Bad Salzschlirf



Alles zum Ort "Bad Salzschlirf"


  • Verband der Standesbeamten

    Sa., 16.11.2019

    Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

    Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland rund 148.000 Ehen geschieden.

    Deutschlands Standesbeamte wollten einvernehmliche Scheidungen erleichtern: Schneller, günstiger und ohne Gerichtsbeteiligung sollten die Trennungen vollzogen werden können. Doch daraus werde vorerst nichts, kritisiert der Verband.

  • Kriminalität

    Di., 18.09.2018

    Festnahme: Falscher Pelzankäufer stiehlt bei «Geschäften»

    In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

    Fulda/Bad Salzschlirf (dpa/lhe) - Die Polizei hat in Osthessen einen mutmaßlich betrügerischen Pelzankäufer festgenommen. Der 41-Jährige aus Hagen soll bei angeblichen Geschäftstreffen in den Wohnungen der Opfer Wertgegenstände gestohlen haben, erklärten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag. Es soll sich um Diebesgut handeln, das Schätzungen zufolge mehrere Tausend Euro wert ist.

  • Radsport: THC Westerkappeln

    Mo., 28.05.2018

    Beeindruckende 3100 Kilometer zurückgelegt

    Treff der THCler Reinhard Jansson, Frank Denzol, Jürgen Rottmann, Andre Harte, Sonja Hüls und Friedel Meyer (von rechts) an der Verpflegungsstation Günthers.

    „Pfingsten fährt man in Bimbach“, so lautet das Motto, unter dem der RSC ´77 Bimbach seine Radsportveranstaltung „Rhön-Radmarathon“ durchführt. In diesem Jahr war es die 29. Veranstaltung, bei der am Samstag und Sonntag insgesamt 6216 Teilnehmer an den Start der einzelnen Strecken gingen. Rekord.

  • Horstmar

    Fr., 23.12.2016

    „Ich liebe meinen Beruf“

    Seit einiger Zeit können sich Brautleute auch in den Räumlichkeiten des Wasserschlosses Haus Alst von Standesbeamtin Andrea Dichtler trauen lassen.

    Seit 2002 arbeitet Andrea Dichtler als Standesbeamtin. Die Arbeit macht der Verwaltungsangestellten der Stadt Horstmar viel Spaß, weil sie sehr vielfältig und abwechslungsreich ist. „Ich habe es mit den Menschen von der Geburt an bis zum Tode zu tun“, erklärt die 46-Jährige in einem Gespräch mit dieser Zeitung.

  • Der Rat war nicht gefragt

    Mi., 13.04.2016

    Kreis äußert sich auf Anfrage des Bürgermeisters erneut zur Löhrmann-Trauung

    Der Rat war nicht gefragt : Kreis äußert sich auf Anfrage des Bürgermeisters erneut zur Löhrmann-Trauung

    Die Angelegenheit würde Buchautor Michael Ende alle Ehre machen, denn mittlerweile entwickelt sich die durch Bürgermeister Wolfgang Pieper vorgenommene Trauung von Ministerin Sylvia Löhrmann und ihrem Lebensgefährten Reiner Daams zu einer Art „unendlichen Geschichte“.

  • Markus Janning freut sich darauf, künftig Freunde und Fremde zu trauen

    Do., 12.03.2015

    Im heiratsfähigen Alter

    Markus Janning an seinem Schreibtisch in der Gemeindeverwaltung.

    Den Menschen ihren Weg ins Eheglück ebnen – diese ebenso verantwortungsvolle wie schöne Aufgabe nimmt bei der Gemeinde Heek nun auch Markus Janning wahr. Der Verwaltungsfachwirt ist hauptamtlich vorrangig für das Jobcenter und die Betreuung der Asylbewerber in der Gemeinde zuständig.

  • Geschichten vom Standesamt

    Fr., 17.10.2014

    Annette Schulte-Albert hat bei Trauungen schon so manche (Liebes-)story erlebt

    „Ja-Sager“: Im Ochtruper Standesamt werden jährlich etwa 90 Trauungen vollzogen. Viele Paare traut Standesbeamtin Annette Schulte-Albert.

    Annette Schulte-Albert ist Standesbeamtin. Seit zehn Jahren traut sie in Ochtrup Heiratswillige – etwa 90 pro Jahr. „Nein“ hat bisher niemand gesagt. Die Standesbeamtin hat schon so manche Geschichte erlebt – einige sind ihr besonders in Erinnerung geblieben.

  • Familie

    Di., 10.12.2013

    Begehrtes Hochzeitsdatum - Viele Paare trauen sich am 11.12.13

    Bad Salzschlirf (dpa) - Es ist zwar kein Schnapszahl-Datum wie der 12.12.2012, aber auch der 11.12.2013 ist attraktiv für viele Brautpaare. Deswegen finden an diesem Tag mehr Eheschließungen in Deutschland statt.

  • Gesellschaft

    Sa., 07.12.2013

    Jawort am 11.12.13 - Standesbeamte: Mehr Trauungen als gewöhnlich

    Wahre Liebe braucht kein Datum. Foto: Andreas Lander/Archiv

    Bad Salzschlirf (dpa) - Jawort am 11.12.2013 - besonders viele Paare in Deutschland wollen an diesem prägnanten Datum heiraten. «Wir haben an diesem Tag deutlich mehr Eheschließungen als sonst», sagte Deutschlands oberster Standesbeamter, Jürgen Rast, der Nachrichtenagentur dpa.

  • Gesellschaft

    Sa., 07.12.2013

    Heiraten am 11.12.2013 - Standesbeamte: Mehr Trauungen als üblich

    Bad Salzschlirf (dpa) - Heiraten am 11.12.2013 - an diesem prägnanten Datum wollen sich besonders viele Brautpaare in Deutschland das Jawort geben. «Wir haben an diesem Tag deutlich mehr Eheschließungen als sonst», sagte Deutschlands oberster Standesbeamter, Jürgen Rast, der Nachrichtenagentur dpa. Auch wenn es kein typisches Schnapszahl-Datum wie der 12.12.2012 ist - «der Termin ist begehrt», erklärte Rast, der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Standesbeamten ist.