Achim



Alles zum Ort "Achim"


  • Förderprogramm erst ab Sommer

    Fr., 04.01.2019

    Dramatische Personalnot: Manche Kita macht tageweise dicht

    Bundesweit fehlen Kita-Plätze, die Nachfrage nach einem Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren ist deutlich größer als das Angebot.

    In vielen Kitas fehlen Erzieherinnen und Erzieher. Mitunter ist die Not so groß, dass Einrichtungen die Betreuungszeiten herunterfahren oder tageweise schließen müssen - extrem schwierig für berufstätige Eltern.

  • Dramatische Personalnot

    Fr., 04.01.2019

    Manche Kita macht tageweise dicht

    Die dramatische Personalnot zwingt manche Kita sogar zur Schließung.

    In vielen Kitas fehlen Erzieherinnen und Erzieher. Mitunter ist die Not so groß, dass Einrichtungen die Betreuungszeiten herunterfahren oder tageweise schließen müssen - extrem schwierig für berufstätige Eltern. Wie können sie mit dieser Situation umgehen?

  • Tanzsport: TSC Greven

    Mi., 11.04.2018

    Gold im Wiener Rathaus

    Petra Voosholz und Bernd Farwick erlebten ein äußerst erfolgreiches Wochenende.

    Sehr erfolgreich waren die Tanzpaare des TSC Greven in Wien im Einsatz.

  • Volleyball: Deutsche Nachwuchsmeisterschaft

    Fr., 16.06.2017

    „Tebu-Kidz“ zur DM nach Bremen

    Die U 14-Tebu-Kidz fahren zur DM nach Bremen und wollen sich dort so gut wie möglich präsentieren.

    Schon bevor am heutigen Samstag der erste Aufschlag erfolgt, feiern die Nachwuchsvolleyballer der Tecklenburger Land Volleys, die Tebu-Volley-Kidz, den größten Erfolg. In Achim bei Bremen misst sich die junge Mannschaft mit den besten Teams aus ganz Deutschland bei den Deutschen U 14 Meisterschaften.

  • Film

    Mi., 28.09.2016

    Wim Wenders Stipendium für vier junge Filmemacher

    Der Filmregisseur Wim Wenders.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Vier junge Filmemacher werden in diesem Jahr mit dem Wim Wenders Stipendium der Film- und Medienstiftung NRW gefördert. Die mit insgesamt 100 000 Euro dotierten Stipendien gehen an Tim Großkurth (Köln) für den Experimentalfilm «Ein Liebesfilm» und an Bettina Blümner (Berlin) für den ausschließlich mit Mobiltelefonen gefilmten Spielfilm «Hello my friend». Gefördert werden zudem Kai Gero Lenke (Achim) für seinen dokumentarisch-fiktionalen Science-Fiction-Film «Stella Nova» sowie Sascha Hilpert (Berlin) für den dokumentarischen Essayfilm «Formen moderner Erschöpfung», wie die Film- und Medienstiftung am Mittwoch mitteilte.

  • Tiere

    Fr., 22.04.2016

    Tiere zum Mieten: praktisch oder verwerflich?

    Ralf-Wigand Usbeck bietet seine Hühner zur Vermietung an. In dem Komplettangebot für eine Dauer ab einer Woche sind fünf Legehennen, ein Hühnerstall und ein Einsteckzaun enthalten.

    Haustiere machen glücklich, aber auch viel Arbeit. Traue ich mir das zu? Und was ist, wenn das Tier nicht mehr in meine Lebenssituation passt? Mieten statt Kaufen lautet da die Devise.

  • Freckenhorst demonstriert

    Fr., 24.07.2015

    Werbung für die Umgehung

    Charlotte (8) und Jan (12) machen aktiv Werbung für die Freckenhorster Umgehung und die geplante Demo am 30. August.

    Familie Wenning, die an der Westernfelder Straße in Freckenhorst wohnt, unterstützt das Aktionsbündnis für die Umgehungsstraße und hat sich bei Achim Hensdiek Plakate und Aufkleber abgeholt.

  • Seniorenhilfe will bald starten

    Mi., 29.04.2015

    Geben und Nehmen

    Da ist Mann manchmal schon überfordert, wenn er bügeln soll. Auch das kann eine Dienstleistung der Seniorenhilfe sein, ebenso wie Rasen mähen, Kuchen backen oder die Bedienung bei einem Familienfest.

    Geben und Nehmen ist das Prinzip der Seniorenhilfe Lotte-Westerkappeln, die bald an den Start gehen will. Der Bedarf könnte riesig sein.

  • Ü 32 von Westfalia Kinderhaus wird Westdeutscher Meister mit Trainerlegende Dieter Hanebuth

    So., 07.09.2014

    Alte Meister in neuem Glanz

    In aller Bescheidenheit kann die Ü32-Auswahl von Westfalia Kinderhaus jetzt das nächste Ziel ins Auge fassen: die Deutsche Meisterschaft.

  • „Achim Achilles“ kommt zum Triathlon in seine Heimatstadt

    Mi., 25.06.2014

    „Wer vor mir durchs Ziel rennt, ist bestimmt gedopt“

    Laufsport-Ikone: Hajo Schumacher alias Achim Achilles

    Eigentlich kann nichts schief gehen: Da er mit münsterischem Kanalwasser getauft wurde und die Vororte als Blumenbote ein ums andere Mal per Rad durchfahren hat, dürfte sich Breitensport-Laufpapst „Achim Achilles“ beim münsterischen Triathlon mit der Strecke gut auskennen. Problematisch könnte allerdings sein, dass er gerne ganz vorne mitmischen möchte . . .