein 39-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. 

  • Unfall an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße

    Mo., 21.01.2019

    40-Jähriger fuhr offenbar betrunken

    Symbolbild

    Nach einem Unfall an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße am Samstagabend, ordnete die Polizei bei einem 40-jährigen Unfallbeteiligten eine Blutprobe an. Der Mann hatte offenbar Alkohol getrunken.

  • Unfall an der Weseler Straße

    Mo., 21.01.2019

    Radfahrer prallt auf Frontscheibe

    Der 42-jährige Fahrradfahrer prallte auf die Frontscheibe des Autos.

    Schwer verletzt wurde ein 42-jähriger Radfahrer am Freitagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto. Sein Helm schützte ihn dennoch vor noch schwereren Verletzungen, wie die Polizei berichtet. Ein 41-jähriger Autofahrer bog nach Polizeiangaben gegen 16.10 Uhr von der Fritz-Stricker-Straße nach rechts auf die Weseler Straße ab und sah den Mann auf dem Fahrrad, vermutlich aufgrund tief stehender Sonne, zu spät. Dieser überquerte gerade die Einmündung in die Weseler Straße. Der Radler flog über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe. Der Helm brach durch den Aufprall der Länge nach durch. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Radfahrer in ein Krankenhaus.

  • Medienberichte

    So., 20.01.2019

    Prinz Philip angeblich wieder am Steuer

    Prinz Philip sorgt für Diskussionen.

    «Philip rides again» schreibt die «Daily Mail»: Zwei Tage nach seinem Unfall auf einer Landstraße sitzt der 97 Jahre alte Prinz Philip Berichten zufolge wieder am Steuer. Viele Briten stört das.

  • Unfall am Osttor

    So., 20.01.2019

    Autofahrer fährt am Osttor Radfahrerin an

     

    Ein Autofahrer hat am Osttor eine Radfahrerin angefahren. Die Frau wurde leicht verletzt.