Bad Westernkotten



Alles zum Ort "Bad Westernkotten"


  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 14.07.2017

    Vierter Testspielsieg und ein Neuer für RW Ahlen

    Semih Daqlar (Mitte) traf auch in Bad Westernkotten für RW Ahlen. 

    Auch sein viertes Testspiel hat RW Ahlen gewonnnen. Am Donnerstag Abend setzte sich der Oberligist beim SuS Bad Westernkotten durch.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 28.05.2017

    Der BSV Roxel tanzt in der brütenden Hitze

    Die pure Erleichterung: Fabian Berk, Martin Lambert und Edgar Krieger (von links) singen: „Nie mehr, Landesliga, nie mehr, nie mehr!“

    Was für ein Fest: Der BSV Roxel hat die Klasse gehalten und feierte nach dem 3:0-Erfolg gegen die zweite Garde des SC Preußen Münster ausgelassen.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 26.05.2017

    BSV Roxel gegen Preußen II zum Punkten im Abstiegsfinale verdammt

    Nachdenklich, konzentriert – und zuversichtlich: Stephan Zurfähr geht nach wie vor von einer erfolgreichen Rettung des BSV Roxel aus.

    Showdown in Roxel: Der BSV muss in seinem letzten Saisonspiel unbedingt punkten, ansonsten droht der Absturz in die Landesliga. Ausgerechnet jetzt kommt mit der zweiten Mannschaft von Preußen Münster ein Stadtrivale. Parallel spielt der TuS Hiltrup beim direkten Rivalen SuS Bad Westernkotten.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 21.05.2017

    Gewinner Roxel freut sich nach dem Sieg in Gievenbeck nicht

    Stürmer Mike Liszka (l.) nutzte wie hier gegen Maximilian Franke seine Räume im Derby beim Ex-Club Gievenbeck. Der Stürmer des BSV Roxel traf zum 2:2 und holte am Ende noch den Sieg mit seiner Mannschaft.

    Dieser Sieg war so nötig wie wichtig, bedeutete aber nicht den erhofften Sprung ans rettende Ufer. Der BSV Roxel gewann mit 3:2 das Derby beim 1. FC Gievenbeck – Schützenhilfe von Preußen Münsters zweiter Mannschaft aber gab es keine. Und damit steht der Roxel weiter unter dem Strich.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 21.05.2017

    Keine Schützenhilfe für Roxel – Preußens Zweite unterliegt Bad Westernkotten

    Vergebliche Mühen: Luca Steinfeldt (r.) und SC Preußen II gingen gegen den Abstiegskandidaten leer aus.

    Das war der berühmte Satt mit x. Die zweite Mannschaft des SC Preußen Münster hat sein letztes Heimspiel der Saison verloren, nach 90 Minuten hieß es gegen den abstiegsgefährdeten SuS Bad Westernkotten 0:2 (0:0) – sehr zum Ärger vom BSV Roxel.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 14.05.2017

    BSV Roxel liefert Delbrücker SC offenen Schlagabtausch

    Einen Schritt zu spät kommt Roxels Engin Demirdag (r.) im Zweikampf mit dem Delbrücker Sebastian Walter.

    Geschichte wiederholt sich nicht: Nach dem Überraschungssieg gegen Spitzenreiter Haltern vor zwei Wochen musste der BSV Roxel nun gegen den Tabellenzweiten Delbrücker SC eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Die Entscheidung im Abstiegskampf spitzt sich zu.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 14.05.2017

    Gievenbeck hält Wort und hilft Roxel in Bad Westernkotten

    Tom Gerbig (l.) 

    Einen starken Auftritt legte der 1. FC Gievenbeck beim SuS Bad Westernkotten. Der 5:2-Sieg des Nachbarn wird auch den BSV Roxel im Tabellenkeller freuen. Der FCG schrieb dabei in der Schlussminute sogar noch eine schöne Geschichte.

  • Fußball: Amateurligen

    Fr., 12.05.2017

    Derby in Kinderhaus, Roxel vor Herkulesaufgabe

    Gerrit Göcking (2.v.r.) kehrt zurück 

    Wacker Mecklenbecks Damen und der BSV Roxel kämpfen weiterhin gegen den Abstieg. Vom 1. FC Gievenbeck erhoffen sich die Kleeblätter Schützenhilfe. Die Reserve der 49ers bereitet sich derweil auf das Derby bei Westfalia Kinderhaus vor.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 07.05.2017

    Zurfähr schüttelt nach Roxels Niederlage in Clarholz den Kopf

    Gufäb Hatam(l.) 

    Der BSV Roxel steckt weiter knietief im Abstiegssumpf. Einzig das Restprogramm macht Hoffnung, weniger die Leistung beim 1:2 bei Victoria Clarholz, das sich durch den Sieg selbst gerettet hat. Nach zwei guten Auftritten ein empfindlicher Rückfall der Münsteraner.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 23.04.2017

    Mit Roxels Berk und Brand kommt Schwung gegen Bad Westernkotten

    Patrick Gockel (r.) und die Roxeler mussten sich gegen den SuS Bad Westernkotten – hier Torschütze Roman Kuzmyn – mit einem Remis begnügen.

    Ein Punkt im Abstiegsduell gegen den SuS Bad Westernkotten – eigentlich zu wenig für den BSV Roxel. Der Rückstand auf das rettende Ufer bleibt nach dem 2:2 konstant bei vier Punkten. Immerhin stimmte die Moral, die Kleeblätter drehten einen 0:2-Rückstand noch.