Americana



Alles zum Ort "Americana"


  • Neue Alben

    Fr., 22.05.2020

    «Americana» von Jason Isbell und No Sugar, No Cream

    Kerniger Folkrock: Jason Isbell & The 400.

    Gute «Americana»-Musik kommt üblicherweise aus Amerika - aber eben nicht zwangsläufig: Neue Alben des Grammy-prämierten US-Rootsrockers Jason Isbell - und von der deutschen Band No Sugar, No Cream.

  • Singer-Songwriter

    Do., 27.02.2020

    Americana zum Anlehnen: Moreland, Landry, Rateliff

    Die Songs von John Moreland leben vor allem auch von der heiseren, melancholischen Stimme des Musikers.

    Wer nach Folk-Songwritern mit imposanten Stimmen sucht, wird hier fündig: John Moreland, Gill Landry und Nathaniel Rateliff haben fast zeitgleich Americana-Alben veröffentlicht, die ihren warmen Baritongesang funkeln lassen.

  • Viele Facetten

    Fr., 23.08.2019

    Liebe, Politik und Pop-Hits - «Lover» von Taylor Swift

    Taylor Swift singt über die Liebe - aber nicht nur.

    Wie gewohnt bietet die US-amerikanische Musikerin Taylor Swift auf ihrem siebten Album hartnäckig eingängige Radio-Hits. Doch daneben gibt es auf «Lover» eine bedeutende Veränderung.

  • Gitarrenmusik lebt

    Fr., 12.04.2019

    Von Emo-Pop bis Neo-Folk: Sechs neue US-Indie-Perlen

    American Football haben einen Reifeprozess durchlebt.

    Von Emo und Americana über Neo-Folk und Singer-Songwriter-Pop bis zum unkonventionellen Gitarrenrock - für jeden Indie-Fan was dabei in diesem Frühjahr. Sechs neue US-Alben im Überblick.

  • 10. GrevenGrass-Festival

    Do., 17.05.2018

    Hillfillies und Folktown aus dem Norden

    Folktown

    Auch zwei Bands aus Schweden sind am Wochenende beim Bluegrass-Festival in den Emsauen dabei.

  • The Band of Heathens kommen mit handgemachter Musik

    Mi., 09.05.2018

    Americana aus dem Elfenland

    The Band of Heathens bringt erdigen Americana-Sound auf die Bühne am Vechtebad.

    Schöppingen – noch nie gehört. Das geben sie gerne zu, die Jungs von The Band of Heathens. „Aber wir haben sehr viel in Deutschland gespielt und sind immer großartig angenommen worden von den Fans.“ Dass das beim Blues Festival am kommenden Wochenende auch der Fall sein wird, steht zu erwarten. Denn die texanische Band bringt erdigen Americana-Sound auf die Bühne am Vechtebad.

  • Roots Music

    Mo., 06.11.2017

    «Little Prayers»: Harry Martes brüchige Americana

    Kantig: Singer/Songwriter Harry Marte.

    Weit ist der Horizont dieser Songs, und groß ist das Herz dieses Songwriters. Harry Marte ist eine Entdeckung.

  • Kinks-Legende

    Di., 25.04.2017

    Ray Davies besingt Amerika als Sehnsuchtsort

    Ray Davies hat sich von Westernfilmen aus den 50er Jahren inspirieren lassen.

    Mit «You Really Got Me», «Lola» oder «Waterloo Sunset» schrieb Ray Davies einige der berühmtesten Lieder des britischen Pop. Jetzt wendet sich der frühere Kinks-Boss mit einem starken Solo-Comeback gen Amerika.

  • Aufgehellt

    Mi., 22.03.2017

    Conor Oberst: Mit «Salutations» in besserer Stimmung

    Aufgehellt : Conor Oberst: Mit «Salutations» in besserer Stimmung

    Voriges Jahr legte das einstige Americana-Wunderkind Conor Oberst ein irritierendes Soloalbum vor. Dessen düstere Lieder - und noch einige mehr - hat er jetzt neu aufgenommen. Und sie klingen ganz anders: wie künftige Folkrock-Klassiker.

  • Americana

    Mo., 20.03.2017

    Hymnischer Agit-Pop von Hurray For The Riff Raff

    New York Girl: Alynda Mariposa Segarra.

    Das neue Album von Hurray For The Riff Raff ist ein Streifzug durch die US-amerikanische Musiktradition, von Gospel über Doo-Wop, Folk und Blues bis Country-Rock oder Latin. Und noch mehr als das.