Ahlen



Alles zum Ort "Ahlen"


  • 15. Ahlener Wintercitylauf am Freitag

    Mi., 12.12.2018

    Noch einmal durch die gute Stube

    Stimmungsvolles Ambiente: Am Weihnachtsmarkt vorbei geht es beim Wintercitylauf. Das Bild aus dem Vorjahr zeigt (v.l.) Martin Peitzmann, Josefine Rusak und Theresa Hunkemöller.

    Wenn es schon ein Ende geben muss, dann wenigstens eines, das in bester Erinnerung bleibt. „Das wird sicher noch einmal ein tolles Event“, verspricht Mark Wiese, einer der Organisatoren des Ahlener Wintercitylaufs. Die – wie berichtet – 15. und vorerst letzte Ausgabe führt am Freitagabend wieder in die gute Stube der Wersestadt.

  • Stadt-Galerie

    Mi., 12.12.2018

    Bei diesen Werken lohnt ein zweiter Blick

    Salomé Berger, Charlotte Frevel, Jona Sliwka und Lara Kaiser stellen ab Freitag in der Stadt-Galerie aus. Die Studierenden der Kunstakademie Münster widmen sich der Malerei.

    Bei der neuen Ausstellung „Malerei 18“, die der Kunstverein ab Freitag in der Stadt-Galerie zeigt, ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint.

  • Ahlens sechste Ladestation

    Mi., 12.12.2018

    E-Säule spendet jetzt auch in „Mexiko“ Energie

    Energiegeladen: Matthias Bussmann, Stefanie Franke und Thorsten Hatton an der neuen E-Säule an der Gemmericher Straße. Die Sechste im Stadtgebiet.

    Ahlens sechste E-Säule ist in Betrieb. Sie spendet ab sofort in Ahlens südlichen Stadtteil „Mexiko“ umweltfreundliche Energie.

  • Schwimmen

    Mi., 12.12.2018

    Bronze für die Staffel der Ahlener SG

    Bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften war die Ahlener SG mit (v.l.) Christoph Brüning, Larissa Ruch, Jana Nicolai, Lea Marie Feldotto, Alina Mühlenjost und Anna Fiehe vertreten.

    Reihenweise persönliche Bestzeiten haben die Schwimmer der Ahlener SG bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften erzielt. Für das beste Ergebnis sorgten sie allerdings gemeinsam.

  • Feuerwehrausbildungsstätte Brockhausen

    Mi., 12.12.2018

    Mindestgebot: 246 000 Euro

    Gewohnt und gearbeitet wird vielleicht schon bald in der früheren Feuerwehrausbildungsstätte in der Bauerschaft Brockhausen.

    Jugendgästehaus, Wohnen, Praxen...? Vieles ist denkbar für die Feuerwehrausbildungsstätte Brockhausen, die die Stadt Ahlen jetzt im Bieterverfahren auf den Markt bringt. Aber nicht alles machbar.

  • Zwei Verletzte auf der Warendorfer Straße

    Mi., 12.12.2018

    Bus-Crash im Berufsverkehr

    Der Bus, der von Ahlen nach Warendorf unterwegs war, wurde im vorderen Bereich stark beschädigt. Die Feuerwehr musste größere Mengen auslaufender Betriebsstoffe abstreuen.

    Eine längere Vollsperrung war am Mittwochmorgen nach einem schweren Unfall auf der Warendorfer Straße nötig. Die Kollision zweier Busse forderte zwei Verletzte, so die Polizei.

  • Ahlener Kugel-Streit beigelegt

    Di., 11.12.2018

    Frieden unterm Adventsbaum

    Ein Bild mit Symbolcharakter: Stadtwerke-Geschäftsführer Hans Jürgen Tröger (l.) und Apotheker Matthias Bußmann steigen gemeinsam in den Hubsteiger des Versorgungsunternehmens, um den oberen Teil der Zehn-Meter-Tanne auf dem „Ahlener Advent“ zu schmücken. Jörg Hakenesch (WFG) und Peter Schmidt („Pro Ahlen“) helfen ebenfalls mit.

    Der Weihnachtsbaum auf dem „Ahlener Advent“ darf seinen Schmuck behalten – und bekam am Dienstag sogar noch weitere Kugeln hinzu. Diesmal mit dem Segen aller beteiligten Akteure, die sich zum Friedenstermin trafen.

  • KoNAP läuft aus

    Di., 11.12.2018

    Projektende löst „Bedrückung“ aus

    Bereit für die letzten KoNAP-Monate: Martin Kamps, Karin Buddendick, Martina Romeike und Leon Hellermann sind sicher, dass die Arbeitserfolge auch in Zukunft Bestand haben.

    Das KoNAP-Team hat in den vergangenen zwei Jahren einiges zur Verbesserung der Pflegeberatung auf den Weg gebracht. Jetzt steht das Projektende bevor.

  • Kronkorken-Sammelaktion

    Di., 11.12.2018

    Vorjahresergebnis nahezu verdoppelt

    Über 30 Kronkorkenspender aus Ahlen, Vorhelm und Sendenhorst kamen am Montagabend zum Wiegetermin an zentraler Stelle in Tönnishäuschen. Am Ende übernahm Ingo Petermeier aus Liesborn (kl. Bild) genau 2672, 2 Kilogramm zugunsten der Darmkrebshilfe.

    Ihr Vorjahresergebnis haben die Kronkorkensammler um den Vorhelmer Michael Brinkkötter nahezu verdoppelt. Das ergab eine Wiegeaktion am Montagabend. Projekt-Initiator Ingo Petermeier zeigte sich hocherfreut.

  • Jugend-Handball: Handball-Leistungs-Zentrum Ahlen

    Di., 11.12.2018

    Männliche C-Jugend rauscht mit reiner Weste in die Oberliga-Endrunde

    Mit viel Gegenwehr hatte die weibliche B-Jugend des HLZ Ahlen bis zur Pause zu leben. Erst danach setzte sie sich entscheiden gegen den TV Beckum ab und gewann am Ende mit sechs Toren Unterschied.

    Vier Spiele, vier Siege: Die Nachwuchsteams des Handball-Leistungs-Zentrums haben ein perfektes Wochenende hingelegt. Eine Mannschaft aber schoss eindeutig den Vogel ab. Die männliche C-Jugend warf gegen den Tabellenzweiten fast drei Mal so viele Tore wie der Konkurrent.