AWD - Arena



Alles zum Ort "AWD - Arena"


  • Leichtathletik

    Mo., 28.04.2014

    25 Trainingseinheiten absolviert

    Während andere Jugendlichen zu Ostern oftmals in den Urlaub fahren, quälten sich die TVE-Athleten am Maschsee, um für die Saison fit zu werden. Und sie hatten jede Menge Spaß, trotz der vielen Trainingseinheiten.

  • Fußball

    Fr., 25.04.2014

    0:0 für Stuttgart und Hannover 96 unbefriedigend

    Hannovers Lars Stindl (M) kommt gegen den Stuttgarter Antonio Rüdiger zum Schuss. Foto: Christoph Schmidt

    Hannover (dpa) - Der VfB Stuttgart hat einen großen Schritt zum Klassenverbleib verpasst, Hannover 96 muss zumindest rechnerisch noch ein wenig zittern. Nach einer mauen Nullnummer im Abstiegsduell bei den Niedersachsen droht den Schwaben weiter der Absturz in die Zweitklassigkeit.

  • Fußball

    Fr., 25.04.2014

    VfB Stuttgart muss nach 0:0 in Hannover weiter zittern

    Hannovers Hiroki Sakai (r) und Stuttgarts Ibrahima Traore kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen

    Hannover (dpa) - Nach einem 0:0 bei Hannover 96 muss der VfB Stuttgart weiter um den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga bangen.

  • NRW

    Sa., 18.05.2013

    Fortuna ohne Glück: Düsseldorfer Abstieg nach 0:3 in Hannover

    Johan Djourou (l.) und Dani Schahin kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen

    Hannover (dpa) - Fortuna Düsseldorf steigt nach nur einem Jahr in der Fußball-Bundesliga wieder ab. Am letzten Saisonspieltag unterlagen die Rheinländer trotz einer lange Zeit beherzten Leistung deutlich mit 0:3 (0:1) bei Hannover 96. Durch die gleichzeitigen Siege der Konkurrenten Hoffenheim und Augsburg rutschte das Team von Trainer Norbert Meier, dem nun die Ablösung droht, am 34. Spieltag erstmals auf einen direkten Abstiegsplatz. Mame Diouf (39. Minute) und Didier Ya Konan (61./76.) besiegelten vor 49 000 Zuschauern in der ausverkauften AWD-Arena den Abstieg der glücklosen Gäste.

  • Sonstige

    So., 07.04.2013

    Hannover 96 kommt nicht voran: 0:0 gegen VfB Stuttgart

    Der Stuttgarter Antonio Rüdiger (l) gewinnt das Kopfballduell gegen den Hannoveraner Mame Diouf. Foto: Peter Steffen

    Hannover 96 wollte einem Europapokal-Platz näher kommen. Doch mit dem 0:0 gegen den VfB Stuttgart kamen die Niedersachsen kein Stück vorn. Fast noch ärgerlicher sind die neuerlichen Gerüchte um 96-Sportchef Jörg Schmadtke.

  • Erste Bundesliga

    Sa., 23.02.2013

    96 holt durch 5:1-Sieg im Nordderby gegen HSV auf

    Erste Bundesliga : 96 holt durch 5:1-Sieg im Nordderby gegen HSV auf

    Hannover (dpa) - Hannover 96 darf von einer Rückkehr ins internationale Geschäft träumen. Rund 42 Stunden nach dem Aus in der Europa League feierten die Niedersachsen im 50. Nordderby einen 5:1-Sieg gegen den Hamburger SV.

  • Europa-League

    Fr., 22.02.2013

    Trotz K.o.: 96 schaltet gegen HSV auf Europa-Modus

    Europa-League : Trotz K.o.: 96 schaltet gegen HSV auf Europa-Modus

    Hannover (dpa) - Tschüss Europa, wir kommen wieder: Knapp 40 Stunden nach dem respektablen Europa-League-K.o. gegen Anschi Machatschkala schaltet Hannover 96 erneut auf Europapokal-Modus um.

  • Europa-League

    Do., 21.02.2013

    Hannovers Europa-Reise endet gegen Anschi

    Pinto kann Rubins Torwart Wladimir Gabulow einmal bezwingen. Foto: Sebastian Kahnert

    Hannover (dpa) - Die zweite Europa-Reise von Hannover 96 ist trotz eines leidenschaftlichen Sturmlaufs im Schneetreiben schon nach der ersten K.o.-Runde beendet. Superstar Samuel Eto'o hat mit Anschi Machatschkala durch ein 1:1 (0:0) den Niedersachsen das Weiterkommen verdorben.

  • Erste Bundesliga

    Mi., 13.02.2013

    Hannover 96 sucht neuen Stadion-Sponsor

    Erste Bundesliga : Hannover 96 sucht neuen Stadion-Sponsor

    Hannover (dpa) - Hannover 96 muss sich einen neuen Sponsor für das Fußballstadion suchen. Der bisherige Partner für die AWD-Arena steigt nach elf Jahren zum Saisonende aus. Das teilte der Schweizer Versicherungskonzern Swiss Life (vormals AWD) nach dem Ende der Verhandlungen mit.

  • Erste Bundesliga

    So., 10.02.2013

    Das Wohnzimmer des Tages: Heimspiel-Torjäger Diouf

    Erste Bundesliga : Das Wohnzimmer des Tages: Heimspiel-Torjäger Diouf

    Berlin (dpa) - Mame Diouf hat seine Wohlfühloase in Hannover längst gefunden: Es ist die heimische AWD-Arena. 13 seiner bisher 15 Bundesligatore hat der 25-Jährige zu Hause gemacht.