Alverskirchen



Alles zum Ort "Alverskirchen"


  • Spannender Natur-Vortrag

    Fr., 24.05.2019

    Bienen haben noch viele Geheimnisse

    Gelungene Veranstaltung: Petra Eikelmann (l.) und Bienen-Expertin Dr. Marika Harz freuten sich über ein großes Interesse an dem Vortrag über die faszinierende Welt der Bienen.

    Rund 50 Bienen-Interessierte trafen sich Mittwochabend im Gasthof Grause in Alverskirchen um einem Vortrag von Dr. Marika Harz von der Landwirtschaftskammer zu lauschen. Sie ist Expertin im Bereich Bienen und vermittelte den Zuhörern einen umfassenden Blick in die Bienen-Welt geben.

  • Ferienfreizeit St. Agatha im Sommer

    Fr., 24.05.2019

    Zum 20. Mal das ganz große Ferienvergnügen

    Das Betreuer-Team fand sich jetzt zusammen, um ein tolles Programm für die Ferienfreizeit St. Agatha im Sommer im dänischen Grena zu planen.

    Für die Ferienfreizeit St. Agatha ist das Jahr 2019 ein ganz besonderes Jahr, denn es wird Jubiläum gefeiert. Zum 20. Mal dürfen 60 Kinder und das Betreuer- und Küchenteam zwei Wochen lang den Sommer zusammen genießen. Das dänische Grenå ist vom 27. Juli bis zum 9. August das Ziel der diesjährigen Ferienfreizeit.

  • Ausflug der Männergemeinschaft

    Fr., 24.05.2019

    Alte Technik, die begeistert

    Das Motoren-Museum Heitmann in Warendorf-Vohren war das Ziel der Männergemeinschaft Alverskirchen. Die war nicht nur mit Fahrrädern angereist, sondern auch einem Trecker-Oldtimer von 1949.

    Warendorf-Vohren hat die Katholische Männergemeinschaft Alverskirchen bei ihrer jüngsten Radtour angesteuert. Ziel war dort die „Westfälische Deutzer Motorensammlung“ im Heitmann-Motorenmuseum. Begleitet wurde die Gruppe von 14 Radfahrern von einem kleinen Trecker mit dem Baujahr 1949, den Leo Schulze-Hockenbeck steuerte.

  • St.-Agatha-Kirche

    Mo., 20.05.2019

    19 Kinder feiern ihre Erstkommunion

    „Leuchte wie ein Stern an Gottes Himmel“: Unter diesem Titel feierten am Sonntag 19 Mädchen und Jungen ihre Erste Heilige Kommunion in der St.-Agatha-Kirche in Alverskirchen.

    „Leuchte wie ein Stern an Gottes Himmel“: Unter diesem Titel feierten am Sonntag 19 Mädchen und Jungen ihre Erste Heilige Kommunion in der St.-Agatha-Kirche in Alverskirchen.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 7

    So., 19.05.2019

    DJK RW Alverskirchen: Katharina Fronholt hält den Sieg fest

    Markierte den wichtigen Führungstreffer für RW Alverskirchen: Angreiferin Louisa Rielmann.

    Das war ein enorm wichtiger Dreier: Im Kampf um den Klassenerhalt landete die DJK Alverskirchen einen 3:1-Erfolg über Gievenbeck.

  • Ehrennadel in Gold des Kreisfeuerwehrverbandes

    So., 19.05.2019

    Hohe Auszeichnung für Reinhard Seebröker

    Reinhard Seebröker (Mitte) aus Albersloh wurde anlässlich des Leistungsnachweises des Kreisfeuerwehrverbandes Warendorf mit der Ehrennadel in Gold des Kreisfeuerwehrverbandes von Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann (links) und dessen Stellvertreter Heinrich Otte ausgezeichnet.

    „Reinhard Seebröker hat sich immer sehr für unseren Kreisfeuerwehrverband eingesetzt. Das verdient höchste Anerkennung“, fasste Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann zusammen, als den Albersloher mit der Ehrennadel in Gold des Kreisfeuerwehrverbandes Warendorf auszeichnete.

  • Schützenverein Alverskirchen

    Sa., 18.05.2019

    Kugelfang erneuert

    Der Vereins-Vorstizende Mark Hansel, Hubert Kortenbrede von der Sparkasse Münsterland Ost und Oberst Marco Leivermann (v.l.).

    Es dauert zwar noch eine Weile bis zum 180. Schützenfest des Schützenvereins Alverskirchen, die Vorbereitungen fürs Fest laufen dennoch bereits auf Hochtouren. So waren die Vorstandsmitglieder mit der Erneuerung des Kugelfangs beschäftigt.

  • CDU-Abend zum Thema Aus- und Weiterbildung in Europa

    Fr., 17.05.2019

    Auslandserfahrung ist ein Pfund

    CDU-Veranstaltung zum Thema „Bildung in Europa“: Jan Steinhoff, Moderator David Schubert, Magdalena Münstermann, Dirk Münstermann und der Landtagsabgeordnete Daniel Hagemeier.

    „Bildung in Europa“ hatte die CDU-Ortsunion Alverskirchen ihre Veranstaltung anlässlich der bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament überschrieben. Ein spannendes Thema, bei dem die dazu eingeladenen Gäste keinen Zweifel daran ließen, dass gelebter internationaler Austausch und Auslandserfahrungen für junge Menschen im Rahmen der Ausbildung ein wichtiger Faktor heute sind.

  • Bürgermeister Seidel zu Gast im Landtags-Ausschuss

    Fr., 17.05.2019

    Stärkung für den ländlichen Raum

    .Bürgermeister Sebastian Seidel mit dem wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Henning Rehbaum, in Düsseldorf.

    Quasi auf höchster politischer Ebene hat Bürgermeister Sebastian Seidel am Mittwoch die Anliegen des kreisangehörigen Raums und speziell der Gemeinde Everswinkel in Düsseldorf vorgetragen. Dabei ging es um Entwicklungsperspektiven gerade für kleine Orte. Als Beispiel dienten der Ort Alverskirchen, das Baugebiet „Königskamp“ und die bisherigen Restriktionen durch den noch geltenden Landesentwicklungsplan.

  • Neues aus der Wirtschaft

    Fr., 17.05.2019

    Salon „Pony & Style“

    Anett Hagemann (l.) und Maike Selter sorgen bei „Pony & Style“ in Alverskirchen für die perfekte Haarpflege. Geöffnet ist der Salon dienstags bis freitags von 9 bis 18.30 Uhr (Mittagspause 12.30 bis 14 Uhr) sowie samstags und zu anderen Zeiten nach Absprache (' 9 96 96 01).

    „Du hast die Haare schön . . .“ – in Alverskirchen wird man das jetzt öfter hören können. Mit ihrem neuen Salon „Pony & Style“ hat Anett Hagemann eine große Angebotslücke im Dorf geschlossen.