Düsseldorf



Alles zum Ort "Düsseldorf"


  • Einzelhandel

    Do., 28.01.2021

    Douglas schließt fast jede siebte Filiale in Deutschland

    Das Logo der Firma Douglas ist durch ein geschlossenes Rolltor zu sehen.

    Düsseldorf (dpa) - Deutschlands größte Parfümeriekette Douglas will fast jede siebte Filiale in der Bundesrepublik schließen. Der Konzern reagiere mit dem Aus für rund 60 der mehr als 430 Filialen auf die immer schnellere Verlagerung der Umsätze ins Internet, sagte Douglas-Chefin Tina Müller am Mittwoch in Düsseldorf. Rund 600 der über 5200 Beschäftigen in den deutschen Filialen verlieren dadurch ihre Jobs.

  • Kriminalität

    Do., 28.01.2021

    Zahl der Rocker in NRW sinkt unter 2000 Kuttenträger

    Thomas Jungbluth, leitender Kriminaldirektor des Landeskriminalamts (LKA) Nordrhein-Westfalen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zahl der Rocker ist in Nordrhein-Westfalen weiter gesunken und liegt inzwischen unter 2000 Mitgliedern. Das hat das Landeskriminalamt NRW am Donnerstag in Düsseldorf bestätigt. Zuvor hatte die «Neue Westfälische» (Donnerstag) berichtet. Insgesamt wird die Zahl der Rocker auf derzeit 1960 Personen beziffert.

  • Impfanmeldung

    Mi., 27.01.2021

    Termine im Münsterland bis März ausgebucht

    Impfanmeldung: Termine im Münsterland bis März ausgebucht

    Zum Start der Terminvergabe waren am Montag die Anmelde-Webseiten und Hotlines geradezu überrannt worden. Im Münsterland sind alle Impftermine offenbar bis zum 22. März schon vergeben. Gegenüber unserer Zeitung gab es am Mittwoch gleich mehrere Anrufe von empörten Senioren über 80 oder deren Angehörigen, denen mitgeteilt worden war, dass vorerst keine Termine mehr zu bekommen sind.

  • Prozesse

    Mi., 27.01.2021

    Altstadtbesucher schwer verletzt: Polizisten verurteilt

    Zwei wegen Körperverletzung im Amt angeklagte Polizisten sitzen in einem Verhandlungssaal.

    Zwei Polizisten sind in Düsseldorf wegen gefährlicher Körperverletzung im Amt verurteilt worden. Sie hatten einen Altstadtbesucher übel zugerichtet.

  • Prozesse

    Mi., 27.01.2021

    Sechsfacher Mord durch Bombenanschlag: Urteil erwartet

    Der Angeklagte hält sich im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts einen Aktenordner vor sein Gesicht.

    Im Alter von 15 Jahren soll er als Schüler mit einer Bombe sechs Menschen in Sri Lanka getötet haben. Nach nur einer Woche könnte im Prozess gegen einen 27-jährigen Tamilen und mutmaßlichen Terroristen in Düsseldorf das Urteil fallen.

  • Sport im Alter: Tischtennis geht immer – sogar im Rollstuhl

    Mi., 27.01.2021

    Senioren-DM? „Vielleicht mit 80“

    Rahul Nelson (3.v.l.) im Kreise seiner Mitspieler beim TuS Laer 08: (v.l.) Milan Heidkamp, Andrzej Konopczinski, Rahul Nelson, Jürgen und Winfried Hinrichs und Reinhard Rothe. In dieser Formation spielte der TuS damals in der Verbandsliga.

    Es gibt Sportarten, die kann ein Mensch bis ins höhere Alter betreiben – selbst auf internationalem Niveau. Nicht immer sind sie auch gesund für den Körper, aber meistens siegt der Spaß am Sport über die Vernunft. Rahul Nelson spielt Tischtennis, früher auf hohem Niveau, später auf mittleren beim TuS Laer 08. Ans Aufhören denkt er nicht.

  • Unfälle

    Mi., 27.01.2021

    E-Zigarette explodiert: Schwere Brandverletzungen

    Ein Rettungshubschrauber.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach der Explosion einer E-Zigarette in der Hosentasche eines 25-Jährigen wurde der Mann am Mittwoch per Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Köln geflogen. Nach Angaben der Feuerwehr hatte sich der Mann schwere Brandverletzungen zugezogen. Lebensgefahr bestand demnach aber nicht. Wie es zu dem Unglück in Düsseldorf kommen konnte, ist laut Mitteilung unklar. Im Gegensatz zu klassischen Zigaretten wird in E-Zigaretten kein Tabak verbrannt, sondern mit Hilfe eines Akkus eine Flüssigkeit verdampft.

  • Landtag

    Mi., 27.01.2021

    Warnung vor der dritten Welle

    Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.

    NRW-Ministerpräsident Laschet steht als neuer CDU-Bundeschef jetzt unter besonderer Beobachtung. Im Landtag gibt er sich staatsmännisch und streng - und macht wenig Hoffnung auf Entspannung der Corona-Krise.

  • Unfälle

    Mi., 27.01.2021

    Unfall nach Reifenplatzer: Fahrer türmt mit Kennzeichen

    Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach einem Unfall wegen eines Reifenplatzers auf der A57 bei Neuss hat der Fahrer ein seltsames Verhalten an den Tag gelegt. Der Mann habe Zeugen zufolge sein Auto quer auf der Fahrbahn stehenlassen, das hintere ungarische Kennzeichen abmontiert, sei in ein anderes Auto zugestiegen und getürmt, berichtete die Polizei am Mittwoch in Düsseldorf.

  • Krankheiten

    Mi., 27.01.2021

    Corona-Mutanten aufspüren: NRW startet Projekt mit Laboren

    Bei der Frage nach Coronavirus-Mutationen rückt das Grenzgebiet zu den Niederlanden in den Blickpunkt: Denn im Nachbarland ist die als ansteckender geltende britische Variante verbreitet. Deshalb sollen positive Proben aus der Grenzregion schnell untersucht werden.