Ambo



Alles zum Ort "Ambo"


  • Feierliche Zeremonie bei den Vorsehungsschwestern

    So., 01.03.2020

    Genn segnet Provinzhaus

    Weihrauchkerzen entzündeten während der Altarweihe Bischof Dr. Felix Genn

    Bereits seit gut einem Monat wohnen die Schwestern der Göttlichen Vorsehung in ihrem neuen Provinzhaus an der Offenbergstraße. Am Samstag war Bischof Felix Genn zu Gast und segnete die Räumlichkeiten.

  • Vom 27. Februar bis 26. März treten fünf weibliche Vortragende an den Ambo in St. Nikolaus

    Di., 25.02.2020

    Fastenpredigten mit viel Frauenpower

    Pfarrer Jörg Hagemann freut sich auf die Fastenpredigtreihe, die am 27. Februar beginnt.

    Am Donnerstag beginnt die Fastenpredigtreihe in St. Nikolaus Münster

  • Jury entscheidet nach bundesweit durchgeführten Wettbewerb

    Sa., 07.12.2019

    Neue Josefkirche erhält Altar aus Glas

    Der neue Altar wirkt in dieser Computer-Animation sehr durchscheinend in dem modernen, hellen Kirchenraum.

    Gläsern, transparent, passend. Die neue Josefkirche bekommt einen künstlerischen Altar.

  • Mit der Umgestaltung neue liturgische Impulse setzen

    Fr., 06.12.2019

    Gronauer St.-Antonius-Kirche wird saniert

    Mechthild Biermann zeigt auf einen Grundriss der Kirche. Darauf, dass das Gebäude so gestaltet ist wie auf der Zeichnung, freut sie sich zusammen mit (v.l.) Peter Reckmann, Thorsten Kersting und Pfarrer Michael Vehlken.

    Es wird ein Schichtwechsel der ganz besonderen Art: Die Heiligen ziehen aus und die Handwerker ein. Und das nicht nur für 14 Tage. Fast ein Jahr lang soll die Renovierung der St.-Antonius-Kirche dauern. Und das hat Konsequenzen.

  • Pfarrgemeinde St. Martinus und Ludgerus

    Do., 23.03.2017

    Komplizierte Akustik in den Kirchen

    Gottesdienstbesucher, die Hörgeräte tragen, können in der Pfarrkirche St. Martin im Bereich zwischen den Säulen der Mutter Anna (re.) und der Heiligen Klara (l.) von einer Induktionsschleife profitieren.

    Bislang hat der Kirchenvorstand von einer Umrüstung der Lautsprecheranlage auf moderne Technik, von der auch Träger von Hörgeräten profitieren, Abstand genommen. Diese kostenträchtige Entscheidung soll mit dem Innenanstrich und der Innenrenovierung der Kirchen verbunden werden.

  • Innensanierung von St. Laurentius

    Fr., 09.12.2016

    Elf Monate ohne Pfarrkirche

    Der Innenraum der Pfarrkirche St. Laurentius wird ab Januar renoviert und umgestaltet.

    Die Pfarrkirche St. Laurentius bleibt wegen der Innenrenovierung und Umgestaltung von Januar bis Dezember geschlossen. Für die Gottesdienste und Feiern wurden Ersatzstandorte gefunden. Das Projekt schlägt mit knapp einer Million Euro zu Buche.

  • Stift Tilbeck

    Di., 29.11.2016

    Freude über neuen Altar

    Weihbischof Dieter Geerlings (r.) weihte den neuen Altar in der Kapelle des Stiftes Tilbeck. Gemeinsam mit Diakon Stefan Pölling entzündete er Weihrauch-Schalen mit dem Licht der Osterkerze.

    Der neue Altar in der Kapelle des Stiftes Tilbeck wurde von Weihbischof Dieter Geerlings geweiht.

  • Innengestaltung von St. Laurentius

    Do., 24.03.2016

    Kirchenraum: Entscheidungen sind gefallen

    Die Umgestaltung von St. Laurentius orientiert sich an dieser Fotomontage. 

    Pfarreirat und Kirchenvorstand haben die Weichen gestellt: Die Gremien fällten eine Entscheidung über die künftige Innenraumgestaltung von St. Laurentius.

  • Kirche wird zur Bühne

    Di., 11.11.2014

    Tanz, Musik und Gesang gehen eine ungewöhnliche Kombination ein

    Kleine und große Akteure im Einsatz: Das Konzert unter dem Motto „Kirche tänzerisch erleben“ war eine Gemeinschaftsproduktion vieler Ensembles und Solisten.

    Kein Wunder, dass es in der Marienkirche am Sonntagabend ein wenig wuselig zuging. Schließlich wirkten bei dem Konzert unter dem Motto „Kirche tänzerisch erleben“ weit über 100 kleine und große Akteure mit. Für sie gab es zum Schluss tosenden Applaus.

  • Letzte Kirchenführung vor der Renovierungspause

    Do., 12.06.2014

    Wie viele Plätze braucht die Kirche?

    Namensschilder auf Kirchenbänken –  diese Zeiten gehören längst der Vergangenheit an.

    Die fünfte und letzte „etwas andere Kirchenführung“ in St. Felizitas findet am kommenden Sonntag um 18.45 Uhr (nach der Vesper) statt. Dann werden die geplanten Veränderungen an den Bänken, den Beichtstühlen und der Beleuchtung erläutert. Außerdem werden Modelle für ein neues Ambo (Kanzel) vorgestellt.