Arkadien



Alles zum Ort "Arkadien"


  • Kunstprojekt

    Mi., 02.08.2017

    Paradiesisches Licht für die Stiftskirche

    Die Stiftskirche Ss. Cornelius und Cyprianus wird im Rahmen des Art-Flow-Projekt mit leistungsstarken Beamern angestrahlt. Pfarrer Thomas Stapper (l.), der Künstler Menno Dimitri Ouderkerk (M.) und Jan-Christoph Tonings vom Kloster Bentlage bereiteten die Lichtaktion vor. Foto: Dieter Huge sive Huwe

    Spannung verspricht ein Lichtkunst-Projekt am 13. Oktober auf der Fassade der Stiftskirche. Schon jetzt laufen die Planungen für die Aktion, die im Rahmen eines münsterlandweiten Festivals läuft. Und auch Metelener können sich im Rahmen eines Workshops einbringen.

  • Sehnsucht nach Arkadien

    Do., 23.02.2017

    Venezianische Malerei in Hamburg

    «Jupiter und Io» von Paris Bordone.

    Quellennymphen, Cupido mit Pfeil und Bogen, Frauen mit üppigen Rundungen: In der Schau «Poesie der venezianischen Malerei» präsentiert die Hamburger Kunsthalle eine märchenhafte Idylle.

  • Gesangsstudenten zeigen vergnügliche Kurzopern

    So., 24.04.2016

    Die Liebe in Zeiten des Telefons

    Eine antike Liebesgeschichte im modernen Gewand: Der junge Kathos (Enno Kinast) verzehrt sich nach Andromeda (Lisa Holeisen).

    Es ist eine flotte, schnörkellose Inszenierung, die den Ballast des historischen Stoffs vollständig ins Abseits drängt - das Opernprojekt der Musikhochschule.

  • Museen

    Fr., 24.04.2015

    Lüpertz-Retrospektive in Paris

    Markus Lüpertz nennt sich selbst Malerbildhauer.

    Mit einer umfangreichen Retrospektive hält Markus Lüpertz erstmals Einzug in ein Pariser Museum. In Deutschland als Malerfürst betitelt, muss er in Frankreich die Gunst der Öffentlichkeit erst noch erobern.

  • Thomas Hettchen in der Stadtbücherei

    Mo., 13.10.2014

    Pläne für Preußens Arkadien

    Thomas Hettche

    Zu den Favoriten für den deutschen Buchpreis 2014 haben zwei Romane gezählt, deren Schauplatz eine Insel ist. Beide sind – vordergründig betrachtet – historische Romane. In Lutz Seilers Roman „Kruso“ ist es die Insel Hiddensee zur Vorwendezeit, bei Thomas Hettche eine kleine Berliner Havel-Insel zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Beide werden in diesem Monat Gast des Literaturvereins sein.

  • Kultur

    Di., 12.02.2013

    Costa-Gavras wird 80: Griechischer Kampfgeist

    Kultur : Costa-Gavras wird 80: Griechischer Kampfgeist

    Paris (dpa) - Die Wiege der Demokratie liegt in Griechenland. Wen wundert's, dass Costa-Gavras seit rund einem halben Jahrhundert gegen Korruption, Diktatur und soziale Ungerechtigkeit kämpft.

  • WN_Mobile_Aus_Aller_Welt

    Di., 04.10.2011

    Chanel beim Pariser Prêt-à-Porter «unter Wasser»

  • Kultur Münster

    Do., 21.08.2008

    Elendshütte im Landesmuseum

  • Kultur Münster

    Fr., 04.04.2008

    Landesmuseum: Sehnsuchtsvolle Bilder im Konzert

  • Kultur Münster

    Mo., 04.02.2008

    Hinter der Fassade der Logik