Bad Neuenahr-Ahrweiler



Alles zum Ort "Bad Neuenahr-Ahrweiler"


  • Notfälle

    Mi., 25.03.2020

    Einstiger fiktiver Bundespräsident kritisiert Nato-Übungen

    Vitrinen schützen im ehemaligen Regierungsbunker die Sitzmöbel.

    Tief unter Weinbergen hat Deutschland einst das Bunkerleben bei einem angeblichen Dritten Weltkrieg geprobt. Ein Buchautor hat ein damaliges fiktives Staatsoberhaupt enttarnt. Dieses hat das Durchspielen eines nuklearen Krieges schon damals kritisch gesehen.

  • Kirche

    Do., 16.01.2020

    Rheinische Kirche stellt ökumenische Arbeit neu auf

    Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa) - Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) hat ein neues Konzept für die Ökumene formuliert. Es sieht beispielsweise eine Online-Plattform mit Informationen zur Zusammenarbeit verschiedener Konfessionen vor. Das Konzept gibt keine Handlungsanweisungen, sondern liefert eine Leitidee für die ökumenische Arbeit, wie die zweitgrößte evangelische Landeskirche Deutschlands am Donnerstag in Bad Neuenahr-Ahrweiler im nördlichen Rheinland-Pfalz zum Abschluss ihrer Landessynode mitteilte.

  • Kirche

    Do., 16.01.2020

    Synode endet: Gespräche über kirchliche Sozialarbeit

    Die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland tagt im Großen Sitzungssaal.

    Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa) - Die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) geht heute unter anderem mit Gesprächen über eine verstärkte kirchliche Sozialarbeit zu Ende. Rund 200 Abgeordnete des Kirchenparlaments treffen sich seit Sonntag in Bad Neuenahr-Ahrweiler im nördlichen Rheinland-Pfalz. Über die Beschlüsse der fünftägigen Synode will die EKiR bei einer Abschlusspressekonferenz informieren.

  • Kirche

    Di., 14.01.2020

    Kirche will Schutz vor sexualisierter Gewalt stärken

    Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa/lnw) - Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) will ihren Schutz vor sexualisierter Gewalt nochmals intensivieren. Beispielsweise solle die entsprechende Fortbildung von ehrenamtlichen Leitern von Jugendfreizeiten und Kinderchören verstärkt werden, teilte die zweitgrößte evangelische Landeskirche Deutschlands am Dienstag am Rande ihrer Synode in Bad Neuenahr-Ahrweiler mit. Ihre bereits 2003 verabschiedeten Leitlinien samt einer «Null-Toleranz-Politik» wollte das Kirchenparlament an diesem Mittwoch (15. Januar) erstmals als Gesetz beschließen.

  • Kirche

    Mo., 13.01.2020

    Evangelischer Präses mahnt zu Klima-Taten: Presbyter gesucht

    Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland.

    Bei der Synode der rheinischen Protestanten geht es auch um große Politik: Klimapolitik, Rettung von Flüchtlingen oder Organspende. Aber Präses Rekowski erwähnt auch ein eigenes Problem. Denn bei den anstehenden Wahlen in den Gemeinden fehlen Kandidaten.

  • Kirche

    So., 12.01.2020

    Vizepräses: Kirche und Diakonie vor großen Herausforderungen

    Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa) - Der Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland sieht Kirche und Diakonie angesichts schrumpfender Mitgliedszahlen und sozialer Ungleichheiten vor großen Herausforderungen. Die Volkskirche schrumpfe, sagte Christoph Pistorius am Sonntag bei einem Gottesdienst zur Eröffnung der Synode der Landeskirche am Sonntag in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die dadurch entstehende Diskrepanz zwischen Aufgaben und Ressourcen beeinflusse den Alltag in Kirche und Diakonie stark.

  • Kirche

    So., 12.01.2020

    Dreyer spricht bei Auftakt der Evangelischen Synode

    Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz.

    Zum Jahresbeginn trifft sich traditionell die Synode der evangelischen Kirche im Rheinland. Es geht um mehr Ansprache für die Jugend und heikle Themen wie sexualisierte Gewalt.

  • Friedweinberg in der Pfalz

    Fr., 15.11.2019

    Die letzte Ruhe unter Weinreben finden

    Seit der Einsegnung des Friedweinbergs hoch oben auf dem Bergfriedhof Ahrweiler vor eineinhalb Jahren seien hier 62 Verstorbene bestattet worden, darunter 14 ortsfremde Bürger.

    Ein kleiner Ort in der Pfalz plant eine außergewöhnliche Ruhestätte: Ein neuer Friedhofsbereich soll die Stimmung eines Weinbergs vermitteln. Die Grabpflege übernimmt weitgehend die Natur. Im Ahrtal gibt es schon einen Friedweinberg.

  • Kirche

    Do., 10.01.2019

    Rheinische Kirche will bei Schiff für Flüchtlinge mitmachen

    Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa/lnw) - Die Evangelische Kirche im Rheinland will sich an einem neuen Schiff zur Rettung von Flüchtlingen aus dem Mittelmeer beteiligen. Die Kirchenleitung solle die Finanzierung prüfen, beschloss die Synode der zweitgrößten evangelischen Landeskirche am Donnerstag in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

  • Kirche

    Di., 08.01.2019

    Rheinische Kirche rechnet mit mehr Kirchensteuer

    Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa/lrs) - Trotz sinkender Mitgliederzahlen geht die Evangelische Kirche im Rheinland (Ekir) auch für 2019 von einer noch kräftiger sprudelnden Kirchensteuer aus. Schon 2018 sei das Steuereinkommen entgegen der Annahme wegen der brummenden Konjunktur erneut gewachsen, sagte Oberkirchenrat Bernd Baucks laut Mitteilung am Dienstag bei der Vorstellung des Finanzberichts vor der Ekir-Synode im rheinland-pfälzischen Bad Neuenahr-Ahrweiler.