Berlin



Alles zum Ort "Berlin"


  • «Eindeutig unzulässig»

    Sa., 20.04.2019

    Verfassungsrechtler: Berliner Volksbegehren ist aussichtslos

    Enteignungsforderung in Berlin.

    In Berlin ist ein Bürgerbegehren zur Enteignung großer Wohnungskonzerne gestartet - ohne große Chancen, wenn es nach Hans-Jürgen Papier geht, dem Ex-Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts. Er sieht mehrere große Hindernisse.

  • Erfolgreicher Testbetrieb

    Sa., 20.04.2019

    «Schmeckt trotzdem!» - Berlins erste vegane Mensa eröffnet

    Salatbar in der veganen Mensa auf dem Campus der Technischen Universität Berlin.

    Schnitzel, Currywurst, Chili con Carne: Solche Fleisch-Klassiker sind auch aus den Uni-Küchen nur schwer wegzudenken. Doch das Angebot wandelt sich. Das zeigt sich an einer neuen Mensa in Berlin.

  • Essen & Trinken

    Sa., 20.04.2019

    Erste vegane Mensa Berlins: «Wollen niemanden bekehren»

    Berlin (dpa) - Kürbis-Chiasamen-Bratling gefällig? Wegen der großen Nachfrage nach pflanzlicher Kost eröffnet das Berliner Studierendenwerk eine rein vegane Mensa. Offiziell geht die Mensa «Veggie 2.0» im Ortsteil Charlottenburg am Dienstag an den Start. Rund 360 Rezepturen kommen dann abwechselnd auf den Speiseplan, angepeilt werden 500 Gäste täglich. Köchin Nicole Graf, die sich selbst nicht rein vegan ernährt, betont: «Wir wollen niemanden bekehren.» Zielgruppe seien nicht nur Veganer. Seit 2010 gibt es in Berlin auch bereits eine vegetarische Mensa.

  • Perfektionist

    Sa., 20.04.2019

    Promi-Geburtstag vom 20. April 2019: Michael Mendl

    Schauspieler Michael Mendl feiert seinen 75. Geburtstag.

    An sein Gesicht erinnert man sich. Michael Mendl hat lange Theater gespielt und erst spät Filme gedreht. Ein Gespräch zum 75. Geburtstag - über seine Rollen, seine Freude an Holz und den Billardtisch in seiner Küche.

  • Neues aus Teltow

    Fr., 19.04.2019

    Von der Rübchen- zur Hafenstadt

    Noch ist der neue Stadthafen eine Baustelle, aber am 12. Mai sollen die ersten Boote an den Stegen anlegen können. Zur Eröffnung hat sich auch eine Delegation des Ahlener Vereins für Städtepartnerschaft angemeldet.

    Viele spannende Neuigkeiten erfuhr Christoph Wessels, Leiter des Fachbereichs für Kultur und Weiterbildung im Ahlener Rathaus, zu Beginn der Woche bei einem Kurzbesuch im brandenburgischen Teltow. So steht der neue Sportboothafen am Teltowkanal unmittelbar vor der Eröffnung. Und seit September 2018 hat Teltow eine vierte Partnerstadt: Rudong in China.

  • Attentäter Abdelhamid Abaaoud

    Fr., 19.04.2019

    Amri-Komplize hatte Kontakt zu Pariser Terror-Drahtzieher

    Fahndungsfotos des damals im Zusammenhang mit dem Terroranschlag vom Breitscheidplatz gesuchten Tunesiers Anis Amri.

    Der Untersuchungsausschuss des Bundestages hat es bereits gezeigt: Der Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäter Amri war europaweit vernetzt. Jetzt gibt es neue Hinweise auf brisante Verbindungen nach Frankreich.

  • Handball-Bundesliga

    Fr., 19.04.2019

    SG Flensburg-Handewitt ohne Angst nach Mannheim

    Flensburgs Trainer Maik Machulla freut sich auf das Topspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen.

    Das Fernduell um die deutsche Handball-Meisterschaft geht in die entscheidende Phase. Tabellenführer Flensburg steht in Mannheim vor einer hohen Hürde. Strauchelt der Titelverteidiger, könnte Verfolger Kiel doch noch aus eigener Kraft Meister werden.

  • Klima-Aktivistin im Porträt

    Fr., 19.04.2019

    Carla Reemtsma: Idealistin mit Bodenhaftung

    Carla Reemtsma ist Mitorganisatorin der „Fridays for Future“-Demos in Münster.

    Carla Reemtsma hat viel um die Ohren. Die Mitorganisatorin der „Fridays for Future“-Demos in Münster bekommt die rasante Entwicklung der Bewegung zu spüren. Das ist anstrengend, doch für ihre Ziele nimmt die 21-jährige Studentin den Stress gerne in Kauf.

  • Bahnverbindung Münster-Lünen

    Do., 18.04.2019

    Streckenausbau soll nur auf sechs Kilometern zweigleisig werden

    Bahnverbindung Münster-Lünen : Streckenausbau soll nur auf sechs Kilometern zweigleisig werden

    Die Ende November verkündeten Plänen für einen zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke Münster-Lünen könnten nach Bahn-Angaben auf eine Minilösung geschrumpft werden. Mit dieser Botschaft jedenfalls konfrontierte der Bahnbevollmächtigte für NRW, Werner Lübberink, zu Wochenbeginn die nordrhein-westfälischen SPD-Bundestagsabgeordneten in Berlin. 

  • Kehlkopfentzündung

    Do., 18.04.2019

    Anna Netrebko sagt kurzfristig Konzerte in Berlin ab

    Die Sopranistin Anna Netrebko kann zur Zeit nicht singen.

    Die russische Opernsängerin ist krank. Daher kann sie am Freitag und Samstag nicht wie geplant in Berlin auftreten. Aber Aida Garifullina springt für sie ein.