Ackerstraße



Alles zum Ort "Ackerstraße"


  • Bebauungsplan Ackerstraße

    Sa., 30.11.2019

    Disput um zwei Eichen

    Im Bereich Ackerstraße sollen zwei Eichen fallen, um die im Hintergrund zu sehende Wiese erschließen zu können.

    Zwei Eichen haben am Donnerstagabend die geplante Änderung des Bebauungsplans Ackerstraße gestoppt. Nach intensiver Diskussion hielten sich im Umwelt- und Planungsausschuss jeweils vier Ja- und Nein-Stimmen die Waage. Hinzu kamen drei Enthaltungen.

  • Bebauungsplan Ackerstraße

    Mi., 25.09.2019

    Anlieger wollen alte Eichen erhalten

    Diese Fläche zwischen Ackerstraße, TWE-Gleisen und Kleefeldstraße soll erschlossen und zum Baugebiet werden. Ein Teil der alten Eichen wird dafür wohl fallen müssen.

    Ende Juli gab es noch „keinerlei Planungen für diesen Bereich“. Mit dieser Aussage bezog sich Frank Lammert gegenüber den WN auf den Bereich zwischen Ackerstraße, TWE-Gleisen und Kleefeldstraße. Jetzt soll der bestehende Bebauungsplan Ackerstraße geändert werden, um dort Wohnbebauung zu ermöglichen.

  • Potenzielles Baugebiet: Anlieger sammeln Unterschriften

    Sa., 27.07.2019

    Mein Freund, der Baum

    Ist es mit dieser Idylle bald vorbei? Anwohner befürchten, dass diese Wiese samt Baumbestand für ein Baugebiet verschwinden muss.

    Bereits seit mehreren Jahren wird darüber nachgedacht. südlich der TWE-Gleise und östlich der Kleefeldstraße ein Baugebiet zu schaffen. Nun machen Anwohner mobil. Sie fürchten, das alte Eichen weichen müssen.

  • Gronau

    Do., 28.03.2019

    Radfahrer stürzt

    Bei einem Sturz mit seinem Fahrrad ist ein Zwölfjähriger in Gronau leicht verletzt worden. Er war am Donnerstag gegen 7.45 Uhr auf der Feldstiege unterwegs – verbotenerweise auf dem aus seiner Sicht links liegenden Gehweg in Richtung Ochtruper Straße. Zwischen Ackerstraße und Bonhoefferring wollte er die Fahrbahnseite wechseln. Nach Angaben des Kindes wurde er dabei von einem Wagen touchiert, der die Feldstiege in gleicher Richtung befuhr und sich nach dem Unfall entfernt habe. Die Polizei bittet den Fahrer dieses Wagens sowie Zeugen, sich zu melden, 02562 9260.

  • Norbert Dinkhoffs Schrauberleidenschaft

    Do., 09.08.2018

    „Was ganz Feines auf dem Tisch“

    Maria und Norbert Dinkhoff haben so allerhand Schätzchen gesammelt – von der „Rex am Riemen“ über die Vespa bis hin zur Piaggio Ape.

    Norbert Dinkhoff schraubt für sein Leben gern. In seiner Gartenlauben-Werkstatt kommt immer mal wieder „was ganz Feines auf den Tisch“. Allerhand fahrende Schätzchen haben sich schon angesammelt: Von der „Rex am Riemen“ über die Vespa bis hin zum Lasten-Kastenwägelchen „Ape“ des italienischen Kultherstellers Piaggo.

  • Gronau

    Mo., 26.12.2016

    Einbruchversuch: Zeugen gesucht

    Beim Einbruch-Versuch haben es offenbar unbekannte Täter am Heiligend Abend auf der Ackerstraße belassen. Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter am Samstag, in der Zeit zwischen 17.20 Uhr und

  • Paul Schomann trainiert Deutschlands beste Hallenkicker

    Do., 01.09.2016

    Ochtruper bringt als Bundestrainer den Futsal voran

    Paul Schomann ohne Ball – nicht vorstellbar: Seit Jahrzehnten ist der Ochtruper dem runden Leder verbunden. Erst als Fußball-Lehrer, dann als Verbands­trainer, später beim DFB und nun als erster Coach der Futsal-Nationalmannschaft.

    Von mildem Belächeln bis zu tiefer Ablehnung reichte die Meinungspalette der zweifelnden Kicker in Deutschland zum Thema Futsal, die diesen neumodischen Hallenfußball nicht ernst nahmen. Ob im Verein, Verband oder beim DFB, die Reihe der Skeptiker war lang. Und eines einte sie alle – die absolute Unkenntnis. Anfangs zählte auch Paul Schomann zu den Skeptikern, heute ist der Ochtruper Deutschlands erster Bundestrainer im Futsal.

  • Ochtrup

    Di., 04.08.2009

    Ackerstraße: Auto demoliert

  • Ochtrup

    Di., 21.10.2008

    Kommunalwahl 2009: Die Wahlbezirke in Ochtrup

  • Ochtrup

    Di., 19.08.2008

    Ausschuss ordnet Kommunalwahlbezirke