Bad Tatzmannsdorf



Alles zum Ort "Bad Tatzmannsdorf"


  • Fußball

    Mi., 13.07.2016

    Köln-Manager Schmadtke bestätigt Interesse an Guirassy

    Jörg Schmadtke will Guirassy nach Köln lotsen.

    Bad Tatzmannsdorf (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln will das französische Sturmtalent Sehrou Guirassy verpflichten.

  • Fußball

    So., 10.07.2016

    1. FC Köln bezieht Trainingslager im Burgenland

    Kölns Trainer Peter Stöger gestikuliert beim Trainingsauftakt des 1. FC Köln.

    Bad Tatzmannsdorf (dpa/lnw) - Die Bundesliga-Fußballer des 1. FC Köln haben am Sonntagnachmittag ihr erstes Trainingslager vor der neuen Saison bezogen. Die Mannschaft von Chefcoach Peter Stöger bereitet sich noch bis zum kommenden Freitag in Bad Tatzmannsdorf im österreichischen Burgenland auf die Spielzeit 2016/17 vor. Mit dabei sind auch die Neuzugänge Marco Höger, Artjoms Rudnevs und Konstantin Rausch. Vom 29. Juli bis 5. August steht in Kitzbühel das zweite Trainingslager der Kölner auf dem Programm. Sein erstes Testspiel bestreitet der FC am 23. Juli beim Zweitligisten Arminia Bielefeld.

  • Fußball

    Mo., 09.05.2016

    1. FC Köln startet Vorbereitung am 4. Juli

    Kölns Fans mit Fahnen am 07.05.2016 im RheinEnergieStadion.

    Köln (dpa/lnw) - Der 1. FC Köln startet am 4. Juli in die Vorbereitung auf die Fußball-Bundesligasaison 2016/17. Die Kölner trainieren zunächst am heimischen Geißbockheim und beziehen vom 10. bis zum 15. Juli ein Trainingslager im österreichischen Bad Tatzmannsdorf. Dort waren die Rheinländer bereits in den vergangenen beiden Jahren zu Gast. Vom 29. Juli bis zum 5. August plant der FC ein weiteres Trainingslager in Kitzbühel.

  • Fußball

    Do., 02.07.2015

    1. FC Köln gewinnt zweistellig

    Bad Tatzmannsdorf (dpa/lnw) - Neuzugang Anthony Modeste hat bei seinem Einstand für den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln gleich zweimal getroffen. Der ehemalige Hoffenheimer erzielte am Donnerstag beim 11:2 (5:1)-Testspielerfolg der Kölner gegen eine Auswahl des österreichischen Burgenlandes zwei Tore. Auch Philipp Hosiner als weiterer neuer Spieler im Team von Trainer Peter Stöger traf doppelt.

  • Fußball

    Di., 30.06.2015

    Brecko bleibt Kapitän des 1. FC Köln

    Miso Brecko bleibt FC-Kapitän.

    Bad Tatzmannsdorf (dpa) - Fußballprofi Miso Brecko bleibt auch in der neuen Saison Kapitän des Bundesligisten 1. FC Köln. Darauf legte sich Chefcoach Peter Stöger im Trainingslager des Vereins in Bad Tatzmannsdorf in Österreich fest.

  • Fußball

    Di., 30.06.2015

    Miso Brecko bleibt Kapitän des 1. FC Köln

    Kölns Miso Brecko.

    Bad Tatzmannsdorf (dpa/lnw) - Fußballprofi Miso Brecko bleibt auch in der neuen Saison Kapitän des Bundesligisten 1. FC Köln. Darauf legte sich Chefcoach Peter Stöger im Trainingslager des Vereins in Bad Tatzmannsdorf in Österreich fest. Ein FC-Sprecher bestätigte am Dienstag entsprechende Medienberichte. Matthias Lehmann bleibt demnach der Stellvertreter Breckos.

  • Fußball

    Mi., 24.06.2015

    Trainingsauftakt beim 1. FC Köln ohne Neuzugang Modeste

    Der 1. FC Köln trainiert. Anthony Modeste ist nicht dabei.

    Köln (dpa) - Ohne den Hoffenheimer Neuzugang Anthony Modeste hat Fußball-Bundesligist 1. FC Köln am Mittwoch die Vorbereitung auf die Saison 2015/16 aufgenommen. Der französische Stürmer bekam von Chefcoach Peter Stöger wegen der Geburt seines Sohnes Sonderurlaub und steigt erst im Trainingslager vom 28. Juni bis 3. Juli in Bad Tatzmannsdorf in Österreich ein.

  • Fußball

    Mi., 09.07.2014

    Kölner Nagasawa fällt mit Innenbandriss aus

    Kölns Kazuki Nagasawa zog sich einen Innenbandriss zu. Foto: Marius Becker

    Bad Tatzmannsdorf (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss längerfristig auf Kazuki Nagasawa verzichten. Der japanische Mittelfeldspieler hat sich im Testspiel gegen eine Burgenlandauswahl (4:0) am Dienstagabend einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen.

  • Fußball

    Mi., 09.07.2014

    Kölner Nagasawa fällt mit Innenbandriss aus

    Nagasawa (l) muss nicht operiert werden. Foto: Oliver Mehlis/Archiv

    Bad Tatzmannsdorf (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss längerfristig auf Kazuki Nagasawa verzichten. Der japanische Mittelfeldspieler hat sich im Testspiel gegen eine Burgenlandauswahl (4:0) am Dienstagabend einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen. Dies teilte der Club am Mittwoch nach der Kernspinuntersuchung mit. Nagasawa wird das Trainingslager nicht verlassen und vom medizinischen Team des FC behandelt. Eine Operation sei nicht notwendig, hieß es in der Mitteilung.

  • Fußball

    Mo., 12.05.2014

    Kovac gibt Kroatiens vorläufigen Kader Mittwoch bekannt

    Für Kroatiens Kader ist Niko Kovac verantwortlich. Foto: Steffen Schmidt

    Zagreb (dpa) - Kroatiens Nationaltrainer Nico Kovac gibt seinen vorläufigen Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien an diesem Mittwoch in Zagreb bekannt.