Altmark



Alles zum Ort "Altmark"


  • Urlaub in Deutschland

    Fr., 16.08.2019

    Musikfest, Aktivurlaub und Großsteingräber-Route

    Urlaub in Deutschland: Musikfest, Aktivurlaub und Großsteingräber-Route

    Warum immer in die Ferne schweifen? Interessante Urlaubsziele finden sich oftmals gleich um die Ecke. In Bremen wird zum 30. Mal das Musikfest gefeiert, Rügen widmet den Herbst der Bewegung und dem Sport und in der Altmark ist eine Goldsteingräber-Route in Planung.

  • 800 Beamte im Einsatz

    Di., 08.05.2018

    Polizei geht mit Razzien gegen Schleuserbanden vor

    Polizisten führen in Hamburg einen im Rahmen der Razzia vorläufig festgenommenen Verdächtigen ab. 

    Rund 800 Polizisten durchsuchen Wohnungen und Büroräume. Im Fokus: mutmaßliche Schleuser, die Ausländer nach Deutschland geschleust und dann ausgebeutet haben sollen. Einige der Verdächtigten sollen Kontakte in die Reichsbürgerszene haben.

  • Kriminalität

    Di., 08.05.2018

    Schleuserrazzia in Hamburg, Bremen und der Altmark

    Hamburg (dpa) - Großrazzia der Bundespolizei: In Hamburg, Bremen und der Altmark ist die Bundespolizei gegen einen mutmaßlichen Schleuserring vorgegangen. Rund 800 Beamte sollten seit gestern Abend 21 Durchsuchungsbefehle vollstrecken, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Pirna. Mehrere Tatverdächtige sollen überwiegend moldauische Staatsbürger nach Deutschland geschleust und illegal beschäftigt haben. Außerdem bestehen wohl Kontakte in die Reichsbürgerszene in der Altmark. In Hamburg wurden bereits gestern zwei Deutsche und ein Russe vorläufig festgenommen.

  • Kriminalität

    Di., 08.05.2018

    Große Schleuserrazzia in Nord- und Mitteldeutschland

    Hamburg (dpa) - Die Bundespolizei hat seit Montagabend mit rund 800 Beamten Wohnungen und Büros in Nord- und Mitteldeutschland durchsucht. Hintergrund ist der Verdacht des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern. Insgesamt sollten im Raum Hamburg, Bremen und in der Altmark 21 Durchsuchungsbefehle vollstreckt werden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Pirna und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht von NDR, WDR und der «Süddeutschen Zeitung». Einige der Tatverdächtigen sollen Kontakte in die Reichsbürgerszene in der Altmark haben.

  • Hansestadt an der Elbe

    Do., 13.07.2017

    In Tangermünde brütet der Storch über dem Standesamt

    Störche bekommen Besucher in Tangermünde häufig zu sehen - die Vögel nisten auf den Dächern der Stadt.

    Backstein, Geschichte, Wasser, Natur, kuriose Lokalitäten: Die alte Hansestadt Tangermünde an der Elbe hat viel zu bieten. Von Spezialitäten wie «Käsefuß mit Schuhsohle» sollten sich Besucher nicht abschrecken lassen.

  • Denkmäler

    So., 11.09.2016

    Vier Millionen Besucher bei Denkmaltag - 8000 Gebäude geöffnet

    Augsburg (dpa) - Rund vier Millionen Besucher haben heute bei schönem Spätsommerwetter den Tag des offenen Denkmals genutzt. Zu Streifzügen in die Vergangenheit war bundesweit eine Rekordzahl von mehr als 8000 Gebäuden geöffnet, wie die Deutsche Stiftung Denkmalschutz berichtet. Viele der Denkmäler sind sonst oft nicht zugänglich. Im Vorjahr standen 300 weniger Denkmäler beim Aktionstag offen. In Hamburg waren Besuche in Kontor- und Wohnhäusern, Schuppen und Speichern rund um den Hafen besonders beliebt. In Sachsen-Anhalt gab es in Tangerhütte in der Altmark Einblicke in eine historische Modelltischlerei.

  • Tourismus

    Di., 30.08.2016

    Prospekte reichen nicht: Wo Tourismus funktioniert

    Kahnfahrten auf einem Fließ im Spreewald sind sehr beliebt. Rund 1000 Kilometer Fließe (Wasserwege) durchziehen den Spreewald im Südosten von Brandenburg.

    Der Deutschlandtourismus läuft, aber nicht in allen Ecken der Republik. Touristiker sagen, manche Regionen müssten sich besser vermarkten - und weg vom «Kirchturmdenken».

  • Freizeit

    Do., 12.05.2016

    In den Tiefen der Altmark: ein Hoch auf den Buchsbaum

    Wolfgang Riede, Präsident der Deutschen Buchsbaumgesellschaft, betreut die Buchsbaum-Sammlung in Iden.

    Immergrün und vielseitig ist er, auf Form getrimmt oder schlichte Beetbegrenzung - der Buchsbaum. Enthusiasten wollen die Vielfalt dieser Pflanzen in einem Park zusammenbringen.

  • Ausstellungen

    Di., 03.05.2016

    Bauhaus Dessau zeigt «Große Pläne!»

    Blick in die Ausstellung "Große Pläne! Moderne Typen, Fantasten und Erfinder" im Bauhaus in Dessau.

    Knapp hundert Jahre nach seinem Entstehen ist das Bauhaus ein Fall fürs Museum. Gleich drei neue Museen entstehen in Weimar, Berlin und Dessau. In Sachsen-Anhalt soll aber erst einmal die Moderne lebendig werden.

  • Tourismus

    Do., 20.08.2015

    «Wenn Sie niemanden sehen wollen» - Ruhe in der Altmark

    Natur fast ganz für sich allein: Am Havelstrand Schollene bekommt man genau das.

    Die Altmark ist nicht gerade eine aufstrebende Region, viele Menschen ziehen weg. Die Tourismuswirtschaft macht aus der Not eine Tugend - und wirbt mit Ruhe und Einsamkeit. Das soll Urlauber auf der Suche nach Erholung anlocken. Ob das funktioniert? Ein Versuch vor Ort.