Ahlen



Alles zum Ort "Ahlen"


  • Rathausfreunde

    So., 20.10.2019

    Plädoyers für eine Sanierung

    Knapp 200 Interessierte verfolgten am Samstagmorgen die Diskussion mit Befürwortern der Sanierung. Eingeladen hatten die Rathausfreunde.

    Knapp 200 Interessierte folgten der Einladung der Rathausfreunde zu einer Infoveranstaltung mit Referenten im Ratssaal.

  • Christuskirche

    So., 20.10.2019

    Erster Gottesdienst Heiligabend

    Ein Gabelstapler in der Kirche? Das ist schon ein ungewöhnlicher Anblick. Zurzeit werden die neuen Bodenplatten aus Rüthener Grünsandstein im Kirchenraum verlegt.

    Noch beherrschen Gabelstapler und Schubkarren das Bild in der Christuskirche. Aber die Arbeiten schreiten voran.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 20.10.2019

    Vorwärts Ahlen düpiert Westfalia Vorhelm

    Patrick Huesmann bejubelt seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0. Die DJK Vorwärts war der TuS Westfalia in allen Belangen hoffnungslos überlegen.

    Was für ein überraschendes Ergebnis! Nur eine Woche nach der derben Klatsche gegen Neubeckum hat sich Vorwärts Ahlen im Titelkampf der Kreisliga zurückgemeldet. Und zwar nicht irgendwie, sondern mit einem Kantersieg gegen bis dahin seit zehn Spielen ungeschlagene Vorhelmer.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 20.10.2019

    Winning in the rain: RW Ahlen siegt bei U21 des SC Paderborn

    Komm, lass dich drücken: Rene Lindner (links) gratuliert seinem Teamkollegen Sven Höveler, der soeben die 1:0-Führung erzielt hat.

    Rot-Weiß Ahlen hat auch bei der U21 des SC Paderborn gewonnen. Und das trotz widriger Bedingungen. Bei Dauerregen und tiefem Rasen packte das Team seinen Kampfgeist aus – mit Erfolg.

  • Handball: 3. Liga

    So., 20.10.2019

    Schon wieder nichts in Händen – Ahlener SG unterliegt LiT Tribe Germania

    Philipp Dommermuth (links) wird von Lucas Rueter am Werfen gehindert. Letztlich gingen der Kreisläufer und die Ahlener SG auch gegen LiT Tribe Germania erneut leer aus, was auch Trainer Sascha Bertow (kleines Bild unten) verzweifeln ließ.

    So langsam wird die Situation brenzlig. Die Drittliga-Handballer der Ahlener SG haben sich auch von LiT Tribe Germanie die Butter vom Brot nehmen lassen und unterlagen trotz einer engagierten Partie vor heimischer Kulisse. Die Mannschaft ist nun Vorletzter.

  • Pilgergruppe

    So., 20.10.2019

    Auf dem Jakobsweg

    Die Männer-Gruppe, die von Pastoralreferent Ralf Peters (4.v.l.) gegründet wurde, pilgert mittlerweile seit fünf Jahren. Neue Wanderer sind willkommen.

    Seit fünf Jahren auf Wanderschaft: die Pilgergruppe rund um Ralf Peters.

  • Städtische Sekundarschule

    Sa., 19.10.2019

    Begegnung mit dem Bundespräsidenten

    Elisabeth Beier im Gespräch mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

    Als Weltethos-Schule war die Städtische Sekundarschule zur Weltethos-Rede von Frank-Walter Steinmeier eingeladen. Schulleiterin Elisabeth Beier traf den Bundespräsidenten persönlich.

  • Jugendforum

    Sa., 19.10.2019

    2000 Euro sind noch im Topf

    Das Jugendforum hat noch Projektmittel zu vergeben (hinten v.l.): Tim Schäfer, Christopher Loebel und Karim Blanz. Unten v.l.: Jasmin Schumacher, Sarah Paul und Amanda Siekaup.

    Interessierte engagierte Jugendliche mit Ideen gesucht: Es ist noch Fördergeld da für Demokratieprojekte.

  • Jugendecke Nord

    Sa., 19.10.2019

    Jungfilmer mit Fantasie

    Unter Anleitung von Kai Kremser schneiden die Jungfilmer in der Jugendecke Nord ihr Handyvideo am Tablet. Es entsteht ein Film mit Fußballsuperhelden.

    Das Trickfilmstudio liegt diesmal nicht im Silicon Valley in Kalifornien, sondern nahe dem Freibad in der Jugendecke Nord. Hier erschaffen zurzeit junge Filmemacher zusammen mit dem Film- und Fotoprofi Kai Kremser und der Theaterpädagogin Meike Wiemann Trickfilme und fantastische Videoclips.

  • Kunstmuseum Ahlen

    Sa., 19.10.2019

    Die Anatomie eines Tanzes

    Die Kölner Tänzerin Sarah Bernhard setzt sich in einem eigens choreographierten Tanz mit den Motiven der Doppelbilder „Anatomie eines Tanzes“ auseinander.

    Um die Objekte des Künstlers Albert Merz dreht sich eine Veranstaltung im Ahlener Kunstmuseum – im wahrsten Sinne des Wortes.