Bardüttingdorf



Alles zum Ort "Bardüttingdorf"


  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 19.02.2017

    Mindestlohn fürs Punktekonto

    DJK-Youngster Roman Lakenbrink: steuerte mit seinem Einzel-Erfolg einen Punkt zum Grevener Remis bei.

    Langsam wird es unheimlich: Mit dem fast schon gesicherten Klassenerhalt im Rücken fahren die DJK-Tischtennisherren nach Bardüttingdorf, rechnen sich aufgrund angespannter Personallage eigentlich wenig bis gar nichts aus – und dann punkten sie doch. 8:8 lautete der Endstand.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Fr., 17.02.2017

    Unlösbare Aufgabe für die BW Greven: Augen zu und durch

    Außer Gefecht: Stephan Bothe. Die etatmäßige Grevener Nummer drei fehlt aufgrund anhaltender Kniebeschwerden.

    Das Spiel der DJK Tischtennis-Herren war in den vergangenen Wochen ein bisschen wie eine Straßenlaterne mit Wackelkontakt, ein bisschen flackerte es nervös auf, ging aber nie ganz aus. Und schließlich am Ende des jeweiligen Spieltages: strahlte es.

  • Tischtennis Verbandsliga

    So., 09.10.2016

    Viel besser als befürchtet

    Der Youngster im Trikot, der Altmeister im Karohemd. Der 18-jährige Roman Lakenbrink rückte in die Verbandsliga-Mannschaft der DJK Blau-Weiß, schlug sich super, konnte die 5:9-Heimniederlage gegen den TuS Bardüttingdorf allerdings nicht abwenden. Routinier Reinhard Rothe (hier mit Milan Heidkamp) glänzte als Teamplayer – obwohl verletzt, gab er den Coach.

    Nach drei spannenden Stunden musste sich die DJK Greven gegen den TuS Bardüttingdorf mit 5:9 geschlagen geben. Verletzungsbedingt fiel Reinhard Rothe aus und konnte sein Team nur vom Rand aus anfeuern. Stattdessen ging Youngster Roman Lakenbrink an die Platte und lieferte einen souveränen Auftritt.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Fr., 07.10.2016

    Greven: Ohne drei gegen Bardüttingdorf

    Sie fehlen: Reinhard Rothe, Spitzenspieler Max Haddick und Torsten Radke werden am Wochenende nicht auf Beutezug gehen. Christian Pfingstl wird einspringen – ein sechster Mann ist noch nicht nominiert.

    Ohne drei Stammkräfte muss die DJK BW Greven ihr Heimspiel gegen Bardüttingdorf antreten – ein personeller Notstand, den der Aufsteiger kaum kompensieren kann. Oder doch? Altmeister Reinhard Rothe traut seinem Team zu, als Außenseiter für eine Überraschung zu sorgen.

  • Tischtennis-Verbandsliga

    Fr., 30.01.2015

    Doppelter Einsatz soll zwei Punkte bringen

    Spitzenspieler Stefan Kroes wird am Wochenende mit seiner WSU gleich zweimal gefordert

    Das Programm für die Tischtennisabteilung der WSU an diesem Wochenende ist umfangreich. Acht Pflichtspiele haben die Teams zu bewältigen, davon finden sechs auswärts statt.

  • Im entscheidenden Moment schwächer

    So., 02.12.2012

    Tischtennis: DJK unterliegt 2:9

    Im entscheidenden Moment schwächer : Tischtennis: DJK unterliegt 2:9

    Das Drama um die knappen Spiele geht unverändert weiter. Auch in Bardüttingdorf konnten die DJK-Tischtennisherren kein knappes Match gewinnen und wurden am Ende mit 2:9 ziemlich abgefertigt. Dabei waren die Leistungsunterschiede deutlich geringer als das klare Endergebnis, aber da die Grevener alle fünf Fünf-Satz-Spiele in Serie abgaben, musste das Team um Reinhard Rothe perplex wieder nach Hause fahren.

  • Tischtennis-Verbandsliga

    Do., 29.11.2012

    DJK-Sechs will Spiel lange offen halten

    Tischtennis-Verbandsliga : DJK-Sechs will Spiel lange offen halten

    Das letzte Auswärtsspiel der Hinrunde absolviert die DJK Blau-Weiß Greven am Samstag in Spenge, beim TuS Bardüttingdorf.

  • SCA auch im Pokal siegreich

    Mo., 19.12.2011

    Tischtennis: Lockerer 4:0-Erfolg in Bardüttingdorf

    Die Tischtennis-Herren von Arminia Ochtrup sind in die Endrunde um den Verbandspokal eingezogen. Am Sonntag gewannen sie in der dritten Runde beim TuS Bardüttingdorf (Tabellendritter der Verbandsliga 1) mit 4:0.

  • Hohe Hürde Brake

    Do., 10.11.2011

    Tischtennis: TTC Lengerich vor schwerem Heimspiel / Leeden strebt Erfolg an eigenen Platten an

    In den Tischtennis-Staffeln auf Verbands- und Bezirksebene steht der siebte Spieltag auf dem Programm. Während die Verbandsliga-Damen des TTV Mettingen spielfrei sind, wartet auf Landesligist Cheruskia Laggenbeck eine schwere Heimaufgabe gegen Hiltrup II. Vor einer ähnlich hohen Hürde steht in der Verbandsliga auch der TTC Lengerich gegen Brake.

  • Hohe Hürde Brake

    Do., 10.11.2011

    Hohe Hürde Brake