Arles



Alles zum Ort "Arles"


  • «Königin von Arles»

    Di., 06.08.2019

    Schweizerin investiert Millionen in Südfrankreich

    Der 56 Meter hohe Bau des amerikanischen Stararchitekten F. O. Gehry in Arles.

    Die Schweizer Millionärin Maja Hoffmann pumpt Millionen Euro in das südfranzösische Arles. Sie will die Römerstadt zu einem Kultur- und Kunstspot ausbauen. Demnächst wird der spektakuläre Turm des Stararchitekten Frank O. Gehry eröffnet.

  • Südfrankreich

    Fr., 12.07.2019

    Fotografie-Weltfestival in Arles

    Blick in die Ausstellung "What a story! Arles turns 50, the rencontres collection" beim 50. Fotografie-Weltfestival.

    50 Schauen zum 50. Geburtstag: Das Fotografie-Weltfestival in Arles feiert Jubiläum.

  • Ältester Mensch der Welt

    Di., 29.01.2019

    «Affäre Jeanne Calment» - Neue Zweifel am Altersweltrekord

    Ältester Mensch der Welt: «Affäre Jeanne Calment» - Neue Zweifel am Altersweltrekord

    Beruht der Rekord für Langlebigkeit auf einem Betrug? Eine neue Studie aus Russland zur Französin Jeanne Calment sorgt für Unruhe und Fragen. Weitere Untersuchungen sollen mehr Klarheit bringen.

  • Ihr Stern sinkt

    Mi., 29.08.2018

    Frankreichs Kulturministerin vor dem Aus?

    Von der Hoffnung zur Belastung:  Françoise Nyssen, französische Kulturministerin.

    Gefahr von Interessenkonflikt, Vorermittlungen und eine enttäuschte Kulturszene: Die hohen Erwartungen an Frankreichs Kulturministerin sind verpufft. Ihre Amtszeit könnte bald zu Ende sein.

  • Huldigungen eines Meisters

    Di., 14.08.2018

    Picassomania in Frankreich hält an: Emotionen im Steinbruch

    Die Projektion des Werks «Harlekin mit gefalteten Händen» von Pablo Picasso wird bei der Multimedia-Schau «Picasso und die spanischen Meister» in den Steinbrüchen Carrières de Lumières an eine Wand geworfen.

    Das Picasso-Fieber in Südfrankreich lässt nicht nach. Auch in einem Steinbruch ist der spanische Meister zu sehen.

  • Frankreich

    Sa., 16.09.2017

    Die Magie der Provence

    Weißer Riese vor blauem Himmel.Die Arosa-Luna beim Zwischenstopp in Avignon, wo die berühmte Brücke und der imposante Papstpalast zum Besuch einladen. Dietmar Jeschke Alles im Griff:Kapitän Labrune ist begeisterter Sänger. Die Gäste begrüßt er gern mit einem Lied von Andrea Bocelli. Dietmar Jeschke

    Strahlend, klar und kräftig: Ein Blau, das bereits Vincent van Gogh und die frühen Impressionisten fasziniert und inspiriert hat. Der Himmel zeigt sich an diesem Morgen von seiner besten Seite. Doch das provenzalische Landschaftsidyll trügt. Denn der gleichfalls kräftige Wind, der bereits am Vorabend mit Macht über das Oberdeck gefegt war, hat kaum nachgelassen. Es ist Mistral-Zeit. Von Norden her bläst die kühle Polarluft mit kräftigen Böen messerscharf durch das sommerliche Rhone-Tal und sorgt für spürbare Abkühlung. Und die ist nicht unwillkommen, waren Temperaturen von 40 Grad und mehr in den vergangenen Tagen doch wahrlich keine Seltenheit.

  • Ausstellungen

    Do., 14.07.2016

    Vincent van Gogh: Genie am Rande des Wahnsinns

    Ausstellungen : Vincent van Gogh: Genie am Rande des Wahnsinns

    Vincent van Gogh schuf Meisterwerke. Aber er war auch psychisch krank. Das Amsterdamer Van Gogh Museum zeigt das dramatische letzte Jahr des Malers - mit Bildern und Revolver

  • Tourismus

    Di., 24.05.2016

    Sommerliche Reisetipps: Blaues Blut, Weltmusik und Bier

    Der Regentenbau erinnert an Bad Kissingens große Vergangenheit - auch die berühmte Kaiserin Sisi kam hier zum Kuren.

    Das unterfränkischen Bad Kissingen feiert die Entdeckung seiner Heilquelle - mit historischen Gästen. Im südfranzösischen Arles treffen sich 200 Musiker. Und in Oberbayern dreht sich alles ums Bier.

  • Kultur

    Mo., 10.08.2015

    Kultur-Highlights an der Côte d’Azur

    Das neue Museum Caumont Centre d'Art in Aix-en-Provence.

    Während sich Paris auf den Kulturherbst vorbereitet, läuft die Kunst an der Côte d’Azur auf Hochtouren. Kultur-Highlights von St. Tropez bis Monaco.

  • Leichtathletik

    So., 08.03.2015

    Diniz stellt Weltrekord über 20 Kilometer Gehen auf

    Leichtathletik : Diniz stellt Weltrekord über 20 Kilometer Gehen auf

    Arles (dpa) - Yohann Diniz hat in Arles einen Weltrekord über 20 Kilometer Gehen aufgestellt. Der 37-jährige Franzose unterbot bei den Landesmeisterschaften in 1:17:02 Stunden die bisherige Bestmarke des Russen Wladimir Kanajkin von 2007 um 14 Sekunden.