Baltikum



Alles zum Ort "Baltikum"


  • Polizei ermittelt

    Mo., 27.01.2020

    42-Jährige verletzt: Sturz als Ursache?

    Die Polizei ermittelt nach einem Zwischenfall, bei dem eine 42-jährige Frau verletzt wurde.

    Eine 42-jährige Frau aus dem Baltikum ist am Samstagabend in einer Personalunterkunft an der Ochtruper Straße (ehemaliges Hotel Bergesbuer) schwer verletzt aufgefunden worden.

  • Hochinfektiöser Virus

    Di., 19.11.2019

    Afrikanische Schweinepest kommt Deutschland immer näher

    Die Afrikanische Schweinepest war zunächst bei einem Wildschwein in Polen festgestellt worden.

    Lange schien die Gefahr für Deutschland nicht mehr ganz so groß. Nun rücken Fälle an der polnischen Grenze zu Deutschland die Afrikanische Schweinepest wieder in den Fokus. Wie lange wird es bis zu einem Fund hierzulande noch dauern?

  • Nato-Manöver

    Mo., 07.10.2019

    37.000 Soldaten bei Großübung «Defender 2020»

    Nato-Truppen bei einem Manöver Litauen.

    Aufmarsch im Osten: Die US-Streitkräfte führen im kommenden Jahr 37.000 Soldaten über Deutschland nach Polen und ins Baltikum. Das Militär gibt Abschreckung als ein Ziel der Übung an.

  • «Defender 2020»

    Mi., 02.10.2019

    Deutschland wird Drehscheibe bei militärischer Großübung

    Fahrzeugen der US-Streitkräfte bei Burg in Sachsen-Anhalt. Foto. Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv

    Mit Panzern und Militärgerät werden die US-Streitkräfte 2020 zur größten Übung seit Jahren über den Atlantik kommen. Über Deutschland soll bei «Defender 2020» die Verlegung nach Polen und ins Baltikum durchgespielt werden.

  • Baltikum

    Sa., 17.08.2019

    Litauen wirbt um deutsche Investitionen

    Neu geprägte litauische Euro-Münzen.

    Deutschland zählt bereits zu den wichtigsten Handelspartnern Litauens. Die Regierung des baltischen Landes sieht aber ungenutztes Potenzial.

  • Gutshöfe im Baltikum

    Do., 28.02.2019

    Wo der deutschbaltische Landadel schwelgte

    Der große Saal im Biedermeierstil im Gut Kukschen ist prächtig eingerichtet.

    Hunderte Gutshöfe hinterließen die einst in Lettland und Estland vorherrschenden Deutschbalten. Lange Zeit unbeachtet und dem Verfall überlassen, erstrahlen sie nun in neuem Glanz - auch dank eines deutschen Hoteliers.

  • Parlamentswahl im Baltikum

    Sa., 06.10.2018

    Prognosen: Lettland steht vor einem Machtwechsel

    Ein Wahlplakat der oppositionellen Partei Harmonie mit der Aufschrift "Atbalsti parmainas" (Unterstütze den Wechsel) in einer Straße von Riga.

    Ob sich die Mitte-Rechts-Regierung in Lettland nach der Wahl halten kann, galt schon im Vorfeld als fraglich. Nach ersten Prognosen schaut es nicht gut für sie aus.

  • Alarm über der Ostsee

    Mi., 26.09.2018

    Deutsche Kampfjets fangen russische Überschall-Bomber ab

    Ein russischer Kampfbomber des Typs Tupolew TU-160 «Blackjack».

    Brüssel (dpa) - Deutsche und belgische Kampfjets haben bei einem Abfangmanöver über der Ostsee zwei russische Überschall-Bomber identifiziert. Die Flugzeuge vom Typ Tupolew Tu-160 «Blackjack» können auch Atomwaffen tragen.

  • Besuch im Baltikum

    Sa., 22.09.2018

    Papst in Litauen: Warnung vor Auslöschen anderer Kulturen

    Papst Franziskus überbringt seine Botschaft auf dem Platz vor dem Präsidentenpalast in Vilnius.

    Bei seinem Besuch in Litauen wandte sich der Papst gegen all jene, die glauben, man müsse andere Kulturen beseitigen, auslöschen oder wegdrängen, um «die Sicherheit und den Fortbestand einer Kultur zu gewährleisten».

  • Kirche

    Sa., 22.09.2018

    Papst besucht Baltikum - auch Gedenken an Holocaustopfer

    Rom/Vilnius (dpa) - Papst Franziskus bricht heute zu seiner ersten Reise in die baltischen Länder Litauen, Lettland und Estland auf. Anlass des vier Tage langen Besuchs ist der 100. Jahrestag der Unabhängigkeit der drei Staaten von Russland nach dem Ersten Weltkrieg. Eine der wichtigsten Stationen werde das Gedenken an Opfer des Holocaustes und totalitärer Systeme in Vilnius sein. Es ist das erste Mal seit 25 Jahren, dass ein Papst wieder in die Länder reist. 1993 war der Pole Johannes Paul II. als erster Pontifex überhaupt in Litauen, Lettland und Estland.