Afrika



Alles zum Ort "Afrika"


  • Jakob Schulze Pals war für Namibias einzige deutschsprachige Zeitung tätig

    Di., 07.04.2020

    Täglich zwei Seiten Sport

    Vier Monate lebte Jakob Schulze Pals aus Hiltrup in Tansania und Namibia. In Namibia arbeitete er bei der deutschsprachigen „Allgemeinen Zeitung“ (AZ) mit.

    Seit September letzten Jahres lebte Jakob Schulze Pals aus Hiltrup für ein halbes Jahr in Afrika. Für unsere Zeitung berichtet er von seinen Erfahrungen.

  • Musiker von „MarziPan“ unterstützten Senegalhilfe

    Mo., 06.04.2020

    Emotionaler Besuch endet vorzeitig

    Wollten sehen, wo das Geld geblieben ist: Walburga und Reinhard Dabbelt reisten in den Senegal. Wegen der Corona-Krise mussten die Ottmarsbocholter das afrikanische Land vorzeitig wieder verlassen.

    Das Ensemble „MarziPan“ begeistert nicht nur mit Musik, sondern auch mit sozialem Engagement. Seit 2017 fließen Erlöse an die Senegalhilfe. Walburga und Reinhard Dabbelt verschafften sich einen Eindruck von den Projekten in dem Land, das sie allerdings vorzeitig verlassen mussten.

  • Flip und Flop

    Do., 02.04.2020

    Niedlicher Nachwuchs bei Owambo-Ziegen

    Hoffentlich haben sie es warm genug: Zwei kleine Owambo-Lämmer in Sankt Peter-Ording.

    Eigentlich brauchen sie es warm: Owambo-Ziegen kommen ursprünglich aus Afrika. Zwei von ihnen sind nun im hohen Norden geboren worden.

  • Fahrbericht

    Mi., 01.04.2020

    Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

    Seit über 60 Jahren gilt der Land Rover Defender als Abenteuer-Auto schlechthin. Doch nun wandelt er sich ein Stück weit zu einem modernen SUV.

    Dieses Auto ist wie ein Afrika-Roman auf Rädern. Auch wenn der neue Land Rover Defender außer dem Charakter und dem Namen mit dem Original nur noch wenig gemein hat, weckt er die Sehnsucht nach einer Safari. Aber wie weit kommt man mit dem Geländewagen tatsächlich?

  • TV-Tipp

    Di., 24.03.2020

    Black China - Afrika träumt den chinesischen Traum

    Die junge Unternehmerin Grace Malonga Monekene bei Preisverhandlungen.

    Auch in Corona-Zeiten gilt langfristig: Das neue Eldorado liegt im Fernen Osten. Arte begleitet Glücksritter auf ihrem Weg.

  • „Hilfe für Senegal“: Team reist wegen Corona früher aus Afrika ab

    Mo., 23.03.2020

    Ungewisse Situation im Land

    Zumindest die Spendenübergabe beim Behindertenzentrum „Handycap“ hat noch geklappt. Neben mehreren Säcken Reis übergaben die Mitglieder von „Hilfe für Senegal“ auch zahlreiche Rollstühle.

    Früher als ursprünglich geplant haben die Aktiven des Vereins „Hilfe für Senegal“ ihren Einsatz in dem westafrikanischen Land abgebrochen – wegen des Coronavirus. Auch der Senegal hat inzwischen seine Grenzen dicht gemacht.

  • 52 Mediziner in der Lombardei

    Mo., 23.03.2020

    Kubas wichtigster Export: Mediziner helfen in Corona-Krise

    Kubanische Ärzte und Fachleute aus dem medizinischen Bereich bei der Ankunft am Flughafen Malpensa.

    Kubas Ärzte und Pfleger haben im Ausland bei Krisen wie dem Ebola-Ausbruch in Afrika große Hilfe geleistet. Nun sind sie auch in Italien im Kampf gegen Corona dabei. Die Mediziner bringen ihrem Land wichtige Einnahmen - waren zuletzt aber nicht überall willkommen.

  • Druck von Investor

    Fr., 06.03.2020

    Twitter-Chef kämpft um seinen Job

    Twitter-Chef Jack Dorsey überdenkt nach Druck von Investoren seine Absicht, ein halbes Jahr lang von Afrika aus zu arbeiten.

    Twitter-Chef Jack Dorsey vollzieht eine Kehrtwende bei seinen Afrika-Plänen und räumt Fehler in der Kommunikation ein.

  • Infomobilbesuch von Aktion Tagwerk an der Anne-Frank-Realschule in Greven

    Do., 05.03.2020

    Bildung ein Zuhause geben

    Pia Franke (links) und Theresa Tenger präsentieren das diesjährige Motto von „Dein Tag für Afrika“
  • Abenteuerlust

    Di., 03.03.2020

    Schauspieler Florian Bartholomäi wandert durch die Sahara

    Florian Bartholomäi freut sich auf Afrika.

    Florian Bartholomäi liebt das Abenteuer. Jetzt lockt ihn Afrika. Schon bald will der Schauspieler einen Trip durch die Wüste wagen.