Atlantik



Alles zum Ort "Atlantik"


  • Spanische Mustangs am Strand

    Di., 05.05.2020

    Die Outer Banks in North Carolina

    Im offenen Hummer auf der Suche nach Wildpferden: Auf den Outer Banks leben wilde Mustangs.

    Die Outer Banks in North Carolina galten als Friedhof des Atlantiks. Hier bewiesen die Gebrüder Wright, dass der Mensch fliegen kann. Bis heute haben sich Inseln und Bewohner ihren Charme erhalten.

  • Atlantikinsel

    So., 08.03.2020

    Erdbeben der Stärke 5,1 auf Madeira

    Das Archivfoto zeigt einen Seismograph, der Ausschläge bei einem Erdbeben misst.

    Auf der portugiesischen Insel Madeira bebt die Erde. Größere Schäden oder Verletzte gibt es nicht - aber auch an einem anderen Urlaubsort sind die Erschütterungen spürbar.

  • Bundeswehr weist Kritik zurück

    Fr., 21.02.2020

    Militärübung «Defender Europe 20» tritt in Hauptphase

    «Defender Europe 2020» gilt als größte Truppen-Verlegeübung der Nato seit 25 Jahren.

    Mit der größten Verlegeübung über den Atlantik seit 25 Jahren demonstriert das US-Militär den Schulterschluss mit Europa. In Divisionsstärke werden Kräfte über die Drehscheibe Deutschland Richtung Osten geschickt - auch ein Signal der Abschreckung.

  • In Irland gestrandet

    Di., 18.02.2020

    Geisterschiff treibt Tausende Kilometer über Atlantik

    Die MV Alta an der Küste der Grafschaft Cork.

    2018 wurde die MV Alta mitten im Atlantik von ihrer Besatzung aufgegeben. Sturm «Dennis» hat sie jetzt an Land gespült - mehr als 5000 Kilometer weiter nördlich.

  • Luftverkehr

    Do., 23.01.2020

    Feueralarm: Lufthansa-Airbus muss über Atlantik umkehren

    Frankfurt/Main (dpa) - Wegen eines Feueralarms im Frachtraum musste ein Airbus A 380 der Lufthansa über dem Atlantik umkehren. Statt wie geplant nach Miami in Florida zu fliegen, sollte die aus München gestartete Maschine zunächst auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle landen, berichtete ein Sprecher der Fluggesellschaft in Frankfurt. Es sei bislang nicht geklärt, ob es an Bord tatsächlich gebrannt habe. Der Flug LH 460 hatte am Vormittag den Münchener Flughafen verlassen.

  • 4800 Kilometer bis Antigua

    Do., 23.01.2020

    Hamburger Atlantik-Ruderinnen nach 42 Tagen am Ziel

    Die Ruderinnen Catharina Streit, Stefanie Kluge, Timna Bicker und Meike Ramuschkat (v.l.) auf der Hamburger Außenalster.

    Sie legten jeden Tag mehr als 100 Kilometer auf dem rauhen Atlantik zurück - per Muskelkraft. Jetzt sind die Hamburger Ruderinnen vom Team «RowHHome» am Ziel einer 4800 Kilometer langen Regatta.

  • Leute

    Mi., 11.12.2019

    Hamburgs «Wellenbrecherinnen» starten Atlantik-Überquerung

    Hamburg (dpa) – Als erstes deutsches Frauen-Team wollen vier Hamburgerinnen bei einem der härtesten Ruderrennen der Welt den Atlantik überqueren. Am Donnerstag gehen Catharina Streit, Meike Ramuschkat, Stefanie Kluge und Timna Bicker von La Gomera mit ihrem Boot «Doris» auf die große Reise. Das Ziel bei der «Talisker Whisky Atlantic Challenge» ist English Harbour auf der Karibikinsel Antigua, für das sie 5000 Kilometer auf dem Wasser hinter sich bringen müssen. Die «Wellenbrecherinnen», wie sie sich nennen, wollen die Strecke in weniger als 40 Tagen bewältigen.

  • Nach Transatlantik-Törn

    Di., 03.12.2019

    Greta Thunberg zurück in Europa

    Greta Thunberg trifft auf dem Katamaran «La Vagabonde» in Lissabon ein.

    «Land ahoi»: Greta Thunberg ist nach ihrem zweiten Transatlantik-Törn in Portugal angekommen. In den nächsten Tagen will die junge Klimaaktivistin zum Klimagipfel nach Madrid weiterreisen.

  • Nach Kunstdiebstahl

    Di., 26.11.2019

    Leihgabe «Dresden Green» funkelt in New York

    Der Grüne Diamant ist eines der Prunkstücke der Ausstellung «Making Marvels: Science and Splendor at the Courts of Europe».

    Wenige Stunden nach dem spektakulären Kunstdiebstahl in Dresden eröffnet in New York eine Ausstellung mit zahlreichen Leihgaben aus der berühmten Schatzkammer Grünes Gewölbe. Der «Grüne Diamant» verzaubert die Besucher des Met - und könnte so gerettet worden sein.

  • Leihgaben aus Schatzkammer

    Di., 26.11.2019

    Nach Diebstahl: Leihgabe «Dresden Green» funkelt in New York

    Eine Hand im weißen Handschuh berührt im «Grünen Gewölbe» der Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden einen Orden mit dem «Großen Grünen Diamanten» des Königs August III.

    Wenige Stunden nach dem spektakulären Kunstdiebstahl in Dresden eröffnet in New York eine Ausstellung mit zahlreichen Leihgaben aus der berühmten Schatzkammer Grünes Gewölbe. Der «Grüne Diamant» verzaubert die Besucher des Met - und könnte so gerettet worden sein.