DDR



Alles zum Ort "DDR"


  • Was geschah am ...

    Mi., 20.05.2020

    Kalenderblatt 2020: 21. Mai

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Mai 2020:

  • TV-Tipp

    Di., 12.05.2020

    Mysteriöse Kriminalfälle der DDR

    Eine junge Frau in einem Verhör mit zwei Mitarbeitern der Staatssicherheit - Szene aus der Doku "Mysteriöse Kriminalfälle der DDR – Vertuscht, verdrängt, verschwiegen".

    Auch im sozialistischen Staat wurden Verbrechen begangen. Eine ZDF-Doku nimmt sich nun vier mysteriöse Fälle aus der DDR vor und festigt das bekannte Bild des spitzelnden und vertuschenden Staates.

  • Kabarettist im Unruhestand

    Fr., 17.04.2020

    Wortwitz mit Tiefsinn: Wolfgang Schaller wird 80

    Wolfgang Schaller wird 80.

    «Das Schönste an der DDR war der Traum von ihr. Das Schlimmste an der DDR war ihre Wirklichkeit.» Sprüche wie dieser zeichnen den Kabarettisten Wolfgang Schaller aus. Dem Arbeiter- und Bauernstaat hielt er oft den Spiegel vor. Und auch mit 80 gibt er keine Ruhe.

  • Mauerbau

    So., 12.04.2020

    TV-Serie «Charité» geht in die dritte Staffel

    Nina Gummich als junge Ärztin Ella Wendt bei den Dreharbeiten zur dritten Staffel der ARD-Serie "Charite".

    Millionen Fernsehzuschauer haben die ersten beiden Staffeln der historischen ARD-Serie «Charité» gesehen. Nun haben die Produzenten einen ersten Ausblick auf die Fortsetzung gegeben. Es geht mitten hinein in die Zeit des Mauerfalls und den Alltag an einer DDR-Vorzeigeklinik.

  • Osterprogramm in Corona-Krise

    Fr., 10.04.2020

    Festtage für Sport-Nostalgiker: TV-Sender zeigen Klassiker

    Wird im Osterprogramm auf «sportschau.de» aufgearbeitet: Der deutsche WM-Sieg 1990 in Italien.

    Die Corona-Pandemie hat den Livesport beinahe überall zum Erliegen gebracht. Ganz ohne Sport im Fernsehen müssen die Fans aber auch an den Ostertagen nicht auskommen. Die Sender bieten viele Geschichtsstunden an.

  • Volksaufstand in der DDR

    Di., 07.04.2020

    Mord und Massenproteste: «Juni 53» von Frank Goldammer

    In seinem Krimi «Juni 53» verknüft Frank Goldammer Zeitgeschichte mit einem brutalen Mord. Das ist informativ und unterhaltsam zugleich.

  • DDR-Schachgenie

    So., 29.03.2020

    Promi-Geburtstag vom 29. März 2020: Wolfgang Uhlmann

    Er besiegte fünf Weltmeister: Schachgroßmeister Wolfgang Uhlmann wird 85.

    Wie Tennis, Basketball oder Ski alpin gehört auch Schach in der DDR zu den Mauerblümchen-Sportarten. Aber es gibt einen Superstar mit Privilegien.

  • Sommerspiele 1980 und 1984

    Fr., 27.03.2020

    Geplatzte Olympia-Träume: Wie die Boykott-Generation litt

    Waldemar Cierpinski konnte an den Olympischen Spielen 1984 nicht teilnehmen.

    Guido Kratschmer bewältigte den Boykott 1980 mit einer Trotzreaktion: Zehnkampf-Weltrekord! Geplatzte Olympia-Träume - das haben BRD- und DDR-Sportler 1980 und 1984 auch erlebt. «Puff, peng und weg!», wie sich die Rostockerin Marita Koch erinnert.

  • Entertainerin aus der DDR

    Mo., 16.03.2020

    Promi-Geburtstag vom 16. März 2020: Ellen Tiedtke

    Ellen Tiedtke in der Kinderrevue «Die Sonne».

    Ob Kabarett, Theater oder Fernsehen: Die Bühne war ihr Element. Ellen Tiedtke begeisterte in der DDR Erwachsene und Kinder. Kurz nach dem Mauerfall war Schluss. Die Künstlerin wird nun 90 Jahre alt.

  • Leipziger Buchpreis

    Do., 12.03.2020

    Grenzenlose Freiheit: «Stern 111» von Lutz Seiler

    Der Leipziger Buchpreis 2020 in der Sparte Belletristik geht an Lutz Seiler für den Roman «Stern 111».

    «Stern 111» war in der DDR der Name eines kleinen Kofferradios. Damit weist schon der Titel von Lutz Seilers neuem Roman auf die Zeit hin, um die es geht. Und wie das Radio hat auch Seiler viele Botschaften.