Werbegemeinschaft



Alles zum Schlagwort "Werbegemeinschaft"


  • Aktion der Eper Werbegemeinschaft und des Stadtmarketings

    Di., 06.04.2021

    Ab auf die Fiets!

    Christian Kröger (EWG) und Maike Knichwitz (Gronauer Stadtmarketing) stellen die Aktion „Ab auf die Fiets!“ vor. 

    Was tun, wenn Großveranstaltungen nicht durchgeführt werden können? Stadtmarketing und Eper Werbegemeinschaft haben Alternativen erarbeitet.

  • Werbegemeinschaft strukturiert sich um

    Do., 25.03.2021

    Vernetzung steht im Mittelpunkt

    Sprachen über die Zukunft der Nordwalder Werbegemeinschaft (v.l.): der kommissarische Vorsitzende Ralf Nadicksbernd, Alexandra Lembeck und Reinhard Berning.

    Corona ist der Nordwalder Werbegemeinschaft mitten in den Neustrukturierungsprozess gegrätscht. Viele Veranstaltungen müssen pausieren. Ein schleichendes Ende der Werbegemeinschaft kündigt sich damit aber nicht an. Sobald die Pandemie es zulässt, sollen die Veränderungen weiter vorangetrieben werden.

  • Werbegemeinschaft: Gutscheine im Wert von zehn Euro

    Fr., 12.03.2021

    Die heimische Wirtschaft unterstützen

    Mit dem Kauf des Altenberge-Einkaufsgutscheins wird die heimische Wirtschaft unterstützt: Darauf setzen Norbert Fieke (r.), kommissarischer Vorsitzender der Werbegemeinschaft, die Vorstandsmitglieder Jörg Leichert und Carsten Börger (v.l.) sowie Sebastian Nebel (Wirtschaftsförderer der Gemeinde).

    Um die Wirtschaft vor Ort zu stärken, bietet die Werbemeinschaft die Möglichkeit an, Einkaufsgutscheine zu erwerben.

  • Johann-Christoph Ottenjann über Öffnung und verpasste Chancen

    Sa., 06.03.2021

    Schnelltests sind kein Zauberwerk

    Johann-Christoph Ottenjann über Öffnung und verpasste Chancen: Schnelltests sind kein Zauberwerk

    Er schwört auf Schnelltests und bleibt trotz der Öffnungstendenzen in der Corona-Krise skeptisch. Johann-Christoph Ottenjann, Möbelhändler und Vorsitzender der Grevener Werbegemeinschaft hofft auf eine Testkampagne.

  • Versammlung der Gievenbecker Werbegemeinschaft

    Fr., 05.03.2021

    Anlauf nehmen für etwas Neues

    Der Vorstand der Gievenbecker Werbegemeinschaft

    An Höhepunkte wie die seinerzeit von der Werbegemeinschaft organisierte „Gievenbecker Sommersause“ ist aktuell natürlich nicht zu denken. Dennoch will man die Zeit nutzen, will Anlauf nehmen für etwas Neues. Das ist das Fazit einer Versammlung der Gievenbecker Kaufleute.

  • WGL zu den Bund-Länder-Beschlüssen

    Do., 04.03.2021

    Hoffnung in einer sehr kritischen Lage?

    Können bald wieder die Kassen in allen Geschäften in der Innenstadt klingeln?

    Neun Stunden lang haben Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten über die neuen Corona-Regelungen beraten. Unter anderem ist der Einzelhandel betroffen. Bei der Werbegemeinschaft Lengerich hofft man, dass die Geschäfte in der Stadt am Montag wieder öffnen können – und das nicht nur fürs sogenannte Terminshopping.

  • WGL zu den Bund-Länder-Beschlüssen

    Do., 04.03.2021

    Hoffnung in einer sehr kritischen Lage?

    Können bald wieder die Kassen in allen Geschäften in der Innenstadt klingeln?

    Neun Stunden lang haben Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten über die neuen Corona-Regelungen beraten. Unter anderem ist der Einzelhandel betroffen. Bei der Werbegemeinschaft Lengerich hofft man, dass die Geschäfte in der Stadt am Montag wieder öffnen können – und das nicht nur fürs sogenannte Terminshopping.

  • Verwaltung und Unternehmenswelt tauschten sich online aus

    Mi., 10.02.2021

    Kommunikation ist das A und O

    Zahlreiche wichtige Themen diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Mittags-Meetings mit Bürgermeisterin Sonja Schemmann.

    Es ging um neue Gewerbeflächen, eine mögliche gemeinsame Online-Plattform und den Fachkräftebedarf: Die Gemeinde, die Wirtschaftsvereinigung Steinfurt (WVS) und die Werbegemeinschaft haben zu einem Mittags-Meeting eingeladen, das coronakonform digital stattfand.

  • Veranstaltungen 2021: Wie Offensive und WGL angesichts der Pandemie planen

    Sa., 06.02.2021

    Die ersten Absagen

    Volles Haus bei Rock am Rathaus im August 2019. Solche Bilder wird es in diesem Jahr nicht geben.

    Ob es in diesem Jahr was wird mit Rock am Rathaus, Lengericher Lenz, Holländer Markt, Brunnenfest oder Gartentag? Im vergangenen Jahr sind diese Großveranstaltungen der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Derzeit sehen die Verantwortlichen beim Verein Offensive und bei der Werbegemeinschaft Lengerich wenig optimistisch in die Zukunft. Ein Teil der Events wird nicht stattfinden können.

  • Oliver Tieck übergibt den kommissarischen Vorsitz der Werbegemeinschaft Burgsteinfurt an Berthold Probst

    Mo., 11.01.2021

    „Wir brauchen eine neue Strategie“

    Oliver Tieck (r.) präsentierte 2020 als kommissarischer Vorsitzender der Werbegemeinschaft die neue Burgsteinfurt-Karte. Mit Beginn dieses Jahres hat er sich aus diesem Posten verabschiedet. Berthold Probst (l.) füllt die Lücke bis zur kommenden Hauptversammlung aus.

    Bei der Werbegemeinschaft Burgsteinfurt hat es über den Jahreswechsel personelle Änderungen gegeben: Der bisherige kommissarische Vorsitzende Oliver Tieck hat sein Amt niedergelegt, laut Satzung ist ihm sein Stellvertreter Berthold Probst gefolgt. Sobald es die Corona-Auflagen zulassen, soll eine Mitgliederversammlung als Präsenzveranstaltung einberufen werden. Dabei soll es nicht nur um Personalfragen, sondern auch um eine Neuausrichtung der Interessengemeinschaft der Kaufleute gehen.