Albrechtstraße



Alles zum Ort "Albrechtstraße"


  • Schulerweiterung

    Do., 06.02.2020

    Eilermarkschule erhält Erweiterungsbau

    Ansicht des neuen Erweiterungsbaus an der Eilermarkschule. Baubeginn soll im Sommer sein, die Fertigstellung ist für Sommer 2021 geplant.

    Schon vor einem Jahr wurde die Erweiterung grundsätzlich beschlossen. Jetzt nehmen die Planungen klare Konturen an. Im Herbst des Jahres soll die Eilermarkschule vergrößert werden.

  • Gronau

    Do., 08.08.2019

    Drei Autos aufgebrochen

    Unbekannte haben sich in der Nacht zu Donnerstag an drei parkenden Wagen zu schaffen gemacht. Zwei der betroffenen Fahrzeuge standen in der Albrechtstraße, eines am Drostenplatz in Epe. Die Vorgehensweise war identisch: Die Täter hebelten an einem Fenster auf der Beifahrerseite und zerstörten es dabei. Nach ersten Erkenntnissen ist es in keinem der drei Fälle zu einem Diebstahl gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise, 02562 9260.

  • Gronau

    Fr., 13.04.2018

    Älterer Herr flüchtet nach Unfall

    Nach einem Verkehrsunfall hat ein Mann am Donnerstag Fahrerflucht begangen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Autofahrer gegen 16 Uhr vom K+K-Parkplatz auf die Fahrbahn der Albrechtstraße. Dabei stieß er gegen das Heck eines Autos, mit dem ein 37-jähriger Gronauer auf der Albrecht­straße in Richtung Ochtruper Straße unterwegs war. Es kam zu einem kurzen Gespräch der beiden Unfallbeteiligten, aber nicht zum Austausch der Personalien, da sich der Unfallverursacher plötzlich entfernte. Nach Angaben des Geschädigten handelt es sich bei dem Unfallflüchtigen um einen etwa 80 bis 90 Jahre alten Mann mit kurzen grauen Haaren. Er fuhr einen grauen Pkw Nissan mit BOR-Kennzeichen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gronau unter 02562 9260.

  • Basketball | Bezirksliga: Vorwärts Gronau - TG Heiden

    Di., 14.02.2017

    Kein Glück in der Verlängerung

    Co-Spielertrainer Robert Vukoje (l.) ärgerte sich über die knappe Heimniederlage. „Leider fehlte uns am Ende auch ein bisschen das Glück“, erklärte er.

    Nach einem wahren Krimi verlor die Basketball-Herrenmannschaft von Vorwärts Gronau ihr Heimspiel in der Bezirksliga gegen TG Heiden mit 78:83. Ärgerlich, gegen den Kreisrivalen hatten sich die Blau-Weißen durchaus etwas ausgerechnet.

  • Basketball | U18-Regionalliga: Vorwärts Gronau - ATV Haltern

    Mi., 02.11.2016

    Erster Erfolg im eigenen Wohnzimmer

     

    Die U18-Basketballer von Vorwärts Gronau haben im dritten Spiel in der Jugendregionalliga ihren ersten Heimerfolg gefeiert. Gegen den ATV Haltern reichte es zum 61:44-Sieg.

  • Gronau

    Sa., 30.04.2016

    B 11 fährt 29 Haltestellen an

    Der Bürgerbus, der unter der Linienbezeichnung B 11 ab 2. Mai unterwegs ist, verkehrt alle zwei Stunden von morgens bis in den frühen Abend. Stationen sind das St.-Agatha-Domizil, Zum Bahnhof, Amelandsbrückenweg, Kohlingstraße, Helenenstraße, Neue Maate, Langenkamp, Freibad Epe, Alfertring/Nienborger Damm, Memelweg, Eichendorffweg, Füchter Heide, Storkerhook, Abzw. Kiefernweg, Steinfurter Straße, Merschgarten, Am Hohen Mersch, Gildehauser Damm, Don-Bosco-Weg, Heerweg, Albrecht­straße, Dibeliusstraße, Hallenbad, Schulzentrum, Stadtwerke, Rathaus, Hertie, Berliner Platz und das St.-Antonius-Hospital.

  • Gronau

    Do., 28.04.2016

    20-Jähriger Opfer von Räubern

    Ein 20-jähriger Gronauer ist am Donnerstag Opfer von drei Räubern geworden. Er war er gegen 0.45 Uhr zu Fuß auf der Ochtruper Straße unterwegs. Er schob sein defektes Fahrrad, als er von den Dreien angesprochen wurde. Sie fragten den 20-Jährigen nach seinem Mobiltelefon. Der Gronauer ignorierte sie und ging weiter. Die Männer folgten ihm auf Fahrrädern und bauten sich in Höhe Albrechtstraße vor ihm auf. Sie bedrohten den 20-Jährigen, der den Tätern schließlich Geld gab. Die entfernten sich über die Albrechtstraße.

  • Das Jugendorchester der Stadtkapelle Gronau stellt sich vor

    Di., 09.06.2015

    Gestatten: Wir sind der Nachwuchs

    Das Jugendorchester der Stadtkapelle Gronau lädt am 21. Juni (Sonntag) zum Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung findet statt von 14.30 bis 17 Uhr in den Probenräumen der Eilermarkschule, Albrecht­straße.

  • Gronau

    Fr., 20.02.2015

    Rock‘n‘Popmuseum wird zur Partyzone

    Tagsüber widmet sich das Rock’n’Popmuseum der Geschichte der Popularmusik – doch nachts verwandelt es sich zum zweiten Mal in einen Partytempel für Feierhungrige: Am Samstag (7. März) ab 21 Uhr heißt es wieder „Dance The Museum“. Vier DJs wollen für den optimalen Musik-Mix für jede Altersklasse sorgen. Unter den dargebotenen Musikrichtungen sind House und Blackmusic (DJ TrivishValo), Dance Charts (Two for the Beat), Hits der 80er und 90er (DJ MarTi) und natürlich auch eine Prise Schlager und Partyhits (DJ Pfanny). Für das leibliche Wohl am Abend ist laut Ankündigung gesorgt. Karten zum Preis von sieben Euro gibt es im Vorverkauf im Rock’n’Popmuseum, beim Touristik-Service und Stadtmarketing, der Post- und Lottostelle an der Albrechtstraße und bei den vier DJs aus Gronau und Epe. An der Abendkasse kosten die Tickets zehn Euro.

  • Gronau

    Fr., 16.01.2015

    Kind bei Unfall leicht verletzt

    Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwoch gegen 16.40 Uhr auf der Ochtruper Straße ein Kind leicht verletzt worden. Als eine 21-jährige Rettungssanitäterin aus Gronau mit einem Rettungswagen den Hof einer Werkstatt verlassen und nach rechts auf die Ochtruper Straße einbiegen wollte, übersah sie den siebenjährigen Jungen aus Gronau. Dieser hatte mit seinem Fahrrad den südlichen Geh-und Radweg von der Albrechtstraße kommend in Richtung Innenstadt befahren. Bei dem Zusammenprall verletzte sich der Junge leicht. Er wurde in Begleitung seines Vaters mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden ist gering.