Augustusburg



Alles zum Ort "Augustusburg"


  • Kriminalität

    Do., 16.01.2020

    Kein juristisches Nachspiel für Hitler-Imitator

    Augustusburg (dpa) - Der Auftritt eines als Adolf Hitler verkleideten Mannes bei einem Motorradfahrer-Treffen auf der sächsischen Augustusburg hat kein juristisches Nachspiel. «Die Imitation ist strafrechtlich nicht relevant», sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Chemnitz. Zunächst hatte «Bild.de» berichtet. Der als Hitler ausstaffierte Mann saß am Samstag im Beiwagen einer Maschine, die wie ein Wehrmachtsmotorrad aussieht. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hatte die Aktion scharf verurteilt.

  • 100 Jahre altes Verkehrsmittel

    Mo., 09.09.2019

    Seilbahn Augustusburg vorübergehend stillgelegt

    Die Drahtseilbahn Augustusburg ist mehr als 100 Jahre alt und wird nun überholt.

    Die Kleinstadt Augustusburg in Sachsen hat neben dem gleichnamigen Schloss eine weitere Attraktion: die Drahtseilbahn. Besucher müssen allerdings künftig auf eine Fahrt verzichten. Der Betrieb wird für Wartungsarbeiten eingestellt.

  • Architektur

    Mi., 15.03.2017

    Schlösser Augustusburg und Falkenlust: eigene goldene Münze

    Schlösser Augustusburg und Falkenlust bekommen eigene goldene Münze.

    Brühl/Berlin (dpa/lnw) - Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl bei Köln sollen auf einer Goldmünze verewigt werden. Die Bundesregierung habe beschlossen, eine 100-Euro-Münze mit den beiden Unesco-Welterbe-Bauten prägen zu lassen, teilte das Bundesfinanzministerium am Mittwoch in Berlin mit. Im Oktober 2018 werde das Geldstück ausgegeben. In welche Auflage es erscheint, stehe noch nicht fest.

  • Ausstellungen

    Di., 29.03.2016

    Ausstellung zu Staatsbesuchen in Ost und West

    Das sogenannte Protokollsofa ist Teil der Ausstellung im Schloss Schönhausen.

    Berlin (dpa) - Festliche Bankette, gestellte Fotos, Gastgeschenke - eine neue Ausstellung beleuchtet Staatsbesuche im geteilten Deutschland. Die Schau mit rund 150 Exponaten, Fotos und Dokumenten ist ab 1. April (bis 3. Juli) im Schloss Schönhausen in Berlin zu sehen, ab 30. Juli (bis 1. November) im Schloss Augustusburg in Brühl bei Bonn. In «Schlösser für den Staatsgast» werde gezeigt, wie West und Ost Besuche von Staatsgästen zur außenpolitischen Selbstdarstellung nutzten, sagte Kurator Jörg Kirschstein. Die Schirmherrschaft hat Bundespräsident Joachim Gauck übernommen.

  • Kurzreise: Welterbe Völklinger Hütte, Saarschleife und Villeroy & Boch

    Di., 07.07.2015

    Die Wahrzeichen des Saarlandes

    Mit WN unterwegs zum UNESCO Industriedenkmal Völklinger Hütte im schönen Saarland.

    22. August (Samstag) - Saarland - Kurzreise. Weltkulturerbe und Naturschauspiele: Im Saarland bieten sich Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum.

  • Tourismus

    Di., 30.12.2014

    Rossmarkt und Bikermodenschau: Reiseziele im Winter

    Auf dem Rossmarkt in Niederstetten werden rund 200 Pferde aller Rassen von einer Expertenkommission bewertet. Für Besucher gibt es ein buntes Programm. Foto: Tourismusverband Liebliches Taubertal/ Peter Frischmuth

    Berlin (dpa) - Das Jahr geht zu Ende, doch der Winter ist noch lange nicht vorbei. Wer jetzt verreist, muss nicht unbedingt ein Skigebiet ansteuern. Auch auf Pferdenarren oder Motorradfans warten aufregende Events. Die Reisetipps gibt es hier im Überblick.

  • Bläsercorps nutzt Gastspiel als Generalprobe

    Do., 26.06.2014

    Auftritt in Brühl macht Mut

    Das Schloss Augustusburg in Brühl – Unesco-Weltkulturerbe – war Austragungsstätte der nordrhein-westfälischen Landesmeisterschaft im Jagdhornblasen. Das Bläsercorps Glandorf war dort nach eigenen Angaben als einziges Gastensemble vertreten.

  • Hegering Ahlen feiert Erfolge bei Wettbewerb in Brühl

    Mi., 18.06.2014

    Jagdhornbläser holen Landesmeistertitel

    Die Bläser des Hegeringes Ahlen wurden am Wochenende Landesmeister in A, Vizemeister in B und 8. in C beim Landeswettbewerb im Jagdhornblasen am Schloß Augustusburg in Brühl.

  • Kultur

    So., 01.06.2014

    Terrasse von Schloss Augustusburg nach Millionen-Sanierung geöffnet

    Das Schloss hat seine Terrassenanlage wieder geöffnet. Foto: Henning Kaiser

    Brühl (dpa/lnw) - Nach vierjähriger Sanierung ist die Terrassenanlage von Schloss Augustusburg in Brühl wieder geöffnet. Zum Unesco-Welterbetag 2014 am Sonntag öffnete das Barockschloss die mehr als 2000 Quadratmeter große, opulente Fläche wieder für die Öffentlichkeit. Der Bereich verbindet das 1768 fertiggestellte, herrschaftliche Schloss mit dem angrenzenden französischen Garten.

  • Malerei, Skulptur und Architektur

    Do., 15.05.2014

    Vielfältigkeit der Kunst entdecken

    Ausgewählte Tagestouren zum Thema Kunst: „Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“, so Paul Klee. Bei unseren gemeinsamen WN unterwegs-Ausflügen zum Thema Picasso nach Bremen, ins malerische Worpswede und natürlich ins heimische Picasso-Museum in Münster konnten Sie bereits ein Gefühl für die Aktualität dieses Zitates bekommen. Jetzt widmen wir der „Kunst“ wieder eine ganze Themenreihe und haben viele interessante Ausflüge für Sie im Gepäck, die sich nicht nur mit dem Meister Picasso beschäftigen, sondern einen außergewöhnlichen Querschnitt durch das historische wie aktuelle Kunstgeschehen Deutschlands präsentieren.