Bad Schandau



Alles zum Ort "Bad Schandau"


  • In die tschechischen Berge

    Do., 03.05.2018

    Sächsische Schweiz weiht neue Trekkingroute eingeweiht

    Foto: Eine neue Trekkingroute im Elbsandsteingebirge führt jetzt in die tschechischen Berge.

    Erstmals sind grenzüberschreitende Wandertouren und Übernachtungen im Freien im Elbsandsteingebirge möglich. Eine neue Trekkingroute führt über deutsche und tschechische Berge.

  • Für Urlauber

    Do., 21.09.2017

    Veranstaltungstipps: Von Wissenschafts- bis Krimifestival

    Das Nicolaus-Copernicus-Planetarium in Nürnberg lädt zu einer Entdeckungsreise durch das Universum ein.

    In Braunschweig regiert die Mordlust, in drei Städten Bayerns der Wissensdurst: Beides wird gestillt - mit einem Krimifestival und der Langen Nacht der Wissenschaften. Wer mehr über den Apfelbaum erfahren will, der muss nach Bad Schandau fahren.

  • Wetter

    Mo., 10.07.2017

    Die Woche bleibt feucht - Wolken, Regen und Gewitter

    Ein Bus fährt in Berlin durch eine Pfütze. Für Berlin sind wieder starke Regenfälle angesagt worden.

    Regenschirmwetter in Deutschland: Nach regional heftigen Unwettern beruhigt sich das Wetter diese Woche nicht so richtig.

  • Wassersport

    Di., 04.07.2017

    Elbe-Schwimmabenteuer: 600 Kilometer in zehn Tagen

    Joseph Heß beim Training.

    Im Bodensee macht er sich warm und am 4. August will dann Joseph Heß in die Elbe springen, um von der tschechischen Grenze bis nach Hamburg zu kraulen.

  • Wetter

    Di., 24.05.2016

    Unwetter legt auch sächsische Straßenbahn lahm

    Pirna (dpa) - Das heftige Unwetter in der sächsischen Schweiz hat neben der internationalen Bahnstrecke Prag-Dresden auch die Kirnitzschtalbahn bei Bad Schandau lahmgelegt. Eine Schlammlawine habe sich über Straße und Gleise gewälzt, sagte eine Sprecherin der Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz. Geröll blockiere die schmalspurigen Gleise, ein Hang im Kirnitzschtal nahe der Ostrauer Mühle sei abgerutscht. Auch Busse müssen umgeleitet werden.

  • Wetter

    Di., 24.05.2016

    Unwetter legt auch sächsische Schmalspurbahn lahm

    Pirna (dpa) - Das heftige Unwetter in der sächsischen Schweiz hat neben der internationalen Bahnstrecke Prag-Dresden auch die Kirnitzschtalbahn bei Bad Schandau lahmgelegt. Eine Schlammlawine habe sich über Straße und Gleise gewälzt, sagte eine Sprecherin der Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz. Geröll blockiere die schmalspurigen Gleise, ein Hang im Kirnitzschtal nahe der Ostrauer Mühle sei abgerutscht. Auch Busse müssen umgeleitet werden. Zuvor hatten verschiedene Medien darüber berichtet.

  • Freizeit

    Mi., 06.05.2015

    Wandern wird zum Volkssport

    Immer mehr Deutsche schnüren regelmäßig ihre Wandrerschuhe.

    Bad Schandau (dpa) - Mehr als die Hälfte der Bundesbürger gehen nach Angaben des Deutschen Wanderverbandes in ihrer Freizeit gern wandern.

  • Umwelt

    So., 22.03.2015

    Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz wiedereröffnet

    Bad Schandau (dpa) - Nach gut anderthalb Jahren Bauzeit ist das beim Hochwasser im Juni 2013 stark beschädigte Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau wiedereröffnet worden.

  • Tour

    Di., 03.06.2014

    Von Pillnitz bis zum Porzellanmuseum

    Eine fünftägige Studienreise führte die Kolping-Senioren aus Alstätte jüngst nach Dresden, ins Elbsandsteingebirge und nach Meißen.

  • Wetter

    Do., 27.06.2013

    Elbe in Sachsen hat Höchststand fast erreicht

    Dresden (dpa) - Die Elbe in Sachsen hat ihren Höchststand fast erreicht. Nach 5,35 Metern am Morgen in Dresden soll das Wasser nach Angaben des Landeshochwasserzentrums nur noch geringfügig steigen. Vor einem Hochwasser wie vor 14 Tagen brauche niemand mehr Angst haben, sagte eine Sprecherin. An der Elbe bei Schöna und Dresden galt die zweite von vier Alarmstufen. Die Sächsische Dampfschiffahrt hat ihre Fahrten zwischen Seußlitz und Bad Schandau bis einschließlich Freitag eingestellt. Veranstaltungen am Elbufer wurden abgesagt.