Andechs



Alles zum Ort "Andechs"


  • Verletzungsgefahr

    Do., 20.02.2020

    Andechser Molkerei ruft vorsorglich Reibekäse zurück

    Der «Andechser Natur Bio Reibekäse» könnte Plastikteil enthalten. Der Hersteller ruft das Produkt zurück.

    Weil er kleine Plastikstücke enthalten könnte, warnt die Andechser Molkerei vor dem Verzehr eines von ihr erzeugten Reibekäses. Wer das Produkt zum Händler zurückbringt, erhält sein Geld zurück.

  • Nachrichtenüberblick

    Sa., 25.04.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Politik

    Istanbul (dpa) - Die Äußerungen von Bundespräsident Joachim Gauck zum «Völkermord» an den Armeniern haben eine diplomatische Krise mit der Türkei ausgelöst. Das türkische Volk werde dem deutschen Präsidenten seine Aussagen nicht vergessen und nicht verzeihen, erklärte das Außenministerium in Ankara. Gauck hatte die Massaker an bis zu 1,5 Millionen Armeniern im Ersten Weltkrieg vorgestern erstmals klar als Völkermord bezeichnet. Gestern schloss sich der Bundestag dieser Bewertung an. Die Türkei warnte vor «langfristigen negativen Auswirkungen» auf das deutsch-türkische Verhältnis. Seehofer verlangt substanzielle Änderungen am Mindestlohn

  • Parteien

    Fr., 24.04.2015

    Seehofer: Union über «Soli»-Abschaffung bis 2029 einig

    Andechs (dpa) - Die Union hat sich nach Angaben von CSU-Chef Horst Seehofer auf eine stufenweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags bis 2029 geeinigt. CDU und CSU gehen demnach mit einer gemeinsamen Position in die anstehende Sitzung des Koalitionsausschusses am Sonntagabend. Seehofer sprach in Kloster Andechs von der «größten Steuersenkung aller Zeiten» mit einem Volumen von 20 Milliarden Euro. Darauf hätten sich die Ministerpräsidenten der Union mit Bundeskanzlerin Angela Merkel verständigt. Seehofer forderte die SPD auf, der stufenweisen Soli-Abschaffung zuzustimmen.

  • Parteien

    Fr., 24.04.2015

    Seehofer: Union über «Soli»-Abschaffung bis 2029 einig

    Der «Soli» soll laut der Union bis 2029 auslaufen.

    Die CSU-Spitze trifft sich zu einer Klausur auf Bayerns «Heiligem Berg» in Kloster Andechs - und Parteichef Seehofer hat Oberwasser. Er meldet vor der Sitzung des Berliner Koalitionsausschusses Erfolge bei den unionsinternen Gefechten um «Soli» und Länderfinanzausgleich.

  • Steuern

    Fr., 24.04.2015

    Seehofer: Union über «Soli»-Abschaffung bis 2029 einig

    Andechs (dpa) - Die Union hat sich nach Angaben von CSU-Chef Horst Seehofer auf eine stufenweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags bis 2029 geeinigt. Seehofer sprach in Kloster Andechs von der «größten Steuersenkung aller Zeiten». Darauf hätten sich die Ministerpräsidenten der Union am Abend mit Bundeskanzlerin Angela Merkel verständigt. Seehofer forderte die SPD zur Zustimmung auf. «Wir wollen die Abschaffung, die Bevölkerung will es», sagte der CSU-Chef.

  • Agrar

    Fr., 01.08.2014

    «Fühlt sich nur gut an»: Mysteriöser Kornkreis im Süden Münchens

    Auch die Herkunft dieses Kornkreises wird unbekannt bleiben. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

    Geometrische Gebilde im Weizenfeld locken Esoteriker aus ganz Deutschland in den Süden des bayerischen Ammersees. Die Besucher genießen die friedliche Atmosphäre. Was steckt hinter dem mysteriösen Phänomen?

  • Parteien

    Sa., 26.04.2014

    CSU-Vorstand beschließt «Europaplan» - mit Forderung nach Pkw-Maut

    Andechs (dpa) - Ungeachtet deutlicher Kritik auch aus der Schwesterpartei CDU hat der CSU-Vorstand das Europawahlprogramm der Christsozialen beschlossen. Der «Europaplan» sei einstimmig gebilligt worden, sagte Parteichef Horst Seehofer zum Abschluss der zweitägigen CSU-Vorstandsklausur im oberbayerischen Kloster Andechs. Neu aufgenommen wurde ein Passus, in dem die CSU noch einmal ihre Forderung nach einer Pkw-Autobahnmaut für Ausländer bekräftigt. In ihrem «Europaplan» bekennt sich die CSU grundsätzlich zur europäischen Integration, äußert aber auch eine Fülle von Kritik.

  • Parteien

    Sa., 26.04.2014

    CSU-Vorstand beschließt einstimmig «Europaplan»

    Der CSU-Vorstand will auf einer Klausurtagung im oberbayerischen Kloster Andechs den sogenannten «Europaplan» der Partei für die Europawahl formal beschließen. Foto: Daniel Karmann

    Andechs (dpa) - Ungeachtet deutlicher Kritik auch aus der Schwesterpartei CDU hat der CSU-Vorstand das Europawahlprogramm der Christsozialen beschlossen.

  • Konflikte

    Sa., 26.04.2014

    Kaeser: Siemens wird Sanktionen gegen Russland strikt umsetzen

    Siemens-Chef Joe Kaeser am 26. März beim russischen Präsidenten Wladimir Putin in Moskau. Der größte deutsche Industriekonzern stellt sich hinter die Ukraine-Politik der G7-Staaten. Foto: Alexander Zamlianichenko

    Andechs (dpa) - Siemens-Chef Joe Kaeser hat sich beunruhigt über die Eskalation der Ukraine-Krise geäußert und angekündigt, dass sich sein Konzern strikt an alle verhängten Sanktionen gegen Russland halten wird.

  • Parteien

    Sa., 26.04.2014

    CSU-Vorstand beschließt einstimmig «Europaplan»

    Andechs (dpa) - Der CSU-Vorstand hat ungeachtet deutlicher Kritik auch aus der Schwesterpartei CDU den «Europaplan» der Christsozialen beschlossen. Das Papier zur Europawahl sei einstimmig gebilligt worden, hieß es am Rande der Vorstandsklausur im oberbayerischen Kloster Andechs. Im Papier bekennt sich die CSU zwar grundsätzlich zur europäischen Integration, äußert aber auch eine Fülle von Kritik, vor allem an der EU-Kommission. Die Partei fordert etwa eine Halbierung der EU-Kommission, einen Beitrittsstopp für EU-Anwärterstaaten und weniger Regulierung durch Brüssel.