Ameland



Alles zum Ort "Ameland"


  • Hoffnung in St. Pankratius

    Do., 14.05.2020

    Noch eine Chance fürs Jugendlager?

    Bilder wie dieses aus dem Ameland-Lager 2018 wird es in diesem Sommer nicht geben. Das Ferienlager auf der Insel wurde abgesagt. Hoffnung gibt es aber noch für das Jugendlager, heißt es.

    Ameland- und Sauerland-Lager sind abgesagt. Doch wie ist es mit dem Vorhelmer Jugendlager? Der Organisationspartner von St. Pankratius hat bisher noch keinen offiziellen Ausfall des Angebots bekundet.

  • Kirchengemeinde St. Martin

    Di., 05.05.2020

    Alle drei Ferienlager sind abgesagt

    Die niederländischen Nordseeinseln sind bekannt für ihre Strände. Das Ferienlager in Ameland hat die Kirchengemeinde St. Martin ebenso wie die beiden anderen Ferienlager abgesagt.

    Die Corona-Pandemie führt zu weiteren Absagen. Jetzt hat die Kirchengemeinde St. Martin alle ihre Sommerferienlager abgesagt. Allen Beteiligten sei klar gewesen, wie wichtig die Fahrten besonders in diesem Jahr sind.

  • Ameland-Freizeit

    Sa., 26.10.2019

    Countdown zur Anmeldung läuft

    Auch im nächsten Jahr bietet die Pfarrgemeinde St. Martin wieder Ferienwochen auf Ameland an.

    Sie ist so beliebt wie eh und je: die Ameland-Freizeit der Pfarrgemeinde St. Martin. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange – und bei der Anmeldung muss man flott sein.

  • 09er Jugend für zwei Wochen auf Ameland

    Mo., 21.10.2019

    Logistische Leistung im Sand

    Am Strand von Ameland zeigen die Grevener, wo sie herkommen.

    „Herbstferienzeit ist Amelandzeit“ – so fasst Lagerleiter Michael Gellenbeck stellvertretend für viele junge 09-Fußballer das Event des Jahres zusammen. Alljährlich fährt der SC Greven 09 für zwei Wochen auf die holländische Insel,

  • Malteser-Jugend aus Telgte und Brock

    Mo., 21.10.2019

    Tolle Tage auf Ameland verbracht

    Malteser-Jugend aus Telgte und Brock: Tolle Tage auf Ameland verbracht

    Malteser-Jugendliche aus Telgte und Brock haben ereignisreiche Tage auf Ameland verbracht.

  • Ferienlager auf Ameland

    Di., 20.08.2019

    Klasse Stimmung zwischen Miss-Wahl und Sandburg-Wettbewerb

    Ferienlager auf Ameland: Klasse Stimmung zwischen Miss-Wahl und Sandburg-Wettbewerb

    Kreativität ist gefragt bei Ferienlager der St.-Brictius-Gemeine Schöppingen auf Ameland. Die Betreuer haben allerhand Spiele organisiert, die den Aufenthalt auf der Nordseeinsel kurzweilig gestalten.

  • Kirchengemeinde St. Martin

    Fr., 19.07.2019

    Eine „Nottulner Institution“

    110 Kinder nehmen am Ferienlager auf Ameland teil.  Am Rande von Hollum steht der 55 Meter hohe Leuchtturm von Ameland.  

    Das Programm steht, die Vorbereitungen sind getroffen: Am Samstag (20. Juli) startet die traditionelle Ameland-Ferienfreizeit der Kirchengemeinde St. Martin. „Wir haben diesmal eine sehr coole Truppe gefunden“, betont Jann Schnier, Leiter der Ferienfreizeit.

  • Jugendfußball: SpVgg Langenhorst/Welbergen

    Fr., 26.04.2019

    SpVgg Langenhorst/Welbergen: Reichhaltiges Programm auf Ameland

    Der Nachwuchs der SpVgg Langenhorst/Welbergen blieb sportlich nicht untätig.

    Die Kinder und Jugendlichen der Fußballabteilung der SpVgg Langenhorst/Welbergen verbrachten einen Teil ihrer Ferien auf Ameland. Dabei wurde fleißig gekickt. Nicht nur gegen die Einheimischen, sondern auch gegen einen altbekannten Rivalen.

  • Sommer in Holland

    Di., 26.03.2019

    Plätze für Ferienlager auf Ameland

    Der Leuchtturm auf Ameland – auch ein lohnendes Ziel.

    Grundschüler, die Lust auf ein Abenteuer in den Niederlanden haben, sollten sich sputen.

  • Zwei Exkursionen des Energiestammtisches des Fördervereins Klimakommune

    Di., 12.03.2019

    Zum Tagebau Garzweiler und nach Ameland

    Bild vom Tagebau in Garzweiler, wo am Mittwoch, 17. April, die erste Exkursion hinführt.

    Gleich zwei Exkursionen bietet der Energiestammtisch des Fördervereins Klimakommune Saerbeck in der nächsten Zeit an. Sie führen zu völlig unterschiedlichen Zielen, an denen die aktuellen Entwicklungen der energiepolitischen Diskussion abzulesen sind, heißt es in der Ankündigung des Fördervereins.