Bad Essen



Alles zum Ort "Bad Essen"


  • Unfälle

    So., 18.08.2019

    30-Jähriger kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Bad Essen (dpa/lni) - Ein 30-Jähriger ist in Bad Essen (Kreis Osnabrück) am Sonntagmorgen mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Er sei zuvor alleinbeteiligt aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Die Straße im Ortsteil Wimmer, die weiter nach Amt Levern (Kreis Lübbecke) in Nordrhein-Westfalen führt, wurde gesperrt.

  • Frühjahrstagung in Bad Essen

    Fr., 04.05.2018

    Cittaslow entschleunigt

    Stefan Geyer

    Die Frühjahrstagung der deutschen Sektion der Cittaslow-Bewegung fand jetzt in Bad Essen statt. Für Lüdinghausen nahm daran Wirtschaftsförderer Stefan Geyer teil.

  • Unternehmen

    Fr., 27.04.2018

    Feinkosthersteller Homann sagt Umzug nach Sachsen ab

    Ein Schild am Werkstor des Homann Werks in Dissen.

    Dissen/Bad Essen (dpa/lni) - Der Feinkosthersteller Homann aus dem Osnabrücker Land verzichtet auf seinen geplanten Umzug nach Sachsen. Die Homann-Produktion solle an allen bestehenden deutschen Standorten weitergeführt werden, teilte die Unternehmensgruppe Theo Müller am Freitag mit. Der Aufsichtsrat habe stattdessen beschlossen, rund 200 Millionen Euro in die Standorte Dissen, Bad Essen, Bottrop und den Standort Rogätz in Sachsen-Anhalt zu investieren.

  • Zum Auftakt siegt Brasilianer

    Di., 18.07.2017

    CHIO-Quartett in Aachen reitet mit Debütant Tebbel

    Maurice Tebbel auf Camilla springt über ein Hindernis.

    Aachen (dpa) - Maurice Tebbel wird als Debütant beim CHIO in Aachen im deutschen Springreiter-Team reiten. Der 23-Jährige aus Emsbüren ist der Junior im Quarett, das Bundestrainer Otto Becker benannte.

  • Pferdesport

    Di., 18.07.2017

    CHIO-Quartett in Aachen reitet mit Debütant Tebbel

    Der Springreiter Maurice Tebbel beim Eröffnungsspringen des Reitturniers CHIO.

    Aachen (dpa) - Maurice Tebbel wird als Debütant beim CHIO in Aachen im deutschen Springreiter-Team reiten. Der 23-Jährige aus Emsbüren ist der Junior im Quarett, das Bundestrainer Otto Becker am Dienstag benannte. Am Donnerstag im Nationenpreis reiten für Deutschland außerdem Marcus Ehning (43) aus Borken mit Pret A Tout, Marco Kutscher (42) aus Bad Essen mit Clenur und Philipp Weishaupt (31) aus Riesenbeck mit Convall. Ersatzfrau ist Laura Klaphake aus Steinfeld.

  • Werth siegt ohne Weihegold

    Fr., 09.06.2017

    Springreiter Kutscher reitet in Balve zur Führung

    Marco Kutscher blieb mit Chaccorina fehlerfrei und ritt die beste Zeit.

    Die Favoritin in der Dressur siegt zum Auftakt der deutschen Meisterschaften. Bei den Springreitern patzt hingegen einer der hoch gehandelten Kandidaten auf den Titel.

  • Pferdesport

    Fr., 09.06.2017

    Springreiter Marco Kutscher reitet bei DM zur Führung

    Pferdesport : Springreiter Marco Kutscher reitet bei DM zur Führung

    Balve (dpa) - Der Springreiter Marco Kutscher hat die erste Teilprüfung bei den deutschen Meisterschaften in Balve gewonnen. Der 42-Jährige aus Bad Essen blieb in den ersten beiden Runden am Freitag mit Chaccorina ohne Fehler und ritt die beste Zeit. Gute Chancen vor dem zweiten Teil am Sonntag haben noch zwei Reiter, die ebenfalls zwei Null-Runden schafften: Christian Kukuk (Riesenbeck) mit Colestus und Philipp Makowei (Gadebusch) mit Chelsea.

  • Springen in Mexiko-Stadt

    So., 09.04.2017

    Deußer bei Global-Champions-Tour-Auftakt Sechster

    Daniel Deußer reitet auf Equita durch den Parcours.

    Mexiko-Stadt (dpa) - Beim Auftakt der neuen Saison in der Global Champions Tour haben die deutschen Springreiter die Top-Plätze verpasst. Im Großen Preis der ersten Etappe kam Daniel Deußer in Mexiko-Stadt auf Platz sechs.

  • Ahlmann verpasst Stechen

    So., 12.03.2017

    Deutsche Springreiter enttäuschen bei Topturnieren

    Christian Ahlmann verpasste mit Colorit das Stechen im niederländischen 's-Hertogenbosch.

    's-Hertogenbosch (dpa) - Die deutschen Springreiter haben ein enttäuschendes Wochenende erlebt. Das beste Ergebnis gelang Christian Ahlmann aus Marl mit Platz zehn beim Fünf-Sterne-Turnier im niederländischen 's-Hertogenbosch.

  • Ballonpilot vor dem Amtsgericht

    Mi., 22.02.2017

    Das lange Warten auf den Start

    Das Amtsgericht Tecklenburg 

    Der Gutschein für eine Ballonfahrt war schnell bestellt und ebenso schnell im Briefkasten. Bis der Beschenkte abheben konnte, gingen Jahre ins Land. Jetzt trafen sich Passagier und Pilot vor dem Amtsgericht Tecklenburg.