Verbandsliga



Alles zum Schlagwort "Verbandsliga"


  • Tennis: Verbandsliga

    Di., 15.01.2019

    Herren 40 der SG GW Telgte auf dem Weg zum Klassenerhalt – Damen 40 verlieren

    Mit dem Sieg im Einzel punktete Patrik Thelen für sein Team und für seine Leistungsklassen-Wertung.

    Die Damen 40 der SG Grün-Weiß Telgte kassierten im dritten Spiel der Tennis-Winterrunde ihre erste Niederlage in der Verbandsliga. Die Herren 40 feierten in Ostbevern ihren zweiten Sieg.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 14.01.2019

    TTV Metelen landet Überraschungssieg in Annen

    Dawid Ciosek (l.) gewann gegen Numan Yagci.

    Der TTV Metelen hat für die Überraschung des ersten Rückrundenspieltags in der Verbandsliga gesorgt. Bei der DJK Blau-Weiß Annen feierten Hendrik Waterkamp und Co. einen 9:4-Erfolg. Allerdings verteilte der Gegner dabei auch Geschenke.

  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 13.01.2019

    Kellerduell zwischen Ahlener SG 2 und ASV Senden findet keinen Sieger

    Bloß kein weiteres Gegentor: In dieser Szene unterbinden Hendrik Hüging (l.) und David Ernst (r.) einen ASG-Angriff.

    26:26 endete das Kellerduell zwischen Aufsteiger Ahlener SG 2 und Staffelwechsler ASV Senden. Wem das Remis mehr hilft? Gute Frage.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 13.01.2019

    DJK landet ersten Befreiungsschlag

    Milan Heidkamp erwies sich als stabilisierender Faktor und setzte sich mit der DJK am Ende verdient gegen Kinderhaus durch.

    Das war wichtig – den Tischtennisspielern der DJK fiel sicherlich ein Stein vom Herzen. Gegen Kinderhaus setzte sich der heimische Verbandsligist in der ungewohnten Martinihalle mit 9:4 durch. Allerdings verlief die Partie aus Sicht der DJk durchaus spannender als zunächst vermutet. Letztendlich stand am Ende aber ein verdienter und auch durchaus wichtiger Erfolg für die DJK-Erste.

  • Handball: Verbandsliga 2

    Fr., 11.01.2019

    Münsterland-Derby zwischen Ahlener SG 2 und ASV Senden „immens wichtig“

    Wollen „giftig verteidigen“ (v.l.): Max Starke, Jan-Niklas van de Pol, Hendrik Kuhlmann. Malte Jetzke, Max Ernst und Co.

    Auswärts hat der ASV Senden bis dato noch gar nichts gerissen. Wieso er sich im Derby am Sonntag, 17 Uhr, beim Erzrivalen Ahlener AG 2 trotzdem was ausrechnet, verrät ASV-Coach Swen Bieletzki.

  • Sportschießen: Saisonfinale in Westfalen- und Verbandsliga

    Fr., 11.01.2019

    Baumann: „Hätte kaum besser laufen können“

    Lena Baumann, Mannschaftsführerin des Westfalenliga-Teams der Vereinigten Sportschützen Epe, darf dem kommenden Spieltag etwas gelassener entgegenblicken. Die Relegation zur 2. Liga ist ihrer Mannschaft schon sicher.

    Im Vergleich zu den letzten Jahren können die Vereinigten Sportschützen Epe mit etwas weniger Anspannung in das Saisonfinale der Westfalen- und der Verbandsliga gehen. Sogar eine Vizemeisterschaft ist noch möglich.

  • Volleyball: Teams des Tecklenburger Landes

    Do., 10.01.2019

    Tecklenburger Land Volleys wollen Vorsprung ausbauen

    „Da geht es lang.“ könnte Tebu-Trainer Zoltan Szilagyi hier in der Auszeit sagen. Er reist am Wochenende mit seiner Mannschaft zum Spitzenspiel nach Lintorf.

    Zumindest für einige TE-Volleyballteams geht am Wochenende die spielfreie Zeit zu Ende. Zum Auftakt im neuen Jahr gibt es gleich einen Knüller. In der Verbandsliga Herren ist der Tabellenführer Tecklenburger Land II beim Tabellenzweiten VfL Lintorf II zu Gast.

  • Handball: Verbandsliga 1

    Mi., 09.01.2019

    „Es geht ziemlich eng zu“

    Marvin Michalczik

    Zumindest ist er der Mann mit dem klanghaftesten Nachnamen im Kader des Aufsteigers Ahlener SG 2: Marvin Michalczik. Am Sonntag hat sein Team den ewigen Rivalen ASV Senden zu Gast.

  • Jugend-Handball: Die Spiele des HLZ Ahlen im Überblick

    Di., 18.12.2018

    Tabellenführer zu Weihnachten

    Gut im Griff hatte die männliche A-Jugend des HLZ den Gegner TSV Bösingfeld nicht nur in dieser Szene. Der Sieg gegen den Tabellenvierten geriet eigentlich nie in Gefahr.

    So lässt sich gut das Fest begehen: Die männliche A-Jugend des Handball-Leistungs-Zentrums Ahlen hat ihr letztes Spiel vor der Winterpause gewonnen und damit die Tabellenführung in der Verbandsliga übernommen. Zwei andere Teams schafften dagegen nicht die Quali für die Meisterrunde in der Oberliga.

  • Schach: Verbandsliga

    Di., 18.12.2018

    Schachfreunde Telgte feiern gegen SV Heiden den ersten Sieg

    Willi Kuhlenbäumer behielt am Ende die Nerven.

    Geschafft: Die Schachfreunde Telgte holten gegen den SV Heiden den ersten Sieg in dieser Saison. Sie lagen mit 1,5:2,5 in Rückstand. Am Ende behielt Willi Kuhlenbäumer die Nerven.