Bad Münstereifel



Alles zum Ort "Bad Münstereifel"


  • Unfälle

    Mo., 25.05.2020

    Pferd galoppiert vor Motorrad: Fahrer und Tier verletzt

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens.

    Bad Münstereifel (dpa/lnw) - Bei einer Kollision mit einem durchgegangenen Pferd ist ein Motorradfahrer in der Eifel schwer verletzt worden. Auch das Tier wurde verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach waren am Samstag zwei von drei Reiterinnen auf einem Reitweg in Bad Münstereifel abgeworfen und leicht verletzt worden. Die dritte Reiterin soll vergeblich versucht haben, die Tiere zu halten. Die Pferde überquerten im vollen Galopp eine Landstraße, auf der sechs Motorradfahrer unterwegs waren. Der letzte, 19 Jahre alte Fahrer aus Köln stieß mit einem der Tiere zusammen und stürzte. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Zum Gesundheitszustand des Pferdes konnte die Polizei keine weiteren Angaben machen.

  • Brände

    Do., 30.01.2020

    Wegen Motorbrand: 40 Schüler müssen aus Bus raus

    Ein Blaulicht leuchtet an einem Streifenwagen.

    Bad Münstereifel (dpa/lnw) - Wegen eines Brandes im Motorraum haben 40 Schüler in Bad Münstereifel ihren Schulbus verlassen müssen. «Gute Reaktionen mehrerer Personen» hätten bei dem Vorfall Schlimmeres verhindert, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach sei der Busfahrer am Mittwochmittag durch entgegenkommende, wild gestikulierende Autofahrer auf den Rauch im Frontbereich aufmerksam gemacht worden. Der Busfahrer stoppte, erkannte den aufsteigenden Rauch und veranlasste die Räumung des Fahrzeugs. Zeitgleich löschte ein Tankstellenbesitzer mit einem Feuerlöscher den Brand.

  • Kriminalität

    Mi., 08.01.2020

    Jagdaufseher verfolgt mutmaßliche Wilderer

    Bad Münstereifel (dpa/lnw) - Ein Jagdaufseher hat sich mit zwei mutmaßlichen Wilderern eine rasante Verfolgungsfahrt über eine Wiese in Bad Münstereifel geliefert. Die Polizei sprach am Mittwoch von einer halsbrecherischen Flucht: Als der 47-jährige Jagdaufseher die Verdächtigen in einem schwarzen Pick-up entdeckt habe, hätten diese Gas gegeben, seien über das Feld gefahren und von einer etwa zwei Meter hohen Böschung über eine Straße gesprungen. Der Aufseher brach die Verfolgung am Montagabend daraufhin ab und verständigte die Polizei.

  • Leute

    Mo., 16.12.2019

    Heino hält sich für schlechten Bäcker

    Der Sänger Heino nimmt an einer Pressekonferenz teil.

    Bad Münstereifel (dpa) - Schlagersänger Heino (81) ist eigentlich gelernter Bäcker, geht Backöfen heute aber aus dem Weg. «Ich war, glaube ich, der schlechteste Konditor, den Gott unter seiner Sonne hat», sagte der Musiker der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Dieser Job hat mich nicht so interessiert wie Musikmachen.»

  • Einzigartiges Geschenk

    Sa., 14.12.2019

    Heino bekommt Heino-Statue aus Bronze zum Geburtstag

    Der Volkssänger Heino und seine Frau Hannelore stehen neben der Heino-Statue im Historischen Kurhaus.

    Vor kurzem ist Schlagersänger Heine 81. Jahre alt geworden. Vom Chef des «City Outlets Bad Münstereifel» hat er ein außergewöhnliches Geschenk bekommen - und das ist sehr schwer.

  • Leute

    Sa., 14.12.2019

    Heino bekommt Heino-Statue aus Bronze zum Geburtstag

    Der Volkssänger Heino bekommt von seine Frau Hannelore ein Küsschen.

    Bad Münstereifel (dpa) - Zu seinem 81. Geburtstag gibt es Heino jetzt auch in Bronze. Marc Brucherseifer, Chef des «City Outlets Bad Münstereifel», schenkte dem Schlagersänger eine lebensgroße, 150 Kilogramm schwere Statue. Zu Heinos Geburtstag am Freitag wurde die Statue aus Bronze im historischen Kurhaus in Bad Münstereifel enthüllt. «Erst mal bleibt sie dort auch stehen», sagte Heinos Manager Helmut Werner der Deutschen Presse-Agentur. «Im kommenden Jahr wird dann ein würdiger Platz dafür in der Innenstadt gesucht.»

  • Brände

    Mi., 14.08.2019

    Millionen-Schaden durch Brand einer Lagerhalle

    Bad Münstereifel (dpa/lnw) - Bei einem Lagerhallen-Brand eines Recyclingbetriebes in Bad Münstereifel (Kreis Euskirchen) entstand am Mittwoch ein Sachschaden in Höhe von einer Million Euro. Was den Brand verursacht haben könnte, ist nach Angaben der Polizei bislang noch unklar, ein technischer Defekt könne nicht ausgeschlossen werden. Ein Firmen-Mitarbeiter erlitt bei dem Brand eine Rauchgasvergiftung.

  • Brände

    Sa., 23.02.2019

    Leerstehendes Hotel brennt: Hoher Schaden

    Bad Münstereifel (dpa/lnw) - Ein leerstehendes Hotel ist in Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen teils ausgebrannt und von den Flammen stark verwüstet worden. Der Schaden liege bei mehr als 100 000 Euro, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand.

  • Prozesse

    Do., 31.01.2019

    Islamistische Syrien-Rückkehrer verurteilt

    Statue der Justitia.

    Zwei Syrien-Rückkehrer aus Bad Münstereifel sind in Düsseldorf zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Einer von ihnen wurde als IS-Terrorist schuldig gesprochen.

  • Volksmusik, Schlager, Rock

    Do., 13.12.2018

    Promi-Geburtstag vom 13. Dezember 2018: Heino

    Vom Konditor zum Volksmusiker und Deutschrocker: Heino wird 80.

    Pechschwarze Sonnenbrille, blondes Haar: Glaubt man den Umfragen, dann kennen 98 Prozent der Deutschen Heino. Am 13. Dezember wird der Schlagerstar und Volksmusik-Interpret 80. Seit 60 Jahren steht er im Rampenlicht und sorgt dabei auch immer wieder für Provokationen.